Deutsch
Gamereactor
News
Cyberpunk 2077

Wurde der Mehrspielermodus von Cyberpunk 2077 gestrichen?

Kommentare von CD Projekt lassen es zumindest so klingen, als hätten sich die Pläne geändert.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

CD Projekt Red hatte nicht vor, Cyberpunk 2077 einen Mehrspielermodus zur Verfügung zu stellen, doch das Thema ist ihnen offensichtlich über den Kopf gewachsen und dann wurden etwaige Versprechungen getätigt. Klar war immer, dass zuerst das Hauptspiel ausgeliefert werden würde, denn alle anderen Pläne wurden hinten angestellt. Vor etwa einem Jahr wurde dann klar, dass wir nicht vor 2022 mit dieser Spielvariante rechnen sollten und nun klingt es beinahe so, als ob die Komponente vorerst ganz vom Tisch gefallen ist.

CD-Projekt-Red-Präsident Adam Kiciński erklärt in einem Video zur Markenstrategie des Entwicklers Folgendes: "Früher haben wir angedeutet, dass unser nächstes AAA-[Spiel] ein Multiplayer-Cyberpunk-Spiel sein würde, aber wir haben uns entschlossen, diesen Plan angesichts unseres neuen, systemischeren und agileren Ansatzes zu überdenken. Anstatt uns hauptsächlich auf eine große Online-Erfahrung oder ein großes Spiel zu konzentrieren, konzentrieren wir uns darauf, Online[-Elemente] eines Tages in alle unsere Projekte zu bringen."

Weil diese Aussage um den heißen Brei herumredet, haben wir beim Publisher nachgefragt und diese Nicht-Antwort erhalten:

"Wir bauen eine Online-Technologie auf, die nahtlos in die Entwicklung unserer zukünftigen Spiele integriert werden kann. Diese Technologie wird Online-Komponenten, die wir in unsere Spiele einführen, [unterstützen] und sicherstellen, dass wir [entsprechende Inhalte bereitstellen können] ohne große, technologische [Einschnitte] hinnehmen zu müssen. Mit dieser Technologie können wir eine Online-Community aufbauen, die auf unserer eigenen GOG-Galaxy-Plattform basiert. Diese wird Spieler sowohl innerhalb als auch außerhalb unserer Spiele miteinander verbinden."

Dass sich CD Projekt Red weigert, auf unsere Frage klar zu antworten, lässt es in unseren Augen wahrscheinlicher werden, dass sich das Online-Projekt von Cyberpunk 2077 seit letztem Jahr zumindest erheblich verändert hat - sofern es nicht komplett gestrichen wurde. Die Zeit wird zeigen, wohin die neuen Bemühungen der Polen führen, aber es ist sicherlich keine schlechte Idee, Features zu streichen, um sich auf die Verbesserung der Kernerfahrung zu konzentrieren. Current-Gen-Konsolen-Updates stehen unter anderem noch aus.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Cyberpunk 2077

Ähnliche Texte

Cyberpunk 2077Score

Cyberpunk 2077

KRITIK. Von Damian Cholewa

Auf diesen Titel haben in diesem schwierigen Jahr alle gewartet. Leider schöpft das große Sci-Fi-Rollenspiel sein Potential noch nicht aus und benötigt mehr Zeit.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.