Deutsch
Gamereactor
esports
Valorant

Riot Games kooperiert mit Unilumin für EMEA Valorant eSports

Das Beleuchtungsunternehmen wird versuchen, das Fan-Erlebnis in der Riot Games Arena in Berlin zu verbessern.

HQ

Ein weiterer Partner für Valorant esports im EMEA-Bereich konnte gewonnen werden. Riot Games hat sich mit dem Beleuchtungsunternehmen Unilumen zusammengetan, um das Unternehmen als Anbieter von LED-Display-Lösungen für die Veranstaltungen Valorant Champions Tour EMEA, Game Changers EMEA und Ascension EMEA zu gewinnen.

Im Rahmen des Deals wird Unilumen auch damit beauftragt, das Riot Games Arena in Berlin mit einer Vielzahl neuer LED-Display-Technologien auszustatten, die das Fan-Erlebnis des Veranstaltungsortes verbessern sollen.

"Nachdem wir bei der Umrüstung der Riot Games Arena mit Unilumin zusammengearbeitet haben, freuen wir uns, sie als Lieferanten für unsere verschiedenen Valorant Esports EMEA-Events im Jahr 2024 begrüßen zu dürfen", sagte Daniel Ringland, Leiter von Valorant Esports EMEA. "Unilumin hat uns geholfen, das Fan-Erlebnis für diejenigen zu verbessern, die von zu Hause aus zuschauen und uns vor Ort begleiten. Und wir können es kaum erwarten, ihre Display-Technologie während der gesamten Saison zu nutzen."

Der Deal wird sich anscheinend nur über die Saison 2024 erstrecken, so wie es derzeit aussieht.

Valorant

Ähnliche Texte

0
ValorantScore

Valorant

KRITIK. Von Henric Pettersson

Valotant von Riot Games wurde nach dem erfolgreichen Closed-Beta-Lauf offiziell veröffentlicht. Wir haben uns das Game mit der Lupe angesehen.



Lädt nächsten Inhalt