Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Part Time UFO

Part Time UFO

Wir haben unsere Hände nach HAL Eggs mobilem Spiel ausgestreckt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

HAL Laboratory - getarnt als HAL Egg - haben nach Jahren der Arbeit für Nintendo vor einigen Wochen ihr erstes mobiles Spiel für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht. Sie folgen damit den Spuren des roten Klempners und anderen prominenten Nintendo Exklusivtiteln, verlassen die Pfade ansonsten aber. Für ein so profiliertes Studio ist es sicher wichtig, die eigene kreative Arbeit einem Publikum zugänglich zu machen, das sich nicht „nur" auf die enthusiastische DS- und Switch-Fangemeinde drängt. Sie haben ordentlich abgeliefert, denn Part Time UFO ist ein großartiger Spaß - zumindest wenn es einen nicht gerade dazu bringt, sich die Haare auszureißen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Part Time UFOPart Time UFO
Unsere größte Beschwerde ist der verhältnismäßig geringe Umfang des Spiels. Wir hätten gern mehr gehabt!

Wart ihr in eurer Kindheit je auf einem klassischen Jahrmarkt und habt diese Maschinen ausprobiert, in denen man mit einem Greifarm nach Preisen angelt? In Part Time UFO spielt ihr ein kleines unidentifiziertes Flugobjekt, das den Menschen auf der Erde helfen möchte und mittels Kralle und Verlängerungskabel Objekte von einem Ort zum anderen transportiert. Das war es eigentlich schon mit dem Gameplay, doch das simple Prinzip wurde perfekt ausgeführt und in den paar Stunden Spielzeit werdet ihr eine wirklich gute Zeit haben.

Part Time UFO ist super niedlich, hat allerdings auch eine sehr teuflische Seite an sich. Voll ausgefahren ist die Kralle breit genug, um sich um viele Gegenstände zu wickeln und häufig müssen wir aus seltsamen Winkeln heraus nach Dingen greifen. Selbst wenn es gelingt einen riesigen Block hochzuheben, verlieren wir häufig den Grip, sobald sich die Spannung einstellt, und das Objekt fällt wieder zu Boden. Das kostet uns nicht nur wertvolle Sekunden, sondern auch einiges an Nerven.

Prinzipiell lässt sich jedes Level in unserem eigenen Tempo abschließen, aber gleichzeitig gibt es diese Goldmedaillen, für die wir die Mission innerhalb eines strengen Zeitlimits packen sollen. Das Edelmetall wird benötigt, um spätere Level freizuschalten. Sekundärziele gibt es übrigens auch, nicht alle von ihnen werden klar (einige sind echt kryptisch). Trotzdem sorgen sie dafür, dass wir zurück in die Level gelockt werden und uns noch einmal an den Medaillen versuchen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Part Time UFOPart Time UFO
Das simple Prinzip wird durch die Stoppuhr erst auf die Probe gestellt und wächst in diesem Bereich über sich hinaus.

Das Zeitlimit zwingt dazu Risiken einzugehen und genau dann, wenn wir Gegenstände nur so durch die Level werfen, macht Part Time UFO den größten Spaß. Die Steuerung ist schlicht und effektiv (bewegen mit dem linken Daumen, öffnen und schließen der Kralle mit dem rechten), das verleitet zu mutigen Tricks, die natürlich häufig spektakulär scheitern. Es ist ein Rennen gegen die Zeit, in dem wir versuchen vorsichtig Dinge auszubalancieren, Strukturen zu errichten und Rätsel zu lösen. Das Leveldesign ist sehr abwechslungsreich und das gilt auch für die Aufgaben, obwohl sicher noch mehr drin gewesen wäre. Wir schalten für unseren kleinen Helfer lustige Hüte frei, die seine Fähigkeiten ein wenig verändern. Das ist zwar nicht nötig, um bestimmte Level zu schlagen, aber sie helfen bei der Jagd nach den Goldmedaillen.

Der Schwierigkeitsgrad von Part Time UFO ist genau richtig. Es dauert nicht lange und ihr habt die Steuerung im „Griff", aber wenn ihr alle Medaillen wollt, dann müsst ihr schon ein wenig Zeit investieren. Wer auf die Trophäenjagd verzichten kann, beendet das Game in zwei bis drei Stunden und erlebt eine überraschend gute, dreiteilige Abschlussmission. Unsere einzigen Kritikpunkt beziehen sich auf die doch eher dünnen Inhalte. Bei Smartphone-Spielen dieser Art bieten vergleichbare Titel häufig nahezu unendlichen Spielspaß, daher macht sich die Kürze eben bemerkbar.

Das ist aber auch die einzige größere Beschwerde. Ich hätte gern mehr vom Spiel gehabt und die Ideen auf noch unterschiedlichere Arten umgesetzt gesehen. Die knapp 30 Level machen riesigen Spaß, egal ob wir Sumowrestler durch die Gegend geflogen oder Fische gefangen haben. Part Time UFO ist ein charmantes, kleines Spiel dessen frustrierende Momente wir gerne übersehen und sollte es je eine Fortsetzung oder Erweiterungen geben - wir würden ganz sicher zugreifen.

08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Charmanter Stil; großartige zentrale Spielmechanik; unterhaltsames Setting und Level-Design; perfekt ausbalacierte Herausforderung.
-
Spielvergnügen fällt zu kurz aus.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.