Deutsch
Gamereactor
News
Metro Exodus

Metro Exodus soll Entwicklungs- und Marketingkosten bereits wiedererlangt haben

Anscheinend lief die Verkaufsstrategie des letzten Titels von 4A Games-Titel echt gut.

Trotz der heftigen Kontroversen, die Metro Exodus nach dem Bekanntwerden der zeitexklusiven Veröffentlichung im PC-Store von Epic Games erntete, scheint der Titel sehr zufriedenstellende Verkaufszahlen nachweisen zu können. GamesIndustry hat im aktuellen Finanzbericht von THQ Nordic erfahren, dass die Verkäufe des Shooters alle Kosten (von der Entwicklung bis zur Vermarktung) gedeckt hätten.

Im Gespräch mit PCGamesN stellte CEO Lars Wingefors klar, dass der Umsatz von Metro Exodus im Epic Games Store die Erwartungen des Unternehmens übertroffen habe. Die Einkünfte dieser einzelnen Distributionsplattform sei im vergangenen Quartal die größte Einnahmequelle für PC-Spiele von THQ Nordic gewesen:

"Der Epic Games Store hat unsere Erwartungen hinsichtlich des Umsatzes [...] von Metro Exodus und Satisfactory während des Quartals übertroffen. Tatsächlich ist der Epic Games Store die führende digitale Plattform der Gruppe [PC-Spiele], gemessen am Umsatz, der durch den Verkauf von Einheiten im Quartal bis März erzielt wurde."

Insgesamt habe der Publisher Einnahmen in Höhe von 74 Millionen Euro in den letzten drei Monaten erzielt, das geht aus den Finanzunterlagen hervor. Wingefors bestätigt Investoren, dass die "absolute Mehrheit" dieser Gelder auf die Konsolenversionen zurückzuführen sind. Welchen Anteil die PC-Verkäufe durch den Epic Games Store aufweisen, wollte er nicht kommentieren. Wir wissen allerdings bereits, dass sich der Titel in der Launch-Woche dort 2,5-mal so stark verkaufen konnte, wie der Vorgänger Metro: Last Light auf Steam.

Es ist nicht bekannt, ob THQ Nordic in Zukunft weitere exklusive Kooperationen mit Epic starten wird. Zufrieden scheinen sie aber durchaus zu sein. Falls ihr euch näher mit Metro Exodus beschäftigen wollt, werft doch einen Blick in unsere Rezension.

Metro Exodus

Quelle: VG24/7.

Ähnliche Texte

Metro Exodus: PC Enhanced EditionScore

Metro Exodus: PC Enhanced Edition

KRITIK. Von Kim Olsen

Um dieses Upgrade spielen zu können, müsst ihr die Mindesterwartungen erfüllen und euch wahrscheinlich einen neuen PC kaufen. Lohnt es sich denn wenigstens?

Metro ExodusScore

Metro Exodus

KRITIK. Von Anne Zarnecke

Mit Metro Exodus liefert uns 4A Games den Beweis dafür, dass geschichtsbasierte Shooter auch heute noch ihre Daseinsberechtigung haben.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.