Deutsch
Gamereactor
News
Thor: Love and Thunder

Taika Waititi bestätigt, dass er bei Thor 5 nicht Regie führen wird

"Ich weiß, dass ich nicht involviert sein werde."

Letzten Monat teilte Marcus die Gerüchte mit, dass Taika Waititi nicht zurückkehren würde, um die Fortsetzung von Thor: Love and Thunder zu inszenieren. Dies wurde nun bestätigt.

Waititi sagt Folgendes, als er in einem Interview mit Business Insider nach Thor 5 gefragt wird:

"Ich wüsste nicht, ob das stimmt. Ich weiß, dass ich nicht involviert sein werde. Ich werde mich auf die anderen Filme konzentrieren, für die ich unterschrieben habe."

Einige mögen denken, dass dies daran liegt, dass sich seine Beziehung zu Marvel nach Love and Thunder verschlechtert hat, daher ist es erwähnenswert, dass er das bestreitet:

"Aber ich liebe Marvel, ich liebe es, mit ihnen zu arbeiten. Ich liebe Chris (...) Wir sind in einer offenen Beziehung, und wenn sie andere Leute sehen wollen, bin ich glücklich darüber. Ich würde immer noch eines Tages wieder mit ihnen ins Bett steigen."

Es macht Sinn, dass Waititi sagt, dass er zu beschäftigt mit anderen Projekten ist, da wir wissen, dass er immer noch an einem Star Wars-Film, Klara und die Sonne, der Adaption von The Incal, Our Flag Means Death und mehr arbeitet.

Wen würdest du gerne direkt in Thor 5 sehen?

Thor: Love and Thunder

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt