Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Sker Ritual

Sker Ritual

FMV-Entwickler Wales Interactive versucht sich mit diesem Zombie-Horden-Shooter, der jetzt in seinem 1.0-Status debütiert hat, an etwas Neuem.

HQ

Der Indie-Entwickler Wales Interactive, der dafür bekannt ist, das einst ruhende FMV-Genre wieder auf die Landkarte zu bringen, änderte 2020 mit der Einführung von Maid of Sker seinen Kurs. Dieser von walisischer Folklore durchdrungene First-Person-Horror bot eine schaurige Handlung von Autorentalenten und Designern hinter SOMA, Battlefield 1 und Don't Knock Twice.

Zwei Jahre nach seiner Veröffentlichung kehrte Wales Interactive mit einem spirituellen Nachfolger in dieses Universum zurück, der sich stark von seinem auf Stealth ausgerichteten Vorgänger unterscheidet. Sker Ritual hat stattdessen mehr mit Call of Duty Zombies gemeinsam, da es sich um einen intensiven Survival-FPS handelt, in dem die Spieler immer aggressivere Wellen von Untoten abschießen müssen. Das Spiel startete 2022 imSteam Early Access und hat nun seinen Weg auf PS5 und Xbox Series gefunden.

Sker Ritual

Sker Ritual hat vier Karten, die Spieler entweder alleine oder im Koop-Modus in einer Gruppe von bis zu vier Spielern bewältigen können. Jede dieser Aktionen funktioniert wie eine Mini-Kampagne, in der du Rätsel lösen und eine Reihe von Zielen erfüllen musst, während du die Zombiehorden von deinem Rücken fernhältst. Obwohl die Auswahl an Karten zugegebenermaßen begrenzt ist, fand ich, dass sich jede Karte unterschiedlich anfühlte und ihre Umgebungen viele versteckte, miteinander verbundene Pfade boten, für deren Freischaltung ich mein Geld ausgeben konnte.

Werbung:

Das Feuergefecht hier ist bissig und präzise und es gibt eine Vielzahl von Waffen, mit denen du deine Feinde erledigen kannst, von einfachen Armbrüsten und doppelläufigen Schrotflinten bis hin zu Spezialwaffen wie einem Gewehr, das Blitze abfeuern kann. Die Horden werden dich auch auf Trab halten, denn du wirst eine Mischung aus Gegnern finden, von Fernkampfangreifern bis hin zu eher auf den Nahkampf ausgerichteten Gegnern. Einige werden Feuerbälle aus der Ferne auf dich werfen, andere werden unsichtbar, um zu versuchen, dich zu täuschen, und natürlich bekommst du deine üblichen zombieartigen Feinde, die dich aus nächster Nähe angreifen werden.

Genau wie das bereits erwähnte Call of Duty Zombies werden deine Feinde im Laufe der Zeit immer schwieriger. Um dich auf diese wachsende Bedrohung vorzubereiten, kannst du neue Waffen von Händlern kaufen, eine Fülle von Kern-Upgrades kaufen und freischaltbare Vorteile ausrüsten, die als Wunder bekannt sind. Diese Wunder verleihen deinem Charakter besondere Buffs und jedes Mal, wenn du aufsteigst, werden dir drei zufällige Optionen angezeigt. Glücklicherweise gibt Ihnen Sker Ritual auch die Möglichkeit, Ihre Vorteile aufzufrischen, falls Sie Ihre Strategie variieren möchten.

Sker RitualSker Ritual
Sker RitualSker Ritual
Werbung:

Nachdem du eine Karte abgeschlossen hast, verdienst du EP und kannst nach dem Stufenaufstieg neue kosmetische Gegenstände und eine Spielwährung namens Bluttropfen freischalten. Mit diesen Blutstropfen kannst du dir permanente Upgrades für die Gesundheit, die Bewegungsgeschwindigkeit und die Furcht deines Charakters kaufen. Wenn du deinen Charakter auflevelst, kannst du dich noch anspruchsvolleren Schwierigkeitsgraden im Spiel stellen, wodurch deine Fähigkeiten wirklich auf die Probe gestellt werden. Die kosmetischen Gegenstände sind auch ziemlich lustig, darunter ausrüstbare Masken, Spielersymbole und verschiedene Menümusik.

Da ich das Spiel vor der Veröffentlichung gespielt habe, habe ich das Spiel alleine erlebt und kann nichts über das Matchmaking oder die Online-Leistung sagen. Was ich jedoch sagen möchte, ist, dass das Spiel perfekt im Einzelspielermodus spielbar ist, aber ich kann verstehen, warum es die bevorzugte Option wäre, sich mit ein paar Freunden zusammenzutun. Selbst im Anfängermodus war es nervig, beim Lösen eines Rätsels immer wieder pausieren zu müssen, um sicherzustellen, dass ich die Zombies von meinem Rücken fernhalte. Mit einer Gruppe, die mich unterstützt, könnten wir uns die Aufgaben teilen, wobei sich einige Mitglieder der Massenkontrolle und andere dem Erreichen von Zielen widmen.

Sker Ritual mag eine mutige Abkehr von seinem Vorgänger darstellen, aber es ist immer noch ein solider Hort-Shooter, der Call of Duty Zombies -Fans mit Sicherheit beeindrucken wird. Das Feuergefecht ist flott, die Waffenauswahl ist vielfältig und die Vielfalt der Upgrades, die du deinem Charakter hinzufügen kannst, sorgt dafür, dass sich jeder Durchlauf frisch anfühlt. Allerdings ist die Kartenauswahl eher kürzer, also hoffen wir, dass Entwickler Wales Interactive seinen Kader in den kommenden Monaten erweitern kann.

07 Gamereactor Deutschland
7 / 10
+
Der Kern des Gameplays ist unterhaltsam. Das Feuergefecht ist bissig. Es gibt eine Fülle von Upgrades, mit denen du deinen Charakter auf verschiedene Arten modifizieren kannst.
-
Die Kartenauswahl ist kurz. Der Einzelspielermodus kann sich überwältigend anfühlen.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Sker Ritual Score

Sker Ritual

KRITIK. Von Kieran Harris

FMV-Entwickler Wales Interactive versucht sich mit diesem Zombie-Horden-Shooter, der jetzt in seinem 1.0-Status debütiert hat, an etwas Neuem.



Lädt nächsten Inhalt