Deutsch
Gamereactor
Videos
HQ

Post Trauma (Gamescom 2023) - Angst ist in unseren Köpfen...

Finden Sie heraus, wie wir uns fühlen, nachdem wir den gruseligen Titel von Red Soul Games entdeckt haben, in dem nicht alles so sein wird, wie es scheint, und Sie niemals Ihre Wachsamkeit verlieren sollten.

Audio transcriptions

"Hallo und herzlich willkommen zu einem brandneuen Gamereactor-Gamescom-Impressions-Video, in dem wir heute über ein Horrorspiel sprechen werden.
Ja, die Zeit ist gekommen.
Ich glaube, das ist das einzige Horrorspiel, das ich auf der Gamescom 2023 gesehen habe, natürlich nur in meinen Sitzungen."

"Aber wie ihr vielleicht wisst, wenn ihr mich kennt, wenn ihr meine Livestreams oder meine Gameplays gesehen habt, wisst ihr, dass ich normalerweise keine Horrorspiele spiele, weil ich zu viel Angst habe, um sie zu spielen.
Aber gut, jetzt ist es soweit und wir müssen über Post Trauma sprechen, das Horrorspiel, das ich auf der Gamescom 2023 entdeckt habe.
Post Trauma ist ein Horrorspiel, das von den Klassikern des Genres der letzten Jahrzehnte inspiriert ist."

"Das wäre super wichtig, aber das erkläre ich später.
Zunächst einmal möchte ich euch wissen lassen, dass dieses Spiel von Red Soul Games entwickelt und von Raw Fury veröffentlicht wurde und dass es irgendwann für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird.
Ein offizielles Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht, es muss also noch bekannt gegeben werden."

"Aber zum Spiel selbst muss ich sagen, dass die Definition, dass es von genrebestimmenden Klassikern der letzten Jahrzehnte inspiriert ist, super wichtig ist, weil es viele Elemente aufgreift, die diese Horrorklassiker bei ihrer Veröffentlichung gespielt haben.
Im Grunde genommen werden sie mit dem Blickwinkel und der Kamera spielen, denn ein Hauptmerkmal dieses Spiels ist, dass man die Kamera nicht steuern kann.
Vielleicht nur ein bisschen in bestimmten Räumen, in bestimmten Blickwinkeln, aber im Allgemeinen will das Spiel, dass man das sieht, was es sehen will."

"Erwarten Sie also nicht, dass Sie sich nur jede Ecke ansehen, sondern auch die Umgebung.
Offensichtlich werden sie damit spielen.
Sie werden mit einigen Elementen spielen, die sich nur in der Ecke des Bildschirms befinden, um den Eindruck zu erwecken, dass dort etwas versteckt ist, aber am Ende ist da nichts.
Sie lassen dich glauben, dass es einen Schreck gibt, nur wegen der Kamera, nur wegen des Blickwinkels, aber ganz am Ende wird nichts passieren."

"Und dann, wenn du denkst, dass nichts passieren wird und dass sie mit deinen Gefühlen und deinem Verstand spielen, dann ist das der Moment, in dem du einen Schreck bekommst.
Vielleicht kein Jumpscare, es gibt einige Momente, die keine Jumpscares sind, aber okay, mit ein paar Gruseln im Allgemeinen.
Und das ist eine Sache, die mir sehr, sehr gut gefallen hat, denn es gibt Zeiten, in denen man beim Spielen von Horrorspielen genau wie in Horrorfilmen erwartet, was passieren wird."

"Offensichtlich gibt es zum Beispiel eine Garderobe, und die Kamera ist nur auf die Garderobe gerichtet.
Der Schrank steht in der Mitte des Raumes, die Kamera ist auf den Schrank gerichtet, und man muss ihn öffnen.
Und du öffnest es, und du öffnest es mit Angst, weil du denkst, dass da etwas herauskommt, aber dieses Spiel spielt einfach damit."

"Dieses Spiel spielt einfach mit dieser Spannung, mit der Ungewissheit, was passieren wird.
Und ich denke, es war sehr interessant, dass sie in diesem Fall dieses Gefühl und diese Mechanik so gut umgesetzt haben.
Und ich denke, das ist eines der besten Dinge, die dieses Spiel hat.
Offensichtlich ist die Geschichte interessant."

"Dieses Gefangensein und nicht wissen warum, gefangen sein wo, weil alles so bedrohlich ist, aber alles so unwirklich ist.
Alles wirkt so seltsam, und ich weiß nicht, die Umgebung ist so cool, und man fühlt sich von Anfang an unwohl, weil man nichts weiß.
Und das ist Teil des Spiels, denn, na ja, ich habe es nicht gesagt, aber die Hauptfigur heißt Roman, und wir sind in dieser verdrehten Realität gefangen, okay?
Deshalb habe ich gesagt, dass all diese bedrohlichen Umgebungen so wichtig sind, denn sie werden, nun ja, ich würde nicht sagen, eine dunkle Fantasieumgebung sein, aber ihr versteht schon, was ich meine."

"Die Umgebung, die sich verändern wird, die seltsame Formen hat, in der es seltsame Wesen gibt, von denen wir nicht wissen, was sie sind, usw.
Und im Grunde genommen besteht unser Hauptziel in diesem Spiel darin, diese unbekannten Orte und dieses unbekannte, nun ja, Labyrinth, wenn man es so nennen kann, zu erkunden.
Erforsche diese bedrohliche Umgebung, erkunde und enträtsle ihre Geheimnisse, denn wir wissen nicht, was passiert, warum wir gefangen sind, was das alles mit uns zu tun hat usw."

"Und natürlich versuchen wir zu überleben, okay? Versucht, da rauszukommen, versucht, all die Bedrohungen zu überleben, die uns folgen werden und die versuchen werden, uns zu töten, okay?
Aber, wie gesagt, die Geschichte ist wirklich interessant, aber sie spielen viel damit, dass man nicht weiß, was passieren wird.
Das Hauptaugenmerk sollte also auf dem Gameplay, der Umgebung und dem Sound liegen, denn die Story werden wir erst ganz am Ende des Spiels erfahren, okay?
Und sie haben all diese Hauptmerkmale wirklich, wirklich gut gebaut, okay? Ich muss es sagen."

"Die ganze Umgebung ist superdunkel, superunheimlich, wie ich schon sagte, man fühlt sich von Anfang an unwohl, man fühlt sich von Anfang an angespannt, weil man nicht weiß, was passiert, man weiß nicht, was einen erwartet.
Alles ist so seltsam, all diese Wesen, die du finden wirst, sind seltsam, es wird Objekte geben, die sich zu bewegen scheinen, aber sie bewegen sich nicht wirklich.
Und diese feste Kamera ist, glaube ich, der eigentliche Hauptcharakter dieses, naja, Hauptcharakter, nein, Hauptmerkmal, Hauptelement und Hauptstar, ich würde sagen, ich wollte das sagen, der Hauptstar des Spiels, okay?
Deshalb werden wir die ganze Zeit Angst haben oder zumindest in Spannung sein, und das ist, glaube ich, heutzutage wirklich schwer zu erreichen."

"Wir alle haben schon viele Horrorspiele gespielt, wir alle haben schon viele Horrorfilme gesehen, und wir wissen mehr oder weniger, was uns erwartet.
Aber das wird bei diesem Spiel nicht passieren, Leute, es wird wirklich, wirklich schwierig, wirklich anders, sorry.
Und ich würde sagen, das war's, weil ich leider nicht die Zeit hatte, viel zu spielen, nur, ich weiß nicht, vielleicht 20 Minuten oder so etwas."

"Und es war wirklich, wirklich unheimlich, auf die unhöfliche Art, okay? Es war wirklich erschreckend, beängstigend, wirklich, wirklich mysteriös, wirklich seltsam, aber ich habe es sehr genossen.
Und zum Beispiel für Leute wie mich, die keine Horrorspiele mögen, nur wegen der Jumpscares, nur weil, ich weiß nicht, sie einem ein Gefühl von Absicht geben, aber ohne Grund, und mit komischen Geräuschen, ist dieses Spiel nicht so.
Dieses Spiel kann perfekt für diese Art von Leuten sein, für Leute wie mich, denn man fühlt sich, als würde ich zum Beispiel Resident Evil spielen, wie die alten Spiele, oder Signalis, wenn ihr das Spiel kennt, okay?
Es geschehen merkwürdige Dinge, aber sie werden dich nicht davon abhalten, etwas zu erforschen usw., okay? Sie sind nicht so beängstigend, sie sind nicht konstant, denn sie werden mit dieser Absicht spielen."

"Deshalb erlauben sie dir, diese Elemente, sie erlauben dir, weiter zu erforschen und die Geschichte kennenzulernen, natürlich mit der Absicht, ab und zu Angst zu bekommen, aber es ist nicht darauf ausgerichtet, dass du leidest, okay?
Es konzentriert sich einfach darauf, eine Geschichte zu erzählen, dir das Gefühl zu geben, dass du dich unwohl fühlst, und dir das Gefühl zu geben, dass du in der Geschichte vorankommst, und ich denke, das ist das Wichtigste bei einem Spiel wie diesem.
Meiner Meinung nach ist es ein wirklich gutes Spiel für Leute, die Horrorspiele mögen, so wie ich, aber die keine Spiele mögen, bei denen man grundlos leidet oder die einen dazu bringen, die Tür nicht zu öffnen, zum Beispiel."

"So, da habt ihr es. Ein wirklich cooles Spiel, ein wirklich erschreckendes, unheimliches Spiel, inspiriert von diesen Genre-definierenden Klassikern der letzten Jahrzehnte, das vielleicht etwas für dich sein könnte, wenn du die üblichen Horrorspiele nicht magst.
Also eine wirklich gute Option für den Anfang oder für Leute wie mich, okay?
Und wenn ihr mehr Details über dieses Spiel wissen wollt, könnt ihr unser eigenes Interview auf gamereactor.yourdomainofchoice lesen, okay? Für den Fall, dass ihr mehr Details darüber wissen wollt, für den Fall, dass ihr die Meinung des Entwicklers erfahren wollt, usw., okay?
Und da habt ihr es. Ich erinnere euch daran, dass wir Post Trauma gespielt haben, nun, da wir über Post Trauma sprechen, haben wir es auf der Gamescom 2023 gespielt, ein Spiel, das von Red Soul Games entwickelt und von Raw Fury veröffentlicht wird, und das irgendwann für PlayStation, Xbox und PC erscheinen wird, okay? Das wissen wir aber noch nicht."

"Aber, ein wirklich gutes Horrorspiel, ein Spiel, das ich spielen würde, und wenn man bedenkt, dass ich normalerweise keine Horrorspiele spiele, ist das eine wirklich gute Sache.
So, das war's. Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen. Ich hoffe, dass ihr jetzt mehr über diesen Titel wisst und dass ihr ihn vielleicht ausprobieren könnt, sobald er offiziell veröffentlicht wird.
Und, na ja, vielleicht wirst du auch in Horrorspiele eingeführt, so wie ich. So, das war's."

"Vielen Dank, dass Sie hier waren. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Ich hoffe, dass Sie dieses Spiel auf Ihre Wunschliste setzen und es ausprobieren werden, sobald es offiziell veröffentlicht ist.
Und wir sehen uns im nächsten Gamereactor-Video. Danke, dass Sie hier waren. Auf Wiedersehen! Vielen Dank fürs Zuschauen!"

Gamescom

Mehr lesen

Videos

Mehr lesen

Filmtrailer

Mehr lesen

Trailer

Mehr lesen

Events

Mehr lesen