Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

Alogic Lift 4-in-1 (Quick Look) - Die ultimative tragbare Stromversorgungslösung

Dieses MagSafe-kompatible Ladegerät bietet eine Vielzahl von kabellosen und kabelgebundenen Ladelösungen.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einem weiteren Gamereactor Quick Look. Ich liebe es, wenn dieser EDC-Gedanke auf die Feinheiten des Designs von Unterhaltungselektronik eingeht. Grundsätzlich geht es darum, wie wir verschiedene Funktionalitäten in diese kleinen, kompakten Geräte packen, die wir herumtragen können und die verschiedene Funktionen bieten, je nachdem, welche Situationen wir sie benutzen wollen. Das ist zum Beispiel eine Menge verschiedener Dinge in einem wirklich engen kompakten Rahmen. Der Name ist etwas langatmig, weil Elogic ihn so nennt."

"aber nennen wir ihn einfach Elogic Lift 4-in-1. Es ist im Wesentlichen eine Powerbank, aber es ist eine Powerbank mit vielen verschiedenen Möglichkeiten, wie du die Dinge aufladen kannst, die für dich wichtig sind. Zum einen kannst du an diesem kleinen Muster hier vorne erkennen dass dies ein MagSafe-kompatibles Gerät ist. Das bedeutet, dass du es einfach an die Rückseite deines Handys und dein Handy wird automatisch über das 15-Watt-Wireless-Ladegerät MagSafe-Protokoll, das natürlich eine ziemlich starke magnetische Befestigung hat. Du kannst sehen, dass es ziemlich stark ist. Wir haben es hier aus dem Stegreif am Gamereactor Quick getestet."

"Schau mal, wo MagSafe-kompatible Geräte abgefallen sind. Es kommt also vor, aber es ist etwas dem du ziemlich leicht vertrauen kannst, würde ich sagen. Ich habe das schon mit anderen Dingen gemacht und sie sind runtergefallen, aber das hängt von vielen verschiedenen Dingen ab. Eine Menge Hersteller entscheiden sich tatsächlich dafür, die Magnete zusätzlich zu verstärken, wie Apple selbst zunächst tut, was bedeutet, dass es meistens ziemlich fest sitzt. Und es ist offensichtlich bedeutet, dass du keine Kabel für die Hauptfunktionen dieser speziellen Gerätes. Aber das ist noch nicht alles, was der Lift kann. Dahinter verbirgt sich also ein bisschen mehr Aufwand."

"Eines davon ist ein Kickstand. Jetzt hat er eine Art Klappfunktion. Das bedeutet, dass er nicht stufenlos ist.
Er ist entweder offen oder geschlossen, aber es bedeutet auch, dass er wirklich zufriedenstellend einrastet. Das bedeutet bedeutet, dass ich ihn so hinstellen und mein Telefon darauf legen kann. Und schon sind wir in einer ziemlich gut aufgestellt, oder? Aber hier gibt es nichts Bahnbrechendes. Jetzt gibt es ein zusätzliches kleines Regal Hier gibt es ein zusätzliches kleines Regal, das ich ganz witzig finde, das heißt, in dieses kleine Regal passt tatsächlich ein Apple Watch. Das bedeutet, dass diese kleine Powerbank hier sowohl magnetisch aufgeladen für dein Handy und deine Uhr. Aber das ist noch nicht alles, denn sie heißt vier in einem. Ich weiß nicht, ob du das hier sehen kannst, aber es gibt zwei Anschlüsse, einen USB Typ A und einen USB Typ C. Beide können 18 Watt ausgeben. Das bedeutet, dass während das Telefon magnetisch geladen wird und die Uhr, kannst du etwas über USB Typ A A mit 18 Watt betreiben, z. B. ein iPad und eine Nintendo Switch mit dem USB-Typ-C-Kabel. Das bedeutet dass du vier Geräte auf einmal auflädst, was natürlich den Akku ziemlich leer macht schnell. Aber es ist eine erstaunliche Menge an Kompatibilität in einem sehr, sehr kleinen Rahmen. Und der kleine Ständer sorgt dafür, dass es sich wie ein richtig cooler Nachttisch verhält, wenn du z. B. in einem Hotel übernachtest oder so. Was die Hardware angeht, so gibt es ein kleiner Ein-Aus-Knopf, der auch überprüft, wie viel Kompatibilität du noch hast. Also diese kleinen LEDs hier zeigen die Ladung an. Wenn du sie drückst, leuchten sie kurz auf und sagen dir, wie viel du noch aufladen kannst. Das ist also wirklich cool. Und natürlich ist der USB Typ-C-Anschluss dient auch zum Aufladen des Akkus. Was ich noch nicht testen konnte, war ist, ob du es als Ladegerät verwenden kannst, d.h. ob es über den USB-Typ-C-Anschluss aufladen und über den MagSafe-Anschluss aufladen kann und Apple-Watch-Ladegerät gleichzeitig aufladen, was bedeutet, dass du kein Ladegerät mitnehmen musst."

"so oder so, wenn du unterwegs bist oder zum Beispiel im Hotelzimmer oder bei einem Freund, was auch immer der Fall sein mag. Aber es ist wirklich sehr cool. Es hat 10.000 Milliamperestunden drin. Das bedeutet, dass er in der Lage sein sollte, ein Telefon wie das iPhone 15 Pro Max mindestens zweimal aufzuladen, bevor es keinen Saft mehr hat. Aber es bedeutet auch, dass du, wenn du sowohl eine leere Apple Watch als auch ein leeres Telefon hast und sie hier anlegst, wird es nicht in der Lage sein, beides zweimal aufzutanken, bevor es keinen Saft mehr hat, damit du nicht etwas, das so klein ist und so viel kann. Aber immerhin wiegt es 120 Gramm."

"Das ist so gut wie nichts, würde ich sagen. Das Einzige, was ich ein bisschen schade finde, ist veraltet ist, ist der USB-Typ-A-Anschluss. Ich bin mir sicher, dass es da draußen Leute gibt, die den Typ A benutzen.
A-Anschlüsse verwenden, aber für uns hier im Büro, die wir die Ebbe und Flut der Unterhaltungselektronik miterleben Wochen, Monaten und sogar Jahren die Funktionalität von USB Typ A-Geräten immer weniger verbreitet. Und für viele Menschen, die so etwas brauchen würden, ist das kein Problem, ist es nicht üblich, USB-Typ-A-Kabel am Körper oder in der Tasche zu haben. Ich würde behaupten, dass das nicht üblich ist. Aber wenn dir gefällt, was du siehst, ist es auf jeden Fall von hoher Qualität."

"Und so, wie wir die Logic-Produkte hier kommen und gehen gesehen haben, ist dieser Schreibtisch hier ziemlich gut. Bleib also dran für mehr. Wir sehen uns beim nächsten Mal."

Hardware

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen