Deutsch
Gamereactor
News
Prince of Persia: The Lost Crown

Prince of Persia: The Lost Crown 's PC-Spezifikationen und Konsolenleistung enthüllt

Ubisofts vielversprechendes Spiel wird anscheinend auch auf schwächerer Hardware in 2 Wochen ein flüssiges Erlebnis liefern.

HQ

Prince of Persia: The Lost Crown ist jetzt genau zwei Wochen von der Veröffentlichung entfernt, aber diejenigen von uns, die die sehr vielversprechende Rückkehr zu den 2D-Wurzeln der Serie überprüfen, haben bereits Codes dafür erhalten. Das bedeutet natürlich, dass die Entwickler ein paar Details festgelegt haben, einschließlich der Frage, wie das Spiel auf PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, Nintendo Switch und Amazon Luna laufen wird, wenn es am 18. Januar erscheint. Dann ist es an der Zeit, die PC-Spezifikationen und Informationen darüber bekannt zu geben, wie es auf jeder Konsole funktionieren wird.

Die PC-Spezifikationen sind ziemlich nett, da Prince of Persia: The Lost Crown sogar mit ziemlich guten Einstellungen auf einem Laptop gespielt werden kann:

Minimum (1920x1080, 60 FPS, Grafikqualität Normal)
CPU: Intel Core i5-4460 3,4 GHz oder AMD Ryzen3 1200 3,1 GHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 950 (2 GB VRAM) oder AMD Radeon RX 5500 XT (4 GB VRAM)
RAM: 8GB (Dual-Channel-Setup)
Festplattenspeicher: 30GB
DirectX-Version: DirectX 11
Betriebssystem: Windows 10/11 (nur 64-Bit)

Empfohlen (2560x1440 [2K], 60 FPS, Grafikqualität hoch)
CPU: Intel Core i7-6700 3,4 GHz oder AMD Ryzen5 1600 3,2 GHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 960 (4 GB VRAM) oder AMD Radeon RX 5500 XT (4 GB VRAM)
RAM: 8GB (Dual-Channel-Setup)
Festplattenspeicher: 30GB
DirectX-Version: DirectX 11
Betriebssystem: Windows 10/11 (nur 64-Bit)

Ultra (3840x2160 [4K], 60 FPS, Grafikqualität Ultra)
CPU: Intel Core i7-6700 3,4 GHz oder AMD Ryzen5 1600 3,2 GHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 (6 GB VRAM) oder AMD Radeon RX 5500 XT (8 GB VRAM)
RAM: 8GB (Dual-Channel-Setup)
Festplattenspeicher: 30GB
DirectX-Version: DirectX 11
Betriebssystem: Windows 10/11 (nur 64-Bit)

Da der Kampf und die Fortbewegung einige anständige Reflexe und Timing zu erfordern scheinen, wird Ubisoft auf allen Konsolen mindestens 60 Bilder pro Sekunde liefern, mit bis zu 120 fps auf PlayStation 5 und Xbox Series X. Und das alles, während wir die auffällige Grafik in der erwarteten Bildauflösung genießen können. Das bedeutet:

PS5 und Xbox Series X: 120 fps bei 4K
Xbox Series S: 60 fps bei 1440p
PS4 Pro und Xbox One X: 60 fps bei 4K
PS4, Xbox One und Amazon Luna: 60 fps bei 1080p
Nintendo Switch: 60 fps bei 1080p (angedockt) und 720p (Handheld)

Auf welcher Plattform werden Sie Prince of Persia: The Lost Crown spielen?

Prince of Persia: The Lost Crown

Ähnliche Texte

0
Prince of Persia: The Lost Crown Score

Prince of Persia: The Lost Crown

KRITIK. Von Ben Lyons

Ubisoft kehrt in den 2D-Raum zurück, um der Prince of Persia-Reihe einen neuen (klassischen) Dreh zu geben, aber reicht das aus, um das Jahr für das französische Unternehmen stark zu beginnen, oder fällt es flach?



Lädt nächsten Inhalt