Deutsch
Gamereactor
Videos
Like a Dragon: Infinite Wealth
HQ

Like a Dragon: Infinite Wealth - Video-Rezension

Kiryu und Ichiban sind zurück in Like a Dragon: Infinite Wealth, aber ist das neueste JRPG von Ryu Ga Gotoku ein Goldrausch?

Audio transcriptions

"Es ist gar nicht so einfach, die Yakuza-Serie in den Köpfen der Spieler/innen einzuordnen. Entweder man liebt sie oder du willst nichts mit ihr zu tun haben. Das änderte sich, als sich der Mainstream für die Serie öffnete.
Serie im Jahr 2020, als Ryu Ga Gotoku beschloss, den rundenbasierten RPG-Modus in Yakuza Like a Drache. Like a Dragon Infinite Wealth legte sofort die Karten auf den Tisch für Ichiban Kasugas Abenteuer mit Mii für die Serie, obwohl es storytechnisch eigentlich schon angedeutet wurde in den vorherigen Teilen angedeutet wurde. Alle Spielfiguren werden auf dem Spielbrett ausgelegt auf Hawaii zu beginnen. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, außer dem, was das Studio bereits in den Trailern angedeutet hat, ist es fast 4 Jahre her, dass Yakuza Like ein Drache. Durch eine Reihe von Umständen, in denen Kasuga und seine Freunde sich wiederfinden wieder in Schwierigkeiten geraten, beschließt Ichiban, auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter nach Honolulu zu reisen."

"Dort stößt er auf eine Verschwörung, in die er und die großen kriminellen Banden von Hawaii verwickelt sind.
Gemeinsam mit dem Drachen von Dojima und einigen neuen Verbündeten auf der Insel macht Ichiban zu dem Helden, den alle in ihm sehen. Unendlicher Reichtum markiert den Abschluss vieler der Handlungsstränge seit Yakuza 0, und auch wenn dies dein erstes Spiel ist, wirst du viel Spaß haben."

"Wie ein Drache: Das Spiel wird vor allem langjährige Fans der Serie belohnen. Sei gewarnt, dass die Emotionen von Anfang bis Ende hochgehen, also ist es gut, dass wir wenigstens in einer tropischen Paradies.
Die Geschichte von Like a Dragon über die Grenzen Japans hinaus zu tragen, ist vielleicht eine der der Franchise sein, aber in der Praxis ist es keine so dramatische Veränderung wie es vielleicht scheint. Ja, die sonnigen, bunten, wilden Alleen von Honolulu haben nicht viel mit den grauen Gassen von Ijincho, Kamurucho oder Sotenbori gemeinsam, aber die Einwohner verhalten sich ähnlich. Es gibt dort eine starke japanische Präsenz, und im Allgemeinen folgt alles dem gleichen Muster auf der Weltkarte, die auch die größte in der Serie bisher ist."

"Es gibt jetzt Möglichkeiten, sich leichter fortzubewegen, wie zum Beispiel der Straßensurfer, und der Prozess Taxis zu bekommen, wurde ebenfalls vereinfacht. Nicht alles ist perfekt im Paradies und Hawaii ist gut bestückt mit Verbrechern, Gangstern, Mafiosi und allen Arten von Feinden die es zu besiegen gilt. Die Kämpfe laufen nach dem gleichen Muster ab wie im vorherigen Haupttitel der Serie, obwohl das Studio anscheinend zur Kenntnis genommen hat, wie unbequem es war, sich zu bewegen bei so vielen Kämpfen im Weltgeschehen. Jetzt wirst du weniger Gruppen auf den Straßen sehen, aber du wirst immer eine in der Nähe von Schätzen oder Abkürzungen finden."

"Wenn du dich diesem Feind oder dieser Gruppe von Feinden näherst, trittst du in diesen veränderten Zustand der Realität ein den Ichiban sieht. Im Kampf wurde die KI der Gegner aktualisiert und die Fähigkeiten und sie auf dem Bildschirm funktionieren, wurden ebenfalls überarbeitet. Es gibt jetzt mehr Arten von Kombos und Gelegenheiten Angriffe, aber die Gebietsfähigkeiten hängen auch davon ab, wo sich der aktive Charakter befindet."

"Es scheint jedoch, dass einige Fehler in Yakuza Like a Dragon noch nicht behoben sind in Unendlicher Reichtum. Berufe fühlen sich immer noch wie eine Möglichkeit an, die Erfahrung zu strecken und einige Gegnerwerte sind manchmal inkonsistent. Abgesehen von einigen kleineren Beschwerden, ist insgesamt bieten die Kämpfe wieder einmal ein großartiges Erlebnis."

"Der andere großartige Aspekt von Infinite Wealth sind die Nebeninhalte. Die Minigames sind wieder einmal die Quelle, die Freude ins Spiel bringt. Und es gibt mehr Abwechslung denn je, alle mit scharfem und bissigem Humor. Da ist der bereits enthüllte Crazy Taxi Delivery Man App, der Tinder-ähnliche Dating-App-Simulator und die neuen Sega Arcade-Spiele. Und vielleicht wo sich das Konzept am meisten weiterentwickelt hat, ist das Tsujimon."

"Jetzt reicht es nicht mehr aus, Gegner zu beobachten und zu besiegen, um sie dem Tsujidex hinzuzufügen, wir müssen sie gefangen nehmen, damit sie sich uns anschließen und ein ausgewogenes Team zusammenstellen können, mit dem gegen andere Tsujimon-Trainer in Dreierkämpfen antreten können. Ja, du hast jetzt eine Pokemon-Erfahrung in Like a Dragon. Es gibt sogar Tsuji-Stops und Raids, als ob es Pokemon Go. Es ist verrückt."

"Aber die Tsujimon haben nicht nur ihre eigene Geschichte, sie sind auch der Schlüssel zu Infinite Wealths wirklich großartigen Minispiels, Dondoko Island. Der Resort-Management-Simulator auf einer verlassenen Insel hat sich als ein weiterer großartiger Schachzug des Entwicklerteams erwiesen. Ichiban wird dabei helfen, eine Insel, die als illegale Müllkippe genutzt wurde, in ein 5-Sterne-Resort zu verwandeln, mit dem eine Menge Geld zu verdienen, das er dann im Hauptspiel fröhlich ausgeben kann. Unnötig zu zu sagen, dass du, wenn du es einmal ausprobiert hast, mehrere Stunden lang nicht mehr davon loskommst. Du vergisst fast was du vorher gemacht hast: Bäume fällen, Käfer fangen, angeln oder Möbel bauen und Gebäude für deine Kunden. Und auch das wirst du mit Hilfe des Tsujimon tun."

"Dondoko Island ist vielleicht das beste Minispiel der ganzen Serie, auch wenn das Geldverdienen nicht so flüssig ist wie in den Immobilien von Sweet Ichiban. Das Minispiel hat einen längeren Zyklus um Gewinne zu erwirtschaften, was auch die Zeit und das Geld, das für Investitionen in die Ausrüstung benötigt wird, verlängert.
Auch das ist nur ein Teil von dem, was Like a Dragon Infinite Wealth zu bieten hat. Ryu Ga Gotoku haben es geschafft, nicht nur das JRPG-System der Serie zu erweitern und voranzubringen, sondern auch ihre Erzählung, Charakterentwicklung und zusätzliche Inhalte. Abgesehen davon, dass sie in fast allen Bereichen besser ist und ein Spielerlebnis, das kein anderes bietet, ist es auch ein technisches Wunderwerk. Es braucht weniger als 55 GB Speicherplatz auf einer PS5 SSD und hat eine Detailtreue in den Gesichtsausdrücken, Szenarien, Beleuchtung und Leistung, die so viele AAA-Spiele mit einem größeren Budget gerne hätten. Es übertrifft Yakuza Like a Dragon in jeder Hinsicht und sein Abschluss setzt einen hellen Horizont für die Serie."

Kritiken

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen