Deutsch
Gamereactor
Videos
Monster Hunter Now
HQ

Gemeinsam jagen - Monster Hunter Now Interview zu Staffel 2

Wir unterhalten uns mit Dan Inamoto und Mark Van Lommel über alles, was mit Monster Hunter Now. zu tun hat

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zurück bei Gamereactor.
Wie du an der schönen Kulisse sehen kannst, die wir gerade haben, Ich bin gerade am Stand von Niantic, um mit ein paar Jungs über Monster Hunter Now zu sprechen."

"Jetzt, ja, jetzt, jetzt, das sagen wir jetzt.
Aber ja, das Spiel ist schon, weißt du, es ist schon eine Weile da.
Wir sind an Monster Hunter Now gewöhnt, weil wir es über die Jahre sehr gut kennengelernt haben.
Aber das ist ein Spiel, das du unterstützt."

"Du hast viele Pläne, um es weiter auszubauen.
Wenn du dieses Interview liest, sind wir wahrscheinlich schon in Staffel 2.
Erzähl mir ein bisschen was über Staffel 2.
Was kommt in Monster Hunter Now, auf das sich die Leute freuen sollten?
Klar. In Staffel 2 geht es also um die gemeinsame Jagd, richtig?
Mit Freunden oder Leuten, die in der Nachbarschaft unterwegs sind, Monster zu jagen, macht immer richtig Spaß."

"Deshalb führen wir neue Funktionen ein, die Menschen dazu ermutigen, gemeinsam zu jagen.
Ein paar neue Dinge, die in Saison 2 eingeführt werden.
Mit Kshala Daura, einem Alt-Drachen, stellen wir zum ersten Mal einen Alt-Drachen vor.
Er wird an besonderen Orten auftauchen, die auf dem Spielfeld zu finden sind."

"Man nennt sie Elder Dragon Interceptions, und du wirst sie an diesen Stellen antreffen.
Wir haben auch ein paar neue Monster.
Kezu und...
Basarius."

"Basarius, ja, Entschuldigung. Ich denke bei den Monstern immer an die japanischen Namen.
Ich muss an die englischen Namen denken.
Basarius tauchen auch auf.
Ein paar dieser neuen Monster sind auch auf dem Feld."

"Dann erzähl mir doch mal etwas über die sozialen Funktionen, die du mitbringst.
Wie wird das die Leute ermutigen, rauszugehen, die weite Welt zu genießen, aber jetzt auch mehr Monster Hunter zu spielen?
Sicher. Ich fange mit einer neuen Erweiterung an, die wir bereits eingeführt haben und die jetzt in Saison 1 von Monster Hunter live ist.
Und das ist das Matchmaking bei Huntathon-Punkten."

"Früher musstest du also in unmittelbarer Nähe zu anderen Spielern sein, um bei einem Huntathon im Multiplayer zu jagen.
Jetzt gibt es ein Matchmaking, das unabhängig davon ist, wo du bist und wer um dich herum ist.
Du kannst dafür sorgen, dass du die ganze Lobby füllst, um eine Huntathon-Aktion mit vier Spielern zu starten und einige der härtesten Monster im Spiel zu besiegen."

"Wir hatten so eine positive Resonanz darauf.
In Staffel 2 fügen wir ein paar neue soziale Funktionen hinzu.
Eine davon wird eine Freundschaftssuche sein.
Dabei handelt es sich um eine wöchentliche Quest mit tollen Belohnungen, bei der du jeden in deiner Freundesliste markieren kannst und sie sich dir anschließen können, um die Freundesquest gemeinsam zu erledigen."

"Es ist asynchron, d.h. ihr arbeitet alle zusammen und tragt im Laufe der Woche zu dieser Aufgabe bei.
Und du kannst sehen, wer am meisten dazu beiträgt.
So kannst du deinen Freunden eine Nachricht schicken und sie wissen lassen, dass du noch ein paar größere Monster töten musst, um deinen Beitrag zu leisten.
Und am Ende bekommen alle die gemeinsamen Belohnungen."

"Niantic hat eine Reihe von AR-Spielen mit sehr großen Marken entwickelt.
Was hast du aus diesen anderen Erfahrungen mitgenommen, die du dir mit Monster Hunter angeschaut hast?
Sie haben das gemacht, was sie gemacht haben, ist toll, aber wir können es besser machen.
Klar, wir haben fantastische Partner wie Nintendo und Pikmin Bloom und die Pokemon Company und Pokemon Go."

"Und natürlich Capcom für Monster Hunter.
Ich überlasse es Dan, über die Zusammenarbeit mit ihnen zu sprechen, da er in unserem Studio in Tokio arbeitet und unsere Spieleentwicklung von dort kommt.
Aber ich kann sagen, dass wir sehr eng mit Capcom zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass wir in Monster Hunter ein authentisches Monsterjagd-Erlebnis bieten."

"Capcom ist ein großartiger Partner für uns.
Wir haben über vier Jahre lang mit ihnen zusammengearbeitet, um dieses Spiel zu entwickeln.
Und wir haben zusammen gearbeitet, um sicherzustellen, dass wir die Essenz von Monster Hunter in dieses Spiel destillieren.
Also immer noch den Reiz der Monsterjagd, die Action und die Fähigkeiten, die du lernen musst, um Monster zu jagen."

"Gleichzeitig ist unser Spiel aber auch ziemlich lässig.
Du kannst überall spielen, solange du ein Handy, ein Mobiltelefon hast.
So wird die Essenz von Monster Hunter in ein mobiles Spielerlebnis gemischt, das so lässig ist, dass es jeder spielen kann, aber auch spannend zu lernen ist."

"Das war also eine wirklich gute Erfahrung.
Und es ist eine tolle Zeit, um ein Monster Hunter-Fan zu sein.
Weißt du, nicht nur, dass Monster Hunter jetzt weiter gedeiht, es kommen auch so viele andere Monster Hunter-Spiele heraus, darunter natürlich auch das große Spiel Wilds, das nächstes Jahr erscheint."

"Wie arbeitest du mit Capcom zusammen, um von all den kommenden Monster Hunter-Projekten zu profitieren, die am Horizont auftauchen?
Auf jeden Fall.
Es war ein unglaubliches Jahr für die Monster Hunter-Reihe.
Die Serie feierte im März ihr 20-jähriges Bestehen, und wir hatten eine nette kleine Integration für Monster Hunter Now."

"Monster Hunter Stories wird diesen Monat neu aufgelegt.
Für Monster Hunter Now mussten wir einfach den Start von Monster Hunter Stories feiern.
Deshalb haben wir für eure Charaktere in einer speziellen Monster Hunter Stories-Questreihe exklusive Ausrüstungsgegenstände für die Avatare erstellt die mit dem Start von Monster Hunter Stories beginnt."

"Und über Wilds kann ich noch nichts sagen.
Vielleicht meldest du dich wieder, wenn wir dem Start näher kommen.
Und das ist die 2. Staffel, die demnächst startet.
Wenn du dieses Interview siehst, ist es schon wieder da."

"Es ist eine tolle Gelegenheit, im Sommer rauszugehen, die Sonne zu genießen und natürlich das Spiel zu spielen.
Aber was steht sonst noch an?
Was hast du in der Pipeline für Monster Hunter Now geplant?
Na klar! Alle Inhalte, die wir bisher und hier beim Summer Game Fest für Season 2 enthüllt haben, sind also sind nur die Spitze des Eisbergs für die Inhalte von Season 2."

"Wir werden im Juli und August neue Monster und andere Features veröffentlichen und eine Menge aufregender Dinge, die wir noch gar nicht erwähnt haben.
Jägerinnen und Jäger können sich also den ganzen Sommer über auf eine Menge Inhalte freuen.
Und zum Schluss: Die Spiele von Niantic sind natürlich sehr auf mobile Geräte ausgerichtet und nutzen die AR-Funktionen dort."

"Hast du schon einmal darüber nachgedacht, ein anderes Medium für deine Spiele zu erforschen?
für die Spiele von Niantic und für Monster Hunter Now?
Das ist eine fantastische Frage.
Die meisten unserer Spielerfahrungen machen wir derzeit auf herkömmlichen Mobiltelefonen, aber wir sind eine AR-Firma und wir wollen die Grenzen erweitern."

"und neue Erlebnisse für Menschen auf allen Geräten schaffen, die auf den Markt kommen.
So ist zum Beispiel unser Haustier-Simulationsspiel Peridot für Handys erschienen, aber jetzt ist es ein Headset-Erlebnis.
Du kannst also Peridot und MetaQuest spielen und diese Erfahrung machen ohne etwas in der Hand halten zu müssen und in der gemischten Realität zu sein und diese Erfahrung auf diese Weise genießen."

"Zu unseren anderen Spielen gibt es im Moment nichts weiter zu verkünden, aber als AR- und Tech-Unternehmen sehen wir uns diese Möglichkeiten auf jeden Fall an.
Ich warte auf den Tag, an dem wir rausgehen und ein paar Monster erschlagen können.
in einem immersiveren Format und mit Headset, während ich noch draußen die Sonne genieße."

"Das wird ein Erlebnis, aber dazu kommen wir an einem anderen Tag.
Aber das war Monster Hunter Now.
Da wir hier gerade darüber gesprochen haben, solltest du dir unbedingt Staffel 2 ansehen.
Wenn du dieses Interview siehst, ist sie wahrscheinlich schon erschienen."

"Es gibt also eine Menge Dinge, die du im Spiel ausprobieren kannst.
Und halte dich bereit für weitere Kooperationen mit anderen Monster Hunter-Spielen.
Es gibt viel, worauf du dich freuen kannst.
Aber ja, das war ein Game Reactor Interview."

"Wir sehen uns alle beim nächsten Mal."

Summer Events

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen