Deutsch
Gamereactor
Artikel
The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom - Wie bekomme ich das Meisterschwert?

Die ikonische Waffe wird dir zu Beginn des Spiels abgenommen, aber hier erfährst du, wie du sie zurückbekommen kannst.

HQ

Das Meisterschwert ist eine der ikonischsten Waffen der Spielegeschichte, und so musste es natürlich in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom enthalten sein. Diesmal fängst du sogar mit dem Meisterschwert an, aber wie du sehen wirst, bekommst du dieses Privileg nicht lange.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, das Schwert wieder in Ihre Hände zu bekommen, und wir zeigen Ihnen hier, wie Sie genau das tun können. Es ist ein ziemlicher Prozess, die Waffe wieder zu bekommen, aber es gibt nicht so viele Anforderungen wie in Breath of the Wild, sodass Sie sie möglicherweise früher als bei Ihrem ersten Abenteuer erhalten können. Wenn Sie Spoiler vermeiden möchten, geben wir Ihnen hier keine direkten Story-Inhalte, aber seien Sie gewarnt, dass einige Gameplay-Elemente gespoilert werden, um den bestmöglichen Leitfaden zu geben.

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Auf dem Weg zum Korok-Wald

Das Wichtigste zuerst: Bevor wir überhaupt daran denken können, das große, glänzende Schwert zu bekommen, müssen wir den Korok-Wald erreichen und uns mit unserem alten Freund, dem Deku-Baum, unterhalten. In Tears of the Kingdom erhalten wir jedoch keinen Freifahrtschein für den Korok-Wald, und obwohl wir ein Held von Hyrule sind, müssen wir uns immer noch im Nebel der Verlorenen Wälder zurechtfinden.

Werbung:

Da sich bei The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom alles um Vertikalität dreht, spielt dies natürlich eine Rolle, um durch die Verlorenen Wälder zu kommen. Wenn du dem Pfad zum Wald vom Waldstall aus folgst, siehst du auf der rechten Seite einen Eingang zu den Tiefen. Springen Sie dort hinunter und stellen Sie sicher, dass Sie den Gleitschirm haben, um einen sicheren Abstieg in den Minishi-Hain der Tiefe zu machen. Von dort aus folgst du dem Weg nach Norden, bis du einen Punkt erreichst, an dem du über Baumwipfel vorwärts navigieren musst. Von dort aus sollten Sie in der Ferne im Westen einen Turm sehen können. Erreiche den Boden des Turms und schieße mit Ascend nach oben. Dort befinden Sie sich im Herzen des Korok-Waldes.

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Den Deku-Baum von seinen Magenbeschwerden befreien

Wenn du den Korok-Wald betrittst, kannst du auch nicht mit einem der Koroks oder dem Großen Deku-Baum sprechen. Das massive Baumgesicht murmelt nur etwas darüber, dass sich sein Magen schrecklich anfühlt. Hier empfehlen wir dir, zu überprüfen, wie viele Herzen du hast und wie stark deine Rüstung/Waffen sind, denn wenn du die untere Kammer des Deku-Baumes betrittst und in die Tiefen seines Magens gleitest, wirst du einen ziemlich harten Kampf vorfinden. Ich habe den Kampf ganz bequem mit 10 Herzen geschlagen, und so würde ich es jedem empfehlen, der ein bisschen Beinfreiheit mit dem kommenden Boss haben möchte.

Werbung:

Kurz bevor du hineingehst, wird ein Kochtopf aufgestellt, und selbst wenn du dir sicher bist, wie viel Gesundheit du hast, empfehlen wir dir auch, einige Gerichte zuzubereiten, die die Auswirkungen der Düsternis umkehren. Alles, was einen Sonnenzahn hat, ist ein guter Ruf, aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie so viele aktive Herzen wie möglich haben.

Wenn du in den Magen des Deku-Baums eintauchst, wirst du von fünf dieser nervigen Feinde der Düsteren Hand getroffen, die du vielleicht schon einmal in einer Höhle oder auf der Karte gesehen hast. Vermeide ihre Griffe so gut du kannst, nutze AoE-Schaden, um ein paar von ihnen auf einmal auszuschalten, und bringe viele Pfeile für kritische Schüsse auf ihre Augen mit. Diese Typen sind allein schon lästig genug, vor allem, wenn sie dich mit ihren Kettengriffangriffen erwischen, aber sobald du mit ihnen fertig bist, erscheint ein neuer Feind mit einem Gesundheitsbalken eines Bosses.

Phantom Ganon ist von einer Pfütze aus Düsternis umgeben, aber wenn du ihn ein paar Mal triffst, wirst du das los. Du solltest jedoch vorsichtig sein, wenn du ihm eine ordentliche Ohrfeige gibst, da er auch eine Menge Schaden austeilen kann. Hier kommt das von Ihnen zubereitete Essen ins Spiel, da Sie bei Bedarf ein paar Züge tanken können. Glücklicherweise sind die Angriffe von Phantom Ganon ziemlich langsam und können ziemlich leicht ausgewichen oder pariert werden, wenn du das Timing hinbekommst. Es kann ein paar Versuche dauern, aber behalte einen kühlen Kopf und lerne seine Bewegungen und du wirst ihn zu Fall bringen. Sobald das erledigt ist, wird die Düsternis aus dem Deku-Baum und dem Korok-Wald verschwunden sein, sodass Sie mit den kleinen Kerlen und dem massiven Baum sprechen können.

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Das Meisterschwert erhalten

Nachdem der schwierigste Teil, Ihren Lieblingsbrieföffner einzusammeln, aus dem Weg geräumt ist, können wir jetzt zum Großen Deku-Baum zurückkehren, der uns für unsere harte Arbeit dankt, um seine extremen Verdauungsstörungen loszuwerden. Er sagt uns dann, wo sich das Meisterschwert befindet, und gibt uns einige vage Hinweise darauf, wie wir den Himmel nutzen müssen, um es zu finden. Du bekommst hier eine Markierung für die Hauptquest, um das Schwert zu finden, aber wenn du siehst, wie es sich auf der Karte bewegt, wirst du wahrscheinlich herausfinden, was hier vor sich geht.

Das Meisterschwert steckt in einem Drachenkopf. Wenn ihr wissen wollt, warum das so ist, müsst ihr einige der Erinnerungen finden, die in Hyrule verstreut sind. Glücklicherweise haben wir auch dazu einen Leitfaden erstellt. Schau es dir hier an. Aber wenn du dich nicht für die Geschichte hinter dem Verbleib des Schwertes interessierst, solltest du dich zu einer Himmelsinsel in der Nähe der Markierung teleportieren und auf ihren Kopf tauchen. Die Fähigkeit des Avatars des Windweisen ist hier nützlich, da sie dir einige zusätzliche Kilometer beim Gleiten verschaffen kann. Um das Master-Schwert aus dem Kopf des Drachen zu ziehen, sind mindestens zwei Ausdauerräder unerlässlich. Das bedeutet, dass du 5 Ausdauergefäße aus Schrein-Upgrades benötigst, um das Meisterschwert zu erhalten. Es ist nicht so viel verlangt, aber du brauchst es, um dich festzuhalten, während der Drache versucht, dich abzuwerfen.

Sobald das erledigt ist, wirst du jedoch mit einer Zwischensequenz verwöhnt, die dir einige Details zur Geschichte rund um das Master-Schwert erzählt, und du hast die Waffe in deinem Inventar, um die Dunkelheit in Hyrule zu bekämpfen.

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt