Deutsch
Gamereactor
News
No Man's Sky

No Man's Sky dank Starfield auf aktuellem Popularitätshoch

Das Spiel hat gerade seinen größten Monat seit Jahren hinter sich.

HQ

Während PC- und Xbox-Spieler durch die Galaxie reisen und zusammen mit Bethesda in Starfield alle möglichen Abenteuer erleben, scheint es, als ob Leute, die noch keine Gelegenheit hatten, es auszuprobieren, ihren Platzbedarf woanders bekommen.

Sean Murray, Mitbegründer von Hello Games, hat gerade verraten, dass No Man's Sky "seinen größten Monat in den letzten Jahren" erlebt hat, was nicht allzu schlecht ist, wenn man bedenkt, dass es sich um ein sieben Jahre altes Spiel handelt. Die Popularität von Starfield hat sicherlich zu diesem beeindruckenden Ergebnis beigetragen, aber es gab auch ein ziemlich großes Update namens Echoes, das Ende letzten Monats veröffentlicht wurde und wahrscheinlich auch ein gewisses Interesse geweckt hat.

No Man's Sky ist derzeit für PC, PlayStation, Switch und Xbox verfügbar. Bist du in letzter Zeit zu No Man's Sky zurückgekehrt?

No Man's Sky

Ähnliche Texte

7
No Man's SkyScore

No Man's Sky

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Wir haben nach vielen, vielen Stunden in der Unendlichkeit von Hello Games' Universum endlich ein Urteil zu No Man's Sky für euch.



Lädt nächsten Inhalt