Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
esports
Halo Infinite

Spacestation Gaming hat ein neues Halo-Roster erworben

Der ehemalige Kader der Pittsburgh Knights hat ein neues Zuhause.

HQ

Nach dem Sieg bei der Halo Championship Series Mexico Regional Championship hat das Pittsburgh Knights Halo-Team offiziell ein neues Zuhause bekommen, da das gesamte Team von Spacestation Gaming übernommen wurde.

Wie auf Twitter bekannt gegeben wurde, ist das Team, einschließlich der vier aktiven Spieler (Atzin "Atzo" Mayen, Irving "Drift" Ramírez, Josbe "Tapping Buttons" Valades und John "Pelu" Montoya), zu Spacestation gewechselt, ebenso wie der ehemalige Timbers Esports-Trainer Carlos "Nugget" Marlasca.

Wann wir das nächste Mal diesen überarbeiteten Spacestation Gaming-Kader bekommen werden, der Ende September beim Orlando Major sein wird, vor der Weltmeisterschaft für 2022 kurz danach. Da Spacestation eines der Partner-HCS-Teams ist, können wir uns auch darauf freuen, noch viel mehr von dieser Crew zu sehen.

Halo Infinite

Ähnliche Texte

0
Halo Infinite (Kampagne)Score

Halo Infinite (Kampagne)

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Mit Halo Infinite müssen sich 343 Industries der ultimativen Aufgabe stellen und beweisen, dass sie die rechtmäßigen Verwalter der Master Chief-Saga sind.



Lädt nächsten Inhalt