Deutsch
Gamereactor
News
Rainbow Six: Extraction
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Mitte September stoppt ihr tödliches Alien-Moos in Rainbow Six: Extraction

Wenn ihr das neue Rainbow-Six-Spiel in Aktion sehen wollt, dann könnt ihr euch bei uns genügend Gameplay ansehen.

HQ
HQ

Wir haben gerade das Erscheinungsdatum von Rainbow Six: Extraction erfahren. Der kooperative Ego-Shooter für drei Spieler erscheint am 16. September auf allen aktuellen Playstation- und Xbox-Konsolen, auf Stadia und auf dem PC. Der Titel greift Spielmechaniken und -inhalte aus Rainbow Six: Siege auf und wendet sie auf einen kooperativen PvE-Kontext an. Wir kämpfen gemeinsam gegen sogenannte „Archaeen" an, die uns der Creative Director im Gespräch näher beschrieb:

„Wir haben nach realen Organismen in der Welt gesucht und obwohl ich gerade den wissenschaftlichen Namen vergessen habe, ist es wie ein Blob. Er ist weder Tier, noch Pflanze, noch Pilz. Er sieht aus wie Moos, verbreitet sich und frisst alles, was es finden kann."

HQ

Wer mehr Eindrücke vom Spiel haben möchte, der wird bei uns fündig. Unser Kollege Ben Lyons konnte sich Extraction bereits im Vorfeld genauer anschauen und er hat uns eine ganze Menge Gameplay mitgebracht. In seiner Vorschau äußert er sich zum strategischen Stealth-Gameplay, während die Entwickler über die geplante Spielinhalte sprechen.

HQ
HQ
HQ
Rainbow Six: ExtractionRainbow Six: Extraction

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.