Deutsch
Gamereactor
News
Thor: Love and Thunder

Thors Hammer Mjolnir hätte fast einen ganz anderen Namen bekommen

Doch Regisseur Kenneth Branagh wurde geraten, an der Tradition festzuhalten.

Es scheint heute offensichtlich, dass Thors berühmter Hammer, seine treue Waffe, die der Gott bei vielen Abenteuern an seiner Seite hatte, Mjolnir ist und nichts anderes. Dies ist ein Name, der offensichtlich aus der nordischen Mythologie stammt, aber wenn es nach dem Regisseur des Thor-Films gegangen wäre, hätte man ihm einen ganz anderen Namen geben können. Kenneth Branagh war der Meinung, dass Mjolnir viel zu schwer auszusprechen sei und plädierte dafür, den Hammer stattdessen Uru zu nennen.

Dies wurde in einem Interview mit Vanity Fair enthüllt, in dem Drehbuchautor Zack Stentz erklärte, wie Branagh sagte:

"Müssen wir den Hammer 'Mjolnir' nennen?"

Kevin Feige von Marvel, der bei demselben Treffen anwesend war, sagte Berichten zufolge als Antwort:

"'Ken, die Fanboys würden dich aufhängen.' "

Der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte. Glücklicherweise behielt Mjölnir seinen Namen, auch wenn es später in Thor: Ragnarok sein Schicksal ereilte.

Welcher der Thor-Filme ist dein Favorit und bevorzugst du Mjolnir oder Stormbreaker?

Thor: Love and Thunder

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt