Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

LG TV - 2024 Lineup Post-CES-Interview

LG hat auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas eine ganze Reihe von Bildschirminnovationen und -updates vorgestellt, und hier gehen wir viele davon mit dem Produktspezialisten Erik Svalberg durch, darunter das Standard-Lineup für 2024, den Alpha-11-Prozessor, KI, Gaming-Besonderheiten, das M-Wireless-Modell oder die futuristische T-transparent-Variante.

Audio transcriptions

"Hallo Gamereactor-Freunde, die CES in Las Vegas ist jetzt vorbei, aber wir haben noch Zeit, uns zu unterhalten über einige der interessanten Produkte zu sprechen, die wir kennengelernt haben, und über einige der viele von ihnen. Ein Unternehmen, das viele Produkte eingeführt hat und eine Menge interessanter, sogar futuristischer Produkte vorstellte, war LG und heute haben wir die das Vergnügen, mit Erik, vielen Dank, dass du bei uns bist, über alles, was LG betrifft, zu sprechen TV, richtig? Bevor wir über die Gegenwart sprechen, möchte ich dich etwas fragen über Zukunft fragen, denn ich war total erstaunt über den transparenten Bildschirm, den ihr die ihr dieses Jahr vorgestellt habt, die T-Serie, wenn ich richtig liege. Was kannst du also sagen darüber sagen? Wie können wir uns das vorstellen? Für welche Zwecke und wie können wir erwarten dass transparente Bildschirme in Zukunft Teil unseres Lebens sein werden?
Ich denke, dass vor allem dieses Produkt, ich weiß, du sagst es ist ein bisschen Zukunft eine Vision für die Zukunft ist, ist es für uns sehr stark auf die Problem, mit dem wir zu kämpfen haben, nicht nur in die Zukunft zu blicken, sondern tatsächlich schon seit vielen Jahren. Eines der größten Probleme mit Fernsehern ist, dass wir merken, dass die Bildschirme immer größer werden, und das kollidiert für viele Menschen mit dem Konzept der Inneneinrichtung und der Art und Weise, wie sie ihr Zuhause dekorieren wollen, denn seien wir ehrlich, wenn der Fernseher im traditionellen Sinne ausgeschaltet ist, wenn der Fernseher ausgeschaltet ist, hast du im Grunde nur ein riesiges schwarzes Rechteck an deiner Wand und für die Technikfreaks unter uns lieben es, all ihre Geräte zur Schau zu stellen und wir zeigen sie gerne, aber das ist vielleicht nicht das, was sie für ihre Wohnzimmer oder für ihr Familienzimmer. Das ist eines der Probleme, mit denen wir zu kämpfen haben."

"und wenn wir uns an die Röhrenfernseher erinnern, die einfach riesig waren und und diese gigantischen Kisten, dann ist der Übergang zu flachen hat das Bewusstsein der Menschen dafür geschärft, wie man es ein bisschen besser aussehen lassen eleganter, besser aussehen kann, und deshalb haben sie in den letzten paar Jahren oder den letzten Jahren, ich würde sagen, in den letzten zehn Jahren oder so, besonders mit OLED, haben wir viel daran gearbeitet, sie ein bisschen edler und eleganter zu machen. Jetzt ein Bereich, in dem du das siehst, ist natürlich das Design der Galerie, die wir mit dem wir vor ein paar Jahren begonnen haben, jetzt die G-Serie, die M-Serie, die komplett drahtlos, so dass du all diese Geräte in einem Regal, einer Regal oder ähnlichem verstaut werden, weg von diesem traditionellen TV-Bank. Aber die T-Serie ist eigentlich ein außergewöhnliches Beispiel für eine andere Art den man gehen kann, nämlich wenn man das schwarze Element einfach eliminiert Rechtecks? Der große schwarze Spiegel, richtig? Ich kann mir also eine Verwendung dafür vorstellen, zum Beispiel in Museen, wo du den Bildschirm auf etwas legst, das in den Museen passiert Hintergrund, und dann benutzt du den transparenten Teil davon, um ihn zu überlagern aber zu Hause stelle ich mir einfach vor, dass die Leute von beiden Seiten zusehen, aber von Natürlich macht das für manche Inhalte Sinn, für andere nicht. Wir werden also sehen, wir sind sehr gespannt, wie das in Zukunft funktionieren wird. Lass uns über der Gegenwart oder zumindest der nahen Zukunft, richtig? Wir haben uns in die LG-Fernseher verliebt, OLED-Fernseher, wir sind verliebt in das G3 und wir sind verliebt in von den verschiedenen C-Modellen begeistert. Was kannst du uns also über die 2024-Modelle erzählen?
die ihr vorgestellt habt, und wie sie sich von denen unterscheiden, die wir bisher in letzten Jahr gesehen haben, sowohl für technisch versierte Menschen als auch für solche, die einfach nur dieses Jahr einen neuen Fernseher kaufen wollen und warum sollten sie auf die neue Produktreihe warten?
Auf jeden Fall, ich meine, auf eine Art und Weise kann man sagen, dass es eine sehr natürliche eine natürliche Entwicklung durch die ganze Reihe. Wir werden immer noch eine B-Serie haben, eine C-Reihe, eine G-Reihe und eine M-Reihe, und die M-Reihe wird meiner Meinung nach viel mehr gesehen werden. Dieses Jahr wurde die M-Serie gerade erst eingeführt, oder sorry, letztes Jahr wurde die M-Serie gerade erst eingeführt. Wir haben das Konzept vorgestellt und versucht, die die Leute zu verstehen, was es ist, und ich glaube, es wird sich durchsetzen."

"mehr wie ein echtes Produkt oder ein Produkt mit größerer Akzeptanz Jahr. Es ist natürlich immer noch ein sehr exklusives Modell, aber es wird in den diesem Jahr auf eine andere Art und Weise auf den Markt kommen. Die G-Serie wird fortgesetzt und diese beiden Fernseher werden ein bisschen zusammenarbeiten, diese beiden Modelle werden ein bisschen im Tandem arbeiten denn die M-Serie hat diese fantastische Zero-Connect-Funktion Lösung, die es dir ermöglicht, alle deine Sachen woanders zu haben und nicht nicht einmal eine TV-Bank brauchst, nicht einmal, wenn du, wie viele von uns, zu Hause eine vielleicht zwei oder drei Videospielkonsolen hast, die du alle haben willst gleichzeitig angeschlossen haben willst, und du kannst sie sogar verstauen irgendwo, wo sie nicht direkt unter dem Fernseher stehen. Aber abgesehen davon sind die G-Serie und die M-Serie im Grunde der gleiche Fernseher, die gleiche Display-Technologie, die gleiche Prozessor, du weißt schon, was du willst. Jetzt haben wir für diese Modelle eine komplett neue KI Prozessor. Wir haben in der Vergangenheit gearbeitet und ihr seid natürlich mit dem Alpha 7 und die Alpha 9 Serie. Wir haben auch den Alpha 5 für unsere mittleren und Einsteiger-TVs eingeführt, aber in diesem Jahr führen wir den Alpha 11 Prozessor ein und macht ein paar ziemlich aufregende Sachen. Ich habe bereits erwähnt, dass es sich um eine schrittweise Entwicklung der Konzepte, mit denen wir in der Vergangenheit gearbeitet haben, wie z. B. das Einhalten eine akkurate Wiedergabe zum Beispiel von Filminhalten, die sich an der Film aussehen soll, und nicht nur eine gehobene Zirkusvorstellung, bei der alle Farben gesättigt sind und ja, die Details sind vielleicht detailliert, aber vielleicht sind sie völlig falsch. Unser Fokus liegt also immer noch darauf, ein genaues Bild zu bekommen und unser Fokus ist, dass du, wenn du zum Beispiel ein Filmliebhaber bist, dann willst du deinen Fernseher dazu bringen, das zu zeigen, was du im Kino gesehen hättest. Und dafür ist der Alpha 11 hat einige wirklich interessante Technologien. Eine der interessantesten ist für mich die Tatsache, dass sie tatsächlich die Farbzusammensetzung verstehen kann. Also in dem Film Geschäft gibt es bestimmte Konventionen, wenn es um Farbkompositionen geht, wie du sie in einem erzählerischen Sinn verwendest und wenn du zum Beispiel einen Blaufilter hinzufügst oder wenn du auf einer Seite des Bildschirms rote und auf der anderen Seite grüne Farbtöne hast Schattierungen auf der anderen Seite des Bildschirms hast, sind all diese Dinge wichtig für die Regisseur deine Aufmerksamkeit zu lenken versucht oder welche Emotionen der Regisseur versucht dir vermitteln will. Und ein Prozessor, der all diese Theorien verarbeiten kann die grundlegende Farbpsychologie in einen Chip einprogrammiert. Es ist etwas verrückt, aber es bedeutet, dass er das Bild tatsächlich neu erstellen und hochskalieren kann."

"das Bild hochskalieren kann und wo ein anderer Prozessor vielleicht nicht wirklich versteht warum dieser bestimmte Grünstich da war und könnte in manchen Fällen die das Bild, es wird tatsächlich den Zweck für die für die Farbe verstehen Komposition zu erhalten und zu verbessern und zu helfen, das Bild wiederherzustellen."

"Inhalt hätte aussehen sollen. So, wie es ausgesehen hätte, wenn du Du kennst deinen perfekten, komplett verlustfreien 4k-Blu-ray-Player mit und seien wir ehrlich, wir streamen alle. Ja, nicht mehr, oder?
Wo wir können, und da wir nicht den perfekten Inhalt haben, um mit diesem Prozessor eine Menge dafür tun. Lass mich also versuchen, das richtig hinzukriegen. Also dieser dieser neue Alpha 11-Prozessor, den du natürlich auch in der T-Serie einführt, wenn ich das richtig sehe? Das haben wir auch schon erwähnt. Weißt du, was ich bestätigen müssen, wenn es um die tatsächlichen Spezifikationen geht. Du hast mir also gesagt etwas über den KI-Prozess erzählt, mit dem das Programm die so zu gestalten, wie es die Schöpfer wollen, oder? Wie bist du also sozusagen berätst, oder hältst du dich an ein bestimmtes Format oder machst du denn wir reden hier über KI, also was macht das Modell? Lernt es von von den Filmemachern, oder wie erzieht man das Modell? Also du hast vielleicht gehört, wie wir über unsere Prozessoren mit Gen 5 und Gen 6 gesprochen haben, Gen 7. Die Generation bezieht sich darauf, welche Generation der KI Algorithmen sie verwenden. Die KI wird mit verschiedenen Arten von Algorithmen trainiert."

"Inhalten in verschiedenen Komprimierungsgraden aus verschiedenen Quellen und es ist darauf trainiert, die Hochskalierung mit dem Endergebnis zu vergleichen, das es das es erzielen sollte, wenn der ursprüngliche Inhalt unberührt bliebe.
verlustfreie Inhalte als Referenz. Jahr für Jahr trainieren wir also diese KI, um mit Hilfe von maschinellem Lernen, Deep Learning, herauszufinden um herauszufinden, welche Algorithmen das beste Ergebnis liefern und am besten dem verlustfreien Inhalt am nächsten kommen, mit dem es eigentlich angefangen hat. Es ist also darauf hinzuarbeiten, die Inhalte von Anfang an wiederherzustellen und zu verstehen, was das Endergebnis aussehen soll. Die Idee ist also, einen Prozessor zu haben."

"der, wenn du ihn mit Inhalten fütterst, nicht einen standardisierten Prozess durchläuft, sondern es studiert den Inhalt, den du ihm gibst, und findet heraus, was dieser Inhalt ausgesehen hätte, wenn er nie komprimiert worden wäre oder wenn er nie verzerrt und lässt dann die Algorithmen laufen, die sie zu diesem Punkt bringen und Das ist die Grundlage für alles, was wir als KI bezeichnen."

"Verarbeitung. Je nachdem, welchen Prozessor du hast, kannst du natürlich auch hast du vielleicht mehr Leistung, mehr Ressourcen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Es könnte sein in der Lage, den Bildschirm in kleinere Details aufzuteilen und ein besseres Ergebnis zu fokussiertes Ergebnis. Hier kommen also die verschiedenen Schritte ins Spiel. Die fünf, in diesem Jahr eigentlich nicht sieben, sondern acht, weil wir sie sozusagen mit einem in Alpha 7 umbenannt haben, weil sie so viel näher an der Alpha 9-Serie ist."

"Sie hat so viele dieser Eigenschaften, so viele dieser Kapazität. Die Alpha 9 gibt es immer noch, und die Alpha 11 ist noch dazugekommen.
Gut, und um auf die Aufstellung zurückzukommen, die du erwähnt hast, weiß ich du willst über M sprechen, du hast es mehrmals erwähnt und obwohl ich dachte, dass Transparenz sehr futuristisch ist, denke ich, dass drahtlose Signale senden ist auch sehr interessant, und natürlich werden wir so viele Kabel loszuwerden, die ich derzeit herumliegen habe. Lass mich also einen kleinen Vergleich anstellen. I erinnere mich, dass damals, als die Wii U auf den Markt kam, es wirklich interessante Technologie, denn man konnte von der Konsole weg spielen und sie komprimierte das Bild in verschiedenen Paketen und schickte es an an das Gerät, wo es unkomprimiert ankommt und du ein viel schnelleres Signal bekommst."

"als das HDMI-Signal von damals, wegen der Verarbeitung und alles andere wurde entfernt und es war sehr schnell. Es war eine Art Vorläufer von was ihr jetzt macht. Was kannst du uns über diese Technologie erzählen und wie wir natürlich viel größere und detailliertere Bilder bekommen können, ohne dass es zu Verzögerungen kommt."

"überhaupt nicht? Nun, es ist wirklich nur eine Frage einer ausreichend starken, zuverlässigen genug Signal zu bekommen. Es läuft ein 60-Gigahertz-Signal mit 30 Gigabit pro Sekunde. Es ist also ein sehr starkes Signal, das auf einer Frequenz läuft, die nicht mit vielen anderen Verzerrungen oder anderen Signalen in der Umgebung zusammenstößt."

"Haus. So wird es von Dingen ferngehalten, die normalerweise Probleme verursachen würden.
Du kannst es in einem ziemlich großen Abstand von bis zu 10 Metern haben, wenn du gut ausgerichtet hast, aber die meisten von uns haben es wahrscheinlich 2-3 Meter, aber die Idee, ihm diese Reichweite zu geben, ist auch eine Art ein Beweis für die Zuverlässigkeit. Du willst sagen, wenn es auf 10 Metern funktioniert dann wirst du auch auf 5 Metern gut zurechtkommen. Das Gleiche gilt für deine Du wirst wahrscheinlich nicht die ganze Zeit 144 Bilder pro Sekunde machen, aber wenn du das auf 10 Metern mit 144 machen kannst, wird dein 60-Hertz-Inhalt Gut. Das ist der Grund, warum wir in vielerlei Hinsicht überspezifiziert sind, weil wir wissen dass ein 144-Hertz-4K-Signal selten sein kann. Nicht viele Leute werden nutzen. Du hast vielleicht dein Super-Gaming-Rig eingerichtet und sogar wird das oft nicht auf 4k-Niveau gerendert. Wenn unser Fernseher also eine so hohe Leistung erbringen kann, dann glauben wir, dass wir zuverlässig versprechen können, dass du mit allem, was du zu Hause machst, gut zurechtkommst. Die Idee ist in etwa das Gleiche. Die ganze Arbeit wird in der Box gemacht und dann wird nur noch das Bildsignal übertragen. Vollständig verlustfrei, völlig unkomprimiert. Deshalb brauchen wir natürlich die Bandbreite. Aber es macht die Arbeit und sendet dann einfach die Bild. Ich freue mich schon darauf, es live zu sehen. Und sprechen über das Überspekulieren. Unser Kollege Magnus wollte wissen, ob das Z oder C Serie und ihrem 8k-Panel. Werden wir es dieses Jahr sehen? Warum sehen wir es dieses Jahr nicht?
Jahr usw.? Wir werden also kein Z4 sehen, denn um ehrlich zu sein, ist der 8k-Markt immer noch nicht wirklich durchgesetzt hat. Und in diesem Sinne meine ich, realistisch zu sein Natürlich wollen wir ein 8k OLED anbieten, aber das Z3 wird weiterhin erhältlich sein."

"bei vielen Händlern erhältlich sein. Es wird kein Problem sein, wenn du das möchtest.
anstrebst. Wir sehen nur nicht, dass der Markt im Moment Platz hat für ein weiteres 8k OLED. Und fairerweise muss man sagen, dass die Welt im Moment eine kleine schwierige Zeiten. Der Tech-Markt und insbesondere der TV-Markt ist nicht nicht mehr da, wo er in der Vergangenheit war. Außerdem haben viele Leute neue Fernsehgeräte gekauft."

"in den Jahren der Abriegelung. Es sieht also nicht so aus, als sollten wir einen weiteren High-End-Fernseher erzwingen, wenn es grundsätzlich andere Innovationen gibt, die viel mehr Aufmerksamkeit erfordern und ehrlich gesagt mehr bieten könnten, um den Verbrauchern mehr bieten, je nachdem, was sie gerade wollen. Ich meine, das T ist eine andere Beispiel dafür. Du hast diese erstaunliche Technologie und bringst sie auf den Markt. Und wir haben natürlich auch die drahtlose Technologie auf den Markt gebracht. OLEDs werden heller, sie leistungsfähiger zu machen. Und bei all dem fühlte es sich einfach nicht dass die 8 km der richtige Zeitpunkt sind, um sich darauf zu konzentrieren. Ich habe verstanden. Lass uns darüber reden Software. Ihr habt natürlich eure Systeme weiterentwickelt und die Software, die ihr zur Verfügung stellt, sowohl mit neuen Fernsehern als auch mit denen, die wir in älteren TV-Modellen. Was kannst du uns also über den aktuellen Stand all dieser und worauf können sich die Nutzer/innen älterer Modelle in diesem Jahr vielleicht freuen?
Wenn es um webOS geht, denke ich, dass viele Nutzer, die einen Fernseher von den letzten Jahren haben, haben vielleicht im Laufe des Jahres 2023 bemerkt, dass wir ein bisschen Update auf webOS gemacht haben, bei dem du die Möglichkeit hattest, die neue Benutzeroberfläche zu importieren."

"Aber um ehrlich zu sein, war das ein bisschen wie ein Reskin. Es war nicht wirklich so, dass wir in der Lage waren, das gesamte Betriebssystem auf die älteren Modelle zu portieren. Aber wir waren in der Lage das Reskin und einige der Funktionen anzubieten. Für diejenigen, die die das Update bekommen haben und nicht bemerkt haben, dass es optional kannst du es auch ausschalten und zum vorherigen Layout zurückkehren."

"Aber wir fangen jetzt damit an und wollen uns die Option auch auf ältere Modelle zu übertragen, aber wir fangen wirklich mit diesem können wir einen fünfjährigen Upgrade-Plan versprechen. Grundsätzlich wenn du einen Fernseher kaufst, bekommst du fünf Jahre lang das neueste webOS. Nächstes Jahr bekommst du das 25. Betriebssystem und so weiter. Wir haben natürlich darüber gesprochen schon seit einiger Zeit gesprochen. Es ging wirklich nur darum, sicherzugehen und ich da sind wir wieder beim Thema Überspezifizierung. Wir wollten sicherstellen, dass dass die Hardware des Fernsehers stark genug ist, um solche Probleme nicht zu haben."

"negative Auswirkung haben, dass wir dich aufrüsten und aufrüsten und dann fünf Jahre später ist dein Fernseher langsam, weil er nicht mehr mit dem Betriebssystem mithalten kann. Also Das ist der Grund, warum wir bis jetzt gewartet haben, aber wir wollen das anbieten Möglichkeit anbieten, und es wird natürlich volle Upgrades geben, damit du nicht nur ein Reskin, also nicht nur ein neues Layout, sondern wirklich ein neues eine neue Funktionalität, neue Optionen für deinen Fernseher. Denn ich meine einen Fernseher, besonders wenn du in fortschrittlichere Produkte und bessere Technologie investierst du willst das nicht jedes Jahr tun, du willst nicht das Gefühl haben, dass es veraltet und selbst wenn du den besten Fernseher kaufst, könntest du nächstes Jahr dort sitzen und hörst nur, dass es diese neue Funktion gibt, und dann ärgerst du dich, dass vielleicht hätte ich noch warten sollen. Oder dass du eine andere Box brauchst, um zu gehen daneben, um das alles zu schaffen. Wenn es also darum geht, dass du wenigstens weißt, was wir aktualisieren können und was wir an Software nachrüsten können, wollen wir das als gut. Okay, das letzte Thema, das wir schon mehrmals erwähnt haben, ist natürlich das Spielen."

"auch über das Spielen, also für diejenigen, die zunächst einen allgemeinen Nutzen haben, aber für diejenigen speziellen Enthusiasten, die ihr Wohnzimmer aufrüsten wollen orientierten Panel aufrüsten wollen, welches Modell würdest du empfehlen und was für ein spezielles Funktion sollten sie sich genau ansehen? Wow, es gibt so viele Dinge, die man erwähnen könnte, aber eines der Dinge, die ich denke für jeden Gamer sehr wichtig ist, ist die Verzögerung bei der Eingabe und das ist etwas, das wir sehr hart daran gearbeitet, um sicherzustellen, dass wir einen geringen Input Lag haben."

"dass wir eine wirklich gute Leistung von unseren Fernsehern haben. Wir wollen, dass sicherstellen, dass wir die Bildqualität und alles, was dazu gehört, beibehalten.
muss tadellos sein, denn das ist es, worauf es bei unserer Marke wirklich ankommt.
wollen sichergehen, dass wir das schnell genug machen können, um guten Input zu haben Verzögerung zu erreichen, und OLED hat natürlich einen sehr hohen Vorteil, weil sie einen so großen Vorteil bei der Reaktionszeit haben des Panels und die Tatsache, dass du weniger als 0,1 Millisekunden graue zu Grau in einem OLED-Panel zu haben, macht einen so großen Unterschied und es macht auch einen großen Unterschied bei der Bewegungsschärfe, weil du die ruckelfreie Bewegungen durch eine sehr hohe Bildrate, wie wir sie jetzt mit 144 Hertz für die C-Serie und höher ein, aber wenn du keine hohe Antwortzeit oder eine ausreichend kurze Antwortzeit hast, werden diese zusätzlichen Rahmen Frames werden einfach ineinander verschwimmen. Das ist eines der Dinge, die du und ich weiß, dass die Menschen auf der PC-Seite dazu neigen, die ein ziemlich gutes Verständnis dafür haben, aber Konsolen Spieler Ich glaube, das ist normalerweise eine der Spezifikationen, die komplett verloren gehen weil sie einfach sagen: "Okay, es gibt einen 60-Hertz-Fernseher und einen 120 Hertz-Fernseher und dann schauen sie nicht weiter, aber die Reaktion ist so Entscheidend für die Klarheit ist dann natürlich, ob du einen PC oder eine Konsole benutzt."

"Konsolennutzer ich meine Konsolennutzer PS5 Xbox X und S-Serie und sie werden natürlich wollen FreeSync bieten wir in einigen unserer Q&ED-Modelle und in den meisten unserer unseren Q&ED-Modellen und dem gesamten OLED-Segment G-Sync für PC-Nutzer mit Nvidia Karten werden sich natürlich für ein OLED-Modell entscheiden, denn dort bekommst du Die G-Sync-Kompatibilität sorgt natürlich dafür, dass du ein flüssigeres Bild bekommst."

"Leistung aus allem herausholt. Sie lernen auch über variable Bildwiederholrate und auch über die variable Auflösung, wenn einige Spiele das tun müssen, um die Leistung aufrechtzuerhalten, also wie würdest du sagen dein neues Lineup Upscaling mit KI und mit der Alpha 11 helfen kann, diese Spiele, von denen du weißt, dass sie vielleicht nicht immer die beste Auflösung haben, besser aussehen und gleichzeitig die schnelle Reaktion beibehalten, von der du gesprochen hast Ich meine, das ist immer ein gewisser Kompromiss, den du eingehen musst."

"Natürlich, wenn du deinen Prozessor mit maximaler Leistung laufen lässt Das wirkt sich natürlich auf die Reaktionszeit oder die Verzögerung bei der Eingabe aus.
aber es gibt eine Menge Dinge, die auf der TV-Seite getan werden können, ohne ohne den Input Lag zu erhöhen. So kannst du zum Beispiel die KI Bild laufen lassen und die Tatsache, dass zum Beispiel die Alpha 11 ich glaube, es ist etwa das Vierfache des Leistungsniveaus der KI der KI-Leistung seiner Vorgängers, und ich meine, es ist sehr schnell, so dass es immer noch eine Menge Upscaling machen kann."

"kann immer noch eine Menge Verbesserungen am Bild vornehmen, aber eine andere Sache ist natürlich, dass du eine Menge Funktionen im gesamten Fernseher hast Bereich durch unseren Game Optimizer und das ist im Grunde genommen das, was du weißt ein eigenes Menü, eine Art Konsole, in der du alle Einstellungen vornehmen kannst die es nur beim Spielen gibt, wie z.B. die Möglichkeit, in den Schwarzbereich zu gehen den Stabilisator und stelle sicher, dass du ihn perfekt einstellst, damit du die richtige Detailreichtum und die richtige Klarheit in den dunklen Bereichen, die sonst verloren gehen könnten. Ich meine, wenn man Zugang zu dieser Funktion hat, bedeutet das du dich in Situationen begeben kannst, in denen du als FPS-Spieler dazu neigst erschossen zu werden, wenn du in einen dunklen Bereich läufst, weil du den Kerl nicht gesehen hast Wenn du dich in die Ecke hockst, helfen dir solche Dinge sehr, und wenn du merkst, dass ich nicht gesehen habe, dass die Zombies da waren, dann hast du alle Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass du Klarheit aus dem Bild bekommst und dass du in der Lage bist, eine gute HDR-Leistung zu erzielen, und das ist auch ein weiterer Schlüssel du weißt schon, um die besten Inhalte aus deiner Konsole oder deinem PC zu holen und das ist auch eines der Dinge, mit denen wir in den letzten Jahren gearbeitet haben mit HGIG synchronisiert werden, um sicherzustellen, dass alle unsere Bildschirme HGIG unterstützen, damit die Konsole beim Senden der Metadaten auch tatsächlich ein Bild liefert, das für deinen Bildschirm optimiert ist, so dass es Es gibt so viel, was du tun kannst, ich meine, das ist ein Thema, das niemals enden wird, nein, nein, nein Und zum Thema HDR: Es ist wirklich so, dass wir jetzt sehen, wie nicht nur Hersteller damit umgehen und sich darum kümmern, sondern auch endlich sowohl die Spieleentwickler als auch die Nutzer wollen wirklich, dass HDR gut aussieht und hell und kontrastreicher aussehen. Und für alle, die nach einer neuen TV-Gerät suchen, kann ich nur raten: Ich kann über die technischen Daten sprechen und ich über die Funktionen sprechen, aber zum Beispiel gibt es so viel Neues bei Farbe, es passiert so viel mit erhöhter Helligkeit, erhöhter Spitze Die Helligkeit wird durch HDR erhöht, um sicherzustellen, dass die Lichter besser definiert werden können und das ist etwas, worüber jeder reden kann, aber man kann es nicht wirklich sagen, wie gut es ist, bis du es gesehen hast. Ich weiß, wir sind im Zeitalter der Online einkaufen, aber wenn ich jedem nur einen Rat geben kann, dann geh rein und sieh OLEDs gibt es keine Fernsehwerbung oder Online-Videos, in denen die das wirklich wiedergeben kann, wie sie aussehen und wie toll sie aussehen."

"Es gibt nichts Besseres, als es selbst zu sehen. Eric, es war wirklich schön.
dich kennenzulernen, und wir freuen uns darauf, LGs 2024er Lineup auf dem Markt zu sehen.
und natürlich auch auf die futuristischeren Angebote der beiden drahtlosen M-Serie und der drahtlosen und transparenten T-Serie."

"Vielen Dank für Ihre Zeit und bis zum nächsten Mal, danke und bis morgen.
Mach's gut"

Interviews

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen