Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

GRTV News - Ninja Theory hat grünes Licht für ein anderes Projekt erhalten

Der Entwickler von Senua's Saga: Hellblade II soll an etwas anderem als dem Horrorspiel Project: Mara arbeiten.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einer weiteren Folge der GRTV News. Heute werden wir uns über den wohl größten und heißesten Entwickler des 21. Mai sprechen 2025 und das ist Ninja Theory. Wir sagen das, weil heute der offizielle Start von Ninja Theory ist."

"Tag von Senua's Saga Hellblade 2, der spannenden Fortsetzung von Hellblade Senua's Saga.
Sacrifice Spiel. Ein Spiel, an dem Ninja Theory schon seit Jahren gearbeitet hat. Es hat anscheinend eine sehr sehr hohe Produktion, ich will nicht sagen Budget, aber Produktionswerte richtig. Es sieht sehr Es sieht sehr hochwertig aus, wenn du es dir ansiehst, und doch ist es in vielerlei Hinsicht ein Doppel-A-Spiel und das ist warum es viele Diskussionen über die Zukunft von Ninja Theory gibt. Du weißt schon, ist dieses Spiel verkaufen, wenn die Xbox-Studios geschlossen werden? Ist Ninja Theory reif für eine Schließung? Solche Dinge so etwas. Aber es sieht so aus, als würde Ninja Theory noch eine Weile existieren, zum Glück, denn wir brauchen kreative Entwickler wie Ninja Theory, um sicherzustellen, dass der Raum im Medium Videospiel erhalten bleibt irgendwie unterhaltsam und kreativ ist. Und das sagen wir, weil vor kurzem eine Aussage gemacht wurde von einem der Ninja Theory-Manager, der über die Veröffentlichung von Senua's Saga Hellblade 2 und der Wortlaut führte dazu, dass sich viele Leute Sorgen um die Zukunft des Spiels machten."

"aber wir haben kürzlich von einer weiteren Quelle gehört, dass das nicht der Fall sein sollte. Dass es die Art und Weise, wie die Worte in dieser Aussage verwendet wurden, eigentlich positiv ist. Also lasst uns eintauchen und einen Blick auf diesen Bericht werfen. Ninja Theory hat grünes Licht für ein neues Projekt bekommen. Es wird wahrscheinlich mehrere Jahre dauern, bis wir etwas davon sehen. Am Montagabend hat das Ninja Theory Studio Leiter Dom Matthews einen offenen Brief auf Instagram, in dem er sich bei den Fans bedankt, die seiner Meinung nach während der Entwicklung von Senua's Saga Hellblade 2 sehr unterstützt und tolles Feedback gegeben haben."

"Einige haben den Brief jedoch als eine Art Abschied interpretiert und befürchten, dass sie das nächste Studio sein könnten das geschlossen wird, wenn Microsoft Leute entlässt. Doch laut Windows Central-Redakteur Jez Corden gibt es keinen Grund zur Sorge. Ganz im Gegenteil. Über Windows Central erklärt er dass Ninja Theory soeben grünes Licht für ein neues Projekt erhalten hat, das nicht die bereits angekündigte Horrorspiel-Projekt Mara ist. Übrigens: Senua's Saga Hellblade 2 kommt heute auf den Markt wir haben eine Rezension in Vorbereitung. In dem offenen Brief schreibt Matthew, dass das Studio glaubt, es sei eine Erfindung entwickelt zu haben, die dich auf eine Reise mitnimmt, die dir nichts lässt und dich denken und fühlen lässt. Wir werden dich in ein paar Stunden wissen lassen, ob sie Erfolg haben. Und das ist die Aussage hier von Dom Matthews, dem Studioleiter von Ninja Theory. Er sagt: "Hallo zusammen. Da wir am Vorabend des Veröffentlichung von Senua's Saga Hellblade 2 möchte ich mich im Namen aller hier bei Ninja Theory bei euch, unseren Fans, bedanken."

"Ninja Theory. Wir sehen euch und wir hören euch, wenn ihr uns so viel Liebe und Unterstützung schenkt. Wenn ihr uns sagt wie viel dir Senua bedeutet. Wenn du uns sagst, wie sehr du dich auf das Spiel gefreut hast und wie viel Vertrauen du in uns hast, dass wir Senuas Geschichte auf eine Art und Weise fortsetzen, die der Verbindung zwischen Senua und dem Spiel gerecht wird."

"die so viele von euch zu ihr und zu Hellblade haben. Von Beginn von Senuas Saga an war Hellblade 2 haben wir an euch gedacht, und ich hoffe wirklich, dass ihr, wenn ihr das zweite Kapitel von Senuas Geschichte spielt diese vertraute Verbindung wiederfinden wirst und dass noch viele andere Menschen ihre Weg zu Senua und ihrer Welt finden. Bevor ich jetzt weitermache, wie sie in Kapitel 2 erwähnt haben lässt mich in vielerlei Hinsicht vermuten, dass es ein drittes Kapitel geben wird, und ich hoffe, dass es so sein wird."

"Fall hoffe ich, dass sie die Möglichkeit haben, die Geschichte weiterzuführen und sie vielleicht als Trilogie abzuschließen. Ich bin mir nicht sicher, aber ja, so kommt es mir vor ein bisschen. Wie auch immer, Videospiele zu machen ist schwierig, viel weniger wie Senua wir als Team haben uns von der Überzeugung leiten lassen, dass wir ein Spiel machen wollen, das dich tief in die Senuas Welt eintaucht und dich auf eine Reise mitnimmt, die dich zum Nachdenken und Fühlen bringt. Ich glaube, wir haben unser Ziel erreicht und ich hoffe, du stimmst mir zu, dass ich sehr stolz auf das Spiel bin, sehr stolz auf unser Team und sehr stolz auf euch, unsere Fans, die uns auf dieser magischen Reise unterstützt haben, danke."

"Ja, einige Leute haben das falsch verstanden oder es als eine Art von in vielerlei Hinsicht in die Theorie hineingeboren, was du verstehen kannst, weil du weißt, dass es eine viele bizarre Situationen, die sich in der Familie der Xbox-Spielestudios abspielen und dann bekommst du einen Brief wie diesen, der gute Absichten hat, aber wenn du beginnt, zwischen den Zeilen zu lesen, fragt man sich, ob es nicht doch Hintergedanken gibt aber ja, wenn man Jez Corden glaubt, der in der Windows-Zentrale zu Wort kam, um zu enthüllen, dass Ninja Theory ein neues Projekt grünes Licht bekommen hat. Wir wissen also nicht, was es ist, wir wissen es nicht wann es herauskommen wird oder wann es angekündigt wird oder ob es überhaupt aber wenn man bedenkt, dass Senua's Saga Hellblade 2 erst heute auf den Markt kommt Wenn man bedenkt, dass sie schon eine Weile an Project Mara arbeiten, sollten wir das vielleicht erwarten, dass wir in den nächsten Jahren etwas Bedeutendes zu sehen bekommen, aber je mehr wir wissen hoffentlich mehr wissen, werden wir euch auf dem Laufenden halten und euch informieren, sobald die Informationen veröffentlicht werden, aber ansonsten, ja, das ist die ganze Zeit, die ich in der heutigen Folge von GRTV News Ich bin morgen wieder da, also bleibt dran, wenn es etwas anderes gibt, hoffe ich."

"Genieße deinen Dienstag und ja, wir sehen uns beim nächsten Mal."

GRTV News

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen