Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Payday 3

Payday 3

Die Payday-Gang ist zurück, aber ist dies eine würdige Fortsetzung oder hätte sie hinter Gittern bleiben sollen?

HQ

Seit mehr als einem Jahrzehnt ermöglicht die Zahltag-Serie den Spielern, ihre Fantasien auszuleben, zusammen mit einer Gruppe ihrer engsten Freunde spannende Banküberfälle durchzuführen. Mit dem letzten Teil der Serie, Payday 2, der bereits 2013 für PS3 und Xbox 360 veröffentlicht wurde, haben die Fans schon lange nach einer aktualisierten Fortsetzung für moderne Konsolen gehungert. Das änderte sich jedoch letzte Woche, als Payday 3 sich seinen Weg auf PC, PS5 und Xbox Series bahnte, aber ist dies eine würdige Fortsetzung oder hätte es hinter Gittern bleiben sollen?

HQ

Payday 3 ist eine direkte Fortsetzung der Geschichte aus den vorherigen Titeln. Hier wird die legendäre Payday-Crew aus dem Ruhestand geholt, nachdem eine neue Bedrohung in der kriminellen Welt auftaucht. Die Geschichte hier ist zugegebenermaßen ziemlich nackt und wenn Sie über Raubüberfälle informiert werden, wird Ihnen nur ein Standbild mit Dialogzeilen gezeigt, die darüber abgespielt werden. Mich persönlich hat das aber nie wirklich gestört, da ich mich wie viele Menschen zu den waghalsigen Raubüberfällen in einem Payday-Titel hingezogen fühle und nicht zur Erzählung.

Zum Start gibt es acht Raubüberfälle, die die Spieler in beliebiger Reihenfolge frei auswählen können. Diese verschiedenen Szenarien werden langsam komplexer und die Spieler versuchen, sich mit so vielen Leckereien wie möglich aus dem Staub zu machen, während sie in Umgebungen wie Kunstgalerien, Nachtclubs und Juweliergeschäfte eindringen. Jedes dieser Szenarien fühlt sich anders an und hat seine eigenen einzigartigen Ziele, die du erfüllen musst. Bei einem Einsatz musste ich zum Beispiel einen gepanzerten Lastwagen über eine Brücke lenken und dabei alle Hindernisse aus dem Weg räumen. In einem anderen Fall musste ich eine Vorrichtung aufrüsten, um das Dach eines Tresors in einer kleinen Bank zu durchbrennen, während ich Wellen von Polizisten abwehrte.

Werbung:

Während die Auswahl an Raubüberfällen beim Start ein wenig mangelhaft ist, hilft es bei der Wiederspielbarkeit, dass sie auf verschiedene Arten angegangen werden können. Sie können entweder die Türpistolen lodern lassen oder sich für einen heimlicheren und methodischeren Ansatz entscheiden, ohne die Aufmerksamkeit des Gesetzes auf sich zu ziehen. Im Nachtclub-Level kannst du dich zum Beispiel an Wachen und Überwachungskameras vorbeischleichen, um den gesamten Raub abzuschließen, ohne einen einzigen Alarm auszulösen. Die Herausforderung hier ist bereits ziemlich steil und wird nur noch erhöht, je nachdem, wer in deinem Kader ist.

Payday 3Payday 3
Payday 3

Mit dem Geld, das sie durch Raubüberfälle erhalten, können die Spieler neue Waffen für ihre Ausrüstung kaufen, und das verfügbare Arsenal erweitert sich nur, wenn Sie XP sammeln und aufsteigen. Diese reichen von Scharfschützengewehren über Schrotflinten bis hin zu schweren Sturmgewehren und es gibt sogar die Möglichkeit, jede Waffe in deiner Ausrüstung vollständig anzupassen, indem du das Visier, den Griff und den Lauf änderst. Es gibt auch eine Auswahl an lustigen Kosmetika, mit denen Sie Ihren Bankräuber verkleiden können, mit Masken, die nach Abraham Lincoln, entzückenden Tieren und Uncle Sam entworfen wurden.

Werbung:

Es gibt auch einen ganzen Fertigkeitsbaum mit Vorteilen, die Spieler freischalten können, und bis zu vier Fertigkeiten können gleichzeitig ausgerüstet werden. Aufgeteilt in 17 verschiedene Kategorien, ist die Auswahl an Fähigkeiten hier reichlich und bietet den Spielern viele, mit denen sie herumspielen können, wenn sie nach der richtigen Kombination suchen, die zu ihrem Spielstil passt. Zum Beispiel verbessert die Fertigkeitslinie Medic die Effizienz von Medic Bags und macht dich besser darin, angeschlagene Teamkameraden wiederzubeleben. Die Demolitionist-Linie macht die Explosionen, die durch eure Wurfwaffen verursacht werden, stärker und die Tank-Linie verstärkt eure Rüstung, wodurch sie schneller regeneriert und schwerer zu durchschlagen ist.

Payday 3Payday 3

Da ich vor dem Start einen Code erhielt, waren viele der Lobbys leer und ich musste alleine mit Bots spielen. Dies erwies sich als miserable Erfahrung und trübte meine Eindrücke vom Spiel von Anfang an. Die Bots in Payday 3 sind inkompetent und helfen niemals, wenn es um mehr geht, als blindlings auf Feinde zu schießen. Aus diesem Grund müssen Sie am Ende die ganze Arbeit selbst erledigen, um einen Raubüberfall in Gang zu setzen, und es kann sich wie eine Ewigkeit anfühlen, wenn die Aufgaben nicht auf eine Gruppe von Spielern aufgeteilt werden.

Wenn wir schon beim Thema Negatives sind, kann ich nicht umhin, die erbärmliche Leistung und die technischen Probleme des Spiels zu erwähnen. Für ein Spiel, das ständig mit dem Internet verbunden sein muss, war es enttäuschend, dass es bestimmte Zeiten gab, in denen es unmöglich war, in ein Match zu kommen. Vielleicht ist dies ein Kinderkrankheitsproblem, das durch einen großen Zustrom von Spielern aus Game Pass verursacht wird, aber was auch immer die Ursache sein mag, es ist immer noch massiv frustrierend, wenn Ihnen der Zugang zum Spiel verweigert wird, wenn Sie sich darauf freuen, mit einer Gruppe von Freunden online zu springen.

Dann müssen wir über die Menüs des Spiels sprechen. Die Menüs in Payday 3, insbesondere das Menü, um an einem Raubüberfall teilzunehmen, reagieren manchmal einfach nicht und ich war verwirrt, als ich den A-Knopf spammte, in der Hoffnung, dass etwas passiert. Sobald Sie es geschafft haben, durch dieses Menü zu gelangen, wird es zu einem Hin- und Her-Kampf, um den Raubüberfall auszuwählen, den Sie spielen möchten, da das Menü immer versucht, Sie zum ersten zurückzuziehen, an dem Sie vorbeigefahren sind. Manchmal überschneiden sich dabei auch die Dialoge, die jeden Raubüberfall zusammenfassen, was nicht das Beste für die Ohren ist.

HQ

Mit einer knappen Auswahl an Raubüberfällen, nicht reagierenden Menüs und einer hilflosen KI hatte Payday 3 Mühe, einen glänzenden ersten Eindruck zu hinterlassen. In seinem jetzigen Zustand fehlt es ihm weitgehend an Feinschliff und dies überschattet vieles, was es richtig macht, wenn es darum geht, den Spielern ein reichhaltiges Werkzeugset und Freiheit bei der Herangehensweise an Raubüberfälle zu geben. Wir hoffen, dass es sich wie sein Vorgänger im Laufe der Zeit mit einer erweiterten Raubüberfallliste und mehreren Leistungsverbesserungen verbessern kann.

05 Gamereactor Deutschland
5 / 10
+
Die kleine Auswahl an Raubüberfällen ist vielfältig. Es gibt eine große Auswahl an ausrüstbaren Fertigkeiten. Sie können Raubüberfälle auf verschiedene Arten angehen.
-
Die Server des Spiels sind unzuverlässig. Menüs haben Mühe, richtig zu funktionieren. Die KI ist nicht die hellste.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Payday 3Score

Payday 3

KRITIK. Von Kieran Harris

Die Payday-Gang ist zurück, aber ist dies eine würdige Fortsetzung oder hätte sie hinter Gittern bleiben sollen?



Lädt nächsten Inhalt