Deutsch
Gamereactor
Videos
Clem
HQ

Clem - Mariona Valls IndieDevDay Interview

Wir kannten Mariona von Agatha Knife und mehr, aber jetzt hat uns der Art Director und Mitbegründer von Mango Protocol auf dem Indie-Event in Barcelona durch dieses "ein bisschen gruselige" Puzzlevania geführt, das vierte im Psychotic Adventures-Universum.

Audio transcriptions

"Hallo zusammen und willkommen zu einem weiteren Gamereactor-Interview hier auf dem IndieDevDay in Barcelona.
Heute bin ich hier mit Mariona. Vielen Dank, dass du bei uns bist.
Und wir sind hier, um Clem kennenzulernen, der mit seinem schicken T-Shirt über das Spiel einfach umwerfend aussieht."

"Also, was kannst du uns über das Spiel erzählen?
Nun, Clem ist unser viertes Abenteuer. Es spielt in demselben Universum.
Wir erschaffen ein Universum namens Psychotische Abenteuer.
Und Clem ist ein bisschen anders, weil es ein Puzzlevania-Spiel ist."

"Weil man in einem Haus aufwacht, einem scheinbar verlassenen Haus, und man hört eine Stimme.
Und die Stimme sagt dir, wach auf und bring mir Schönheit.
Du hast also ein Notizbuch voller Notizen und Hinweise, und du musst herausfinden, wer die Stimme ist, wer du bist.
Und du bekommst einige Fähigkeiten während deiner Spielzeit und du wirst die Chance haben, das Haus mehr und mehr zu öffnen."

"Und schließlich, hoffentlich, herausfinden, was passiert.
Und ich bin neugierig, nun ja, weil es offensichtlich Teil der Serie ist, aber ich vermute, dass es eine ganz neue Geschichte ist.
Es ist eine andere, weil du gesagt hast, dass wir nicht wissen, wer die Hauptfigur ist, wir wissen nicht, wer diese Stimme ist.
Also ist es wohl eine ganz neue Geschichte."

"Ja, ja, das ist sie. Sie ist mit den anderen Spielen verbunden, aber man muss die anderen Geschichten nicht kennen.
Weil dies eine neue Folge der Saga ist, ja.
Und was können Sie uns über dieses erstaunliche Buch erzählen, das wir hinter uns haben?
Ist das unser Buch der Fähigkeiten? Welche Art von Fähigkeiten können wir, nun ja, darin nachsehen? Können wir sie entdecken?
Nun, das Buch ist fast wie eine eigene Figur."

"Ja, es ist super wichtig während des Spiels, weil es deine Art ist, zu interagieren und auch die ganze Welt zu verstehen.
Und alles passiert, denn jedes Mal, wenn du etwas siehst, was du für wichtig im Spiel hältst, macht sich dein Charakter darüber Notizen.
Und auch das Spiel ist schon, das Buch im Spiel ist schon voll mit Notizen über Alchemie und auch Insekten, Käfer."

"Es ist also sehr, sehr wichtig zu wissen, was ihr den Jungs mitbringen werdet.
Das sind wirklich wichtige Informationen, um zu wissen, wie sich die ganze Geschichte entwickeln wird, ja.
Also vergiss das Buch nicht, denn wenn nicht, bist du super verloren.
Und was kannst du uns darüber erzählen, ich habe auch so eine Art Puppe gesehen, eine gruselige, aber süße Puppe."

"Was ist das für ein Puppenteil?
Nun, die Marionette bist du. Also ja, du kontrollierst die Puppe.
Die Puppe ist wie, nun, was ist eine Puppe, richtig? Es ist eine Puppe. Es ist wie ein Avatar, richtig?
Also vielleicht hat man kein volles Bewusstsein, vielleicht hat man keine volle Persönlichkeit, richtig?
Also haben wir diese Figur gemacht, die auf den ersten Blick ein bisschen leer ist. Ja, darauf kann man aufbauen, richtig?
Wenn wir also davon sprechen, dass wir am Anfang leer sind, aber am Ende, möchte ich über den Fortschritt des Spiels sprechen und was erwarten Sie von den Spielern? Was können die Spieler von diesem Spiel erwarten?
Eine tiefgründige Geschichte mit einer Metapher dahinter, vielleicht eine gruselige Geschichte, vielleicht eine gruselige?
Ja, auf jeden Fall ist es ein bisschen gruselig, ein bisschen ernst."

"Ich würde sagen, nur um nicht zu viel zu verraten, aber es geht um Verlust und auch um Erlösung.
Es ist also ein bisschen ernster als die anderen drei Spiele, die wir schon gemacht haben.
Aber ja, ich denke, es ist eine sehr, sehr schöne Geschichte über ein Mädchen und eine Erfahrung, die mir sehr am Herzen liegt.
Ich hoffe also, dass die Leute, die das Spiel spielen, auch diese Verbindung zu unserer Geschichte in Claymore spüren."

"Ich bin sicher, dass sie das tun. Apropos, glaubst du, dass dieses Spiel für jeden zugänglich ist?
Alle Leute können es spielen, sogar Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es ist ein Spiel für alle?
Ja, ich denke absolut. Vielleicht nicht für Kinder, die noch nicht lesen können, weil es sehr viel Text gibt.
Aber ich denke, es ist nicht super gruselig. Es gibt keine Jumpscares, keinen Horror, kein Blut."

"Also, wenn die Kinder neugierig sind und sich wirklich für Ermittlungen und solche Sachen interessieren, finde ich es wirklich, wirklich cool für Kinder.
Und auch für Erwachsene, die normalerweise keine Spiele spielen. Ich denke, es ist wirklich einfach.
Alle Interaktionen sind super natürlich im Spiel.
Wir zeigen dir die Knöpfe des Controllers, wie du interagieren kannst, damit du den Input nicht verlierst, den du für das Spiel brauchst."

"Es ist also wirklich sehr, sehr freundlich. Ich denke schon.
Wir haben über die ganze Mechanik gesprochen, über den Fortschritt und all das.
Aber wir haben noch nicht über die Rätsel selbst gesprochen, denn darum geht es ja eigentlich.
Welche Art von Rätseln können wir hier finden? Können Sie uns ein Beispiel für einige von ihnen geben?
Ja, klar. Wir versuchen, die Art von Rätseln eher mit den klassischen Point-and-Click-Adventures zu mischen."

"Aber auch logische, physikalische Rätsel mit Mechanismen und Teilen, die man an bestimmten Stellen einsetzen muss.
Ja, wir versuchen, mehr ätherische und konzeptionelle Puzzles zu machen, aber auch tatsächliche, reale Puzzles.
Wir versuchen, alle Puzzles in das gesamte Spektrum des Puzzles einzuordnen.
Ja, genau."

"Wie cool. Ich freue mich wirklich darauf, es zu spielen.
Und zu guter Letzt möchte ich noch fragen, wie der Status des Spiels ist, denn ich habe gehört, dass es wirklich kurz vor der Veröffentlichung steht.
Also bitte erzähl uns davon.
Ja, klar. Das Spiel ist fast fertig."

"Wir sind gerade dabei, dem Spiel den letzten Schliff zu geben.
Und wenn alles klappt, wird das Spiel bis zum Ende des Jahres veröffentlicht.
Wir haben im Moment noch kein Datum, weil unser Verleger gerade versucht, das genaue Datum zu erfahren.
Aber ja, unser Abgabetermin ist bis zum Ende des Tages, des Jahres."

"Und bis dahin, können wir irgendeine Demo spielen? Gibt es irgendeine Demo für die Öffentlichkeit, um es einfach zu testen, bis es veröffentlicht wird?
Ja, klar. Wir haben eine öffentliche Demo auf Steam.
So kann jeder zu Hause das Spiel spielen und es ausprobieren.
Wenn sie sich angezogen fühlen und neugierig sind, wie die Geschichte weitergeht, können sie es auf die Wunschliste setzen und auf die endgültige Veröffentlichung warten."

"Das werde ich tun, wenn ich wieder zu Hause bin. Ich muss es mir also ansehen.
Vielen Dank, dass Sie bei uns waren, Mariona. Viel Glück! Und nun, lasst uns gemeinsam ein paar Rätsel lösen.
Tschüss!"

Interviews

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen