Deutsch
Gamereactor
News
Sea of Stars

Sea of Stars erreicht fünf Millionen Spieler

Und kündigt einen neuen kooperativen Modus für drei Spieler an.

HQ

Sabotage Studio hat ein paar aufregende Neuigkeiten zu seinem gefeierten Rollenspiel Sea of Stars bekannt gegeben. Der kanadische Entwickler hat enthüllt, dass der Indie-Hit fünf Millionen Gesamtspieler überschritten hat, obwohl unklar bleibt, woher diese Spieler stammen, da Game Pass und PlayStation Plus zweifellos dazu beigetragen haben, diese Mega-Zahl zu erreichen.

Außerdem enthüllte das Studio, dass das Spiel bald um einen neuen Spielmodus erweitert wird, der es mehr Spielern ermöglicht, sich anzuziehen und die erstaunliche Welt gemeinsam zu genießen. Es wird als Single Player+ bekannt sein und es drei Spielern ermöglichen, sich zusammenzuschließen und das gesamte Spiel als Gruppe zu erleben. Uns wurde gesagt, dass "jeder Spieler sich mit einer neuen "Koop-Treffer-Mechanik auf Zeit" an der Fortbewegung und am Kampf beteiligen wird, um das Herz des Spiels beizubehalten, und obwohl der neue Trailer uns nicht viel davon gibt, wie dies in der Praxis funktionieren wird, zeigt er ein wenig Erkundung durch drei Spieler.

Sabotage gibt an, dass dieser neue Modus bald auf den Markt kommen wird, sich aber noch in der Entwicklung befindet.

HQ

Wenn Sie das Spiel noch nicht gespielt haben und neugierig sind, ob es etwas für Sie ist, finden Sie hier unsere Rezension zu Sea of Stars .

Sea of Stars

Ähnliche Texte

0
Sea of StarsScore

Sea of Stars

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Sabotage Studio hat einen Liebesbrief an die JRPGs der 90er Jahre geschrieben, und wir sind beeindruckt davon.



Lädt nächsten Inhalt