Deutsch
Gamereactor
News
Just Dance 2018

Umutcan „Technoth" Tütüncü bleibt Weltmeister in Just Dance

Der Just Dance World Cups 2018 hat mit Umutcan „Technoth" Tütüncü aus der Türkei einen alten neuen Champion. Der Tänzer verteidigt erfolgreich seine im Vorjahr gewonnene Weltmeister-Krone. Der zurückgekehrte Weltmeister gewann im Finale gegen Jordan „Jjtatooo75" Boury aus Frankreich. Umutcan „Technoth" Tütüncü besiegte seinen Gegner in einem knappen Best-of-5-Finale mit 3 zu 2 Punkten. Das Finale zeigte, wie hoch das Niveau beim diesjährigen Just Dance World Cup war. Der deutsche Champion Kevin musste sich bereits in den Vorrunden von der starken Konkurrenz geschlagen geben.

Just Dance 2018

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.