Deutsch
Gamereactor
News
Starfield

Starfield Lead Quest Designer verlässt das Spiel, um an einem weiteren Open-World-RPG zu arbeiten

Will Shen war seit weit über einem Jahrzehnt bei Bethesda.

HQ

Will Shen, der leitende Quest-Designer für Starfield und ein Bethesda-Entwickler, der Credits für The Elder Scrolls V: Skyrim, Fallout 4 und Fallout 76 verdient hatte, verlässt das Unternehmen, um an einem neuen Open-World-RPG zu arbeiten.

Er tut sich mit Veteranen des Genres zusammen, um Wyrdsong mit Something Wicked Games zu entwickeln. Entwickler von Bethesda, Obsidian und BioWare sind für dieses Spiel Teil eines Teams. Wir wissen noch nicht viel darüber, aber es wird düster, übernatürlich und mit der Unreal Engine 5 erstellt.

Es gibt nicht viele Mitarbeiter bei Something Wicked Games, also sucht nicht so schnell nach einem Enthüllungstrailer oder ähnlichem, aber angesichts der beteiligten Talente könnte es sich lohnen, Wyrdsong im Auge zu behalten, während es weiter wächst.

Starfield

Ähnliche Texte

0
StarfieldScore

Starfield

KRITIK. Von Jonas Mäki

Es ist endlich an der Zeit, den Weltraum in Bethesdas erster brandneuer Spieleserie seit über 25 Jahren zu erkunden. Wir prüfen, ob das Weltraumabenteuer hält, was es verspricht...



Lädt nächsten Inhalt