Deutsch
Gamereactor
News
Hearthstone: Heroes of Warcraft

Madness at the Darkmoon Faire heißt die nächste Erweiterung von Hearthstone

Die 135 neuen Karten kommen in weniger als einen Monat heraus.

HQ

Blizzard hat eine zusätzliche Erweiterung für Hearthstone: Heroes of Warcraft enthüllt und diesmal ist es Madness at the Darkmoon Faire. Wie der Name schon sagt, basiert die Erweiterung auf dem verrücktem Jahrmarkt von World of Warcraft, doch diesmal wurde die Veranstaltung von den vier alten Göttern korrumpiert. Das hat auch dazu gesorgt, dass neue Karten eingeführt werden.

Das große Highlight ist jedoch die Mechanik "Verderben", die auf der Idee basiert, dass starke Kräfte ihre Macht ausnutzen. Nehmen wir als Beispiel einen 4/4-Diener mit Verderben, der 5 Mana kostet: Wenn ihr eine Karte mit höheren Kosten spielt (in diesem Beispiel 6 oder mehr), dann erhält diese Karte einen verstärkten Effekt - möglicherweise höhere Werte.

Es gibt noch andere Funktionen, darunter einen aktualisierten Duell-Modus und eine erneute Überarbeitung des Fortschrittssystems. Weitere Details zu diesen Funktionen und allen 135 neuen Karten findet ihr auf der offiziellen Webseite. Madness at the Darkmoon Faire erscheint am 17. November.

HQ
Hearthstone: Heroes of Warcraft

Ähnliche Texte

Hearthstone: One Night in KarazhanScore

Hearthstone: One Night in Karazhan

KRITIK. Von Kristian Kask

One Night in Karazhan ist das vierte Abenteuer von Hearthstone und lässt Spieler darin die klassischen Raids von World of Warcraft mit Kartenduellen bestreiten.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.