Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Party Animals

Party Animals Impressionen: Perfekt geeignet für Game Pass

Wir haben uns während unserer Zeit auf der Gamescom in diesem Jahr mit dem niedlichen und albernen Partytitel Recreate Games beschäftigt.

HQ

Wenn du mich fragst, was die perfekte Art von Spiel ist, um auf Game Pass zu starten, würde ich ohne Frage Party Animals vorschlagen. Dieses entzückende und urkomische Multiplayer-Spiel wirkt wie die nächste Evolution von Gang Beasts, da es alberne Minispiele mit einer Physik-Engine kombiniert, die das Gefühl vermittelt, einen Sack Kartoffeln mit Beinen zu steuern. Es ist jedoch ein deutlich niedlicherer Titel als Gang Beasts, da das Spiel auch eine Reihe von Charakteren enthält, die Plüschtieren ähneln und von Corgis bis Gorillas, von Elchen bis zu Enten, von Schweinen bis zu Dinosauriern und so weiter reichen. Oberflächlich betrachtet ist es ein Rezept, das nicht so aussieht, als könnte es möglicherweise scheitern, und aus meiner Zeit mit dem Spiel auf der Gamescom in diesem Jahr kann ich hinzufügen, dass sich Party Animals zu einem Muss für Game Pass-Abonnenten entwickelt.

HQ

Während der deutschen Messe hatte ich die Gelegenheit, Party Animals für etwa 20 Minuten am Stand von Microsoft hinter verschlossenen Türen zu spielen. In der Sitzung wurde ich mit drei anderen Journalisten oder Xbox-Teammitgliedern in ein Team gesteckt und wir traten gegen ein ähnliches Viererteam an. Von hier aus wurden wir in eine Reihe von Spielmodi geworfen, darunter einer, der am besten als letztes Tier beschrieben werden kann, und ein anderer, der eine kurze Runde Fußball ist.

Für den letzten Tierstand-Modus war die Idee, eines deiner Teammitglieder als letztes Tier in einer sehr kleinen Arena zu haben, die mit albernen Gegenständen übersät war, mit denen du andere Tiere über den Kopf schlagen konntest. Die Arena war auch leicht erhöht, was bedeutete, dass Sie herunterfallen und sich der Herausforderung stellen konnten, wieder nach oben klettern zu müssen, bevor ein Battle-Royale-ähnlicher Nebel Ihren Charakter verschlang und Sie zwang, zuzuschauen, bis die nächste Runde begann. Mit der Fähigkeit, andere Tiere zu greifen und herumzuschleudern, sowie Gefahren und Bomben ausweichen zu müssen, die von Zuschauertieren auf dich geschleudert wurden, wirkte dieser Spielmodus sehr hektisch und fast ohne Strategie, und das alles, weil das Party Animals-Steuerungsschema von vornherein schwer zu meistern ist.

Werbung:

Wie ich bereits erwähnt habe, fühlen sich die Tiere wie Gang Beasts an, als wären sie kopflastig. Das bedeutet, dass sie nicht am einfachsten zu kontrollieren sind, aber dies ist eine grundlegende Designentscheidung für Party Animals, da du nicht das Gefühl haben sollst, die vollständige Kontrolle über diese Kreaturen zu haben. Wenn überhaupt, fühlt es sich eher so an, als würdest du einen Menschen in einem Maskottchenanzug steuern, da alles sehr klobig und albern ist, aber das alles trägt zum Charme des Spiels bei und macht es ein bisschen lustiger und lustiger.

Party AnimalsParty Animals

Wenn ich mir den anderen Spielmodus anschaue, den ich spielen konnte, war das der Punkt, an dem sich Teamplay viel wichtiger anfühlte. Im Gegensatz zum letzten Tierstandmodus war der Fußballmodus auf Teamwork angewiesen, und wir als Gruppe mussten uns so arrangieren, dass wir den Ball effektiv über das Spielfeld bewegen und ein Tor erzielen konnten, während wir der gegnerischen Mannschaft auswichen. Erwarten Sie hier keine Taktik auf FIFA-Niveau, da es keine definierten Passtasten oder so weiter gibt, stattdessen rennen Sie einfach auf den Ball zu und werfen sich auf ihn, um etwas Schwung zu erzeugen und ihn über das Spielfeld zu schießen. Beide Spielmodi waren ein Best-of-Szenario, was hilfreich war, da Party Animals-Runden nicht sehr lange zu dauern scheinen. Es ist schnelllebig und wenn Sie nicht aufpassen, finden Sie sich unglaublich schnell auf einem Zuschauerbildschirm wieder.

Obwohl beide Spielmodi unterhaltsam waren, kamen einige der Höhepunkte der Session nach einer abgeschlossenen Runde. Auf dem Siegerbildschirm kollidieren beide Teams und stürzen sich aufeinander, um die bestmögliche Position für ein Foto zur Erinnerung an den Anlass zu erhalten. Es ähnelt dem, was Media Molecule in Little Big Planet am Ende eines Levels erstellt hat, und es ermöglicht allen Spielern, sich auszutoben und verrückt zu werden, ohne irgendwelche Konsequenzen.

Werbung:
Party AnimalsParty Animals

Es fühlt sich wirklich so an, als ob Recreate Games mit Party Animals auf der Gewinnerseite sind. Es ist albern und lustig, entzückend und liebenswert und hat das perfekte Maß an Leichtigkeit, das bedeutet, dass Sie einsteigen und ein paar Runden ausschlagen können, ohne mit der Steuerung übermäßig vertraut sein zu müssen oder sich Combos und dergleichen bewusst zu sein. Wie ich zu Beginn sagte, ist Party Animals ein perfektes Spiel für Game Pass, da es diese zugängliche und interessante Natur hat, während es gleichzeitig ein Titel ist, der möchte, dass Sie es mit Freunden erleben, sei es lokal oder online. Sicher, das Spiel wird einen harten Wettbewerb haben, da es im Abonnement zwischen Lies of P und Payday 3 startet, aber unabhängig davon scheint dies wirklich ein Spiel zu sein, das Sie nicht verpassen möchten.

Ähnliche Texte

0
Party AnimalsScore

Party Animals

KRITIK. Von Jonas Mäki

Wir haben uns gegenseitig schwarz und blau geschlagen und Leute in Schluchten geworfen in dem wunderbaren Multiplayer-Juwel Party Animals, das online genauso viel Spaß macht wie offline.



Lädt nächsten Inhalt