Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Solium Infernum

Solium Infernum Nächstes Fest Hands-On: Die Hölle ist ein Ort auf Erden

Mit einer Fülle von Bürokratie und politischen Manövern, die niemandem außer uns selbst dienen, kann sich Solium Infernum manchmal anfühlen, als wäre man in einer britischen Regierung.

HQ

Wir hatten kürzlich die Gelegenheit, Solium Infernum auf der Gamescom zu spielen, aber vor dem Steam Next Fest in ein paar Tagen haben wir einen weiteren, aktualisierten Blick auf dieses Strategiespiel geworfen, das seinesgleichen sucht. Ich werde versuchen, mich von den Punkten fernzuhalten, die ich in meiner vorherigen Vorschau gemacht habe, aber wenn Sie dieses nächste Fest ein Strategiespiel ausprobieren möchten, ist Solium Infernum ein herausragender Hit.

Nun, wenn du kein Strategie-Fan bist, dir aber den zugegebenermaßen wunderschönen Stil und die brillant teuflische Kunst von Solium Infernum ansiehst und denkst, dass du dabei sein willst, ist es erwähnenswert, dass es eine Minute dauert, bis du dieses Spiel in den Griff bekommst. Ich bin kein Strategie-Liebhaber, aber ich habe viele Stunden in Civilisation V und Total War investiert, also würde ich sagen, dass ich eine anständige Menge an Erfahrung in diesem Genre habe. Trotzdem musste ich meine Denkkappe für Solium Infernum aufsetzen, um mich mit dem auseinanderzusetzen, was es zu bieten hat.

Solium Infernum

Du schlüpfst in die Rolle eines Erzunterweltlers, eines Herrn der Hölle, der nach dem Verschwinden des Teufels den ultimativen Preis von Pandämonium für sich beanspruchen will. Um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher, warum irgendjemand die Hölle übernehmen will, mit all den Hinterhältigkeiten und politischen Machenschaften, die hinter den Kulissen vor sich gehen, aber ich bin kein machthungriger Teufel, also brauche ich mir darüber keine Sorgen zu machen.

Werbung:

Wenn du in dieses Spiel einsteigst, all die schönen und furchteinflößenden Grafiken für die Einheiten siehst und denkst, dass du dich auf eine riesige Schlacht gefasst machst, um den Herrn der Hölle zu bestimmen, nun, tut mir leid zu sagen, aber Solium Infernum ist das nicht. Es gibt einige Kämpfe und einige raffinierte kleine Animationen, aber hauptsächlich spielen Sie das schattenhafte Spiel der Politik. Sie können nicht einmal ohne triftigen Grund das Territorium eines anderen Spielers betreten, es geht also wirklich darum, was hinter den Kulissen vor sich geht.

Hier kann ich mir wirklich vorstellen, dass das PvP von Solium Infernum glänzt, da du neben den Optionen, die du im regulären Spiel bekommst, auch deine silberne Zunge einsetzen kannst, um Verbündete davon zu überzeugen, sich gegenseitig zu verraten, und andere Spieler wie den Staatsfeind Nr. 1 erscheinen zu lassen, während du zur größten Bedrohung im Spiel heranwächst. Die Optionen, die Sie für den Einzelspielermodus erhalten, sind ebenfalls solide. Rituale, Forderungen und mehr stehen zur Verfügung, um deinen Gegnern einen Schritt voraus zu sein und deine eigene Position so gut wie möglich zu stärken, damit du im Falle eines Krieges so gut wie möglich vorbereitet bist.

HQ

Wie bereits erwähnt, ist Solium Infernum etwas gewöhnungsbedürftig. Es gibt viele verschiedene Systeme, und es kann sich ziemlich einschränkend anfühlen, nur zwei Bestellungen in einer Runde ausführen zu können. Sie müssen Ihre Aktionen wirklich priorisieren, anstatt einfach alles, was Sie wollen, in einer Runde zu tun. Es ist wirklich das Schach der Strategie, da Sie zwei bis drei Schritte vorausdenken und hoffen, dass Ihre Gegner Ihren Masterplan nicht vermasseln. Das werden sie natürlich, aber das ist der halbe Spaß. Ein umfangreiches Tutorial hilft Ihnen zwar, alles in den Griff zu bekommen, was vor sich geht, aber trotzdem ist es leicht, einen Fehler zu machen, nachdem Sie die Grundlagen gelernt haben.

Werbung:

Strategiemeister werden Stunden damit verbringen, ihre Taktiken zu verfeinern, um die Hölle zu erobern, und Solium Infernum ermutigt dich, viel Zeit mit jedem Spiel zu verbringen. Glücklicherweise macht es mir nichts aus, Zeit in der Hölle zu verbringen. Wie bereits erwähnt, ist die Grafik hier beeindruckend, insbesondere in Bezug auf die Art der Ladebildschirme, der Einheitenkarten und des Aussehens der Erzfeinde. Die Hölle selbst ist eher eintönig, grau und wenig einladend, aber auch auf ihre eigene schreckliche Weise sehr schön. Es ist auf eine Art und Weise verführerisch, wie es nicht sein sollte, was sich perfekt für die Atmosphäre anfühlt, die Solium Infernum schaffen möchte. Wirklich, niemand sollte dieses großartige Spiel teuflischer Politik spielen wollen, aber wenn sie nicht spielen, können sie nicht gewinnen.

Solium Infernum

Als jemand, der schon immer von der Hölle als Schauplatz fasziniert war, leistet Solium Infernum großartige Arbeit, um dieses Gefühl von schrecklicher Bürokratie zu erzeugen, das sich fast zu real anfühlt, als dass es einfach in die Hölle gehören könnte. Das bedeutet nicht, dass das Spiel langweilig ist, wohlgemerkt. Es ist beängstigend, den nächsten Zug zu drücken, während Sie darauf warten, zu sehen, welche Züge Ihr Gegner gemacht hat, und hoffen, dass er nicht besser ist als Ihrer. Wenn wir mehr spielen können, werden wir sehen, ob es im Laufe mehrerer Spiele beeindrucken kann, aber nach zwei kurzen Sitzungen sieht es nach einem einzigartigen Strategiespiel für Fans des Genres aus, die etwas anderes suchen.

Solium Infernum

Ähnliche Texte

0
Solium Infernum Score

Solium Infernum

KRITIK. Von Alex Hopley

Diese Wiedergeburt des Kultklassikers könnte Ihre Freundschaften ruinieren, aber es wird sich lohnen.



Lädt nächsten Inhalt