Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Lost Judgment

Lost Judgment: Story-Add-On The Kaito Files ist vier Episoden stark, erscheint Ende März

Den Privatermittler Masaharu Kaito erwartet sein bislang persönlichster Fall.

HQ

Sega und Ryu ga Gotoku Studio haben diese Woche das Veröffentlichungsdatum der Lost-Judgment-Erweiterung "The Kaito Files" spezifiziert. Die vier Kapitel starke Nebengeschichte mit dem Ex-Yakuza Masaharu Kaito in der Hauptrolle erscheint am 28. März auf Playstation- und Xbox-Konsolen. Den Preis verrät der Publisher noch nicht, doch auf mindestens 20 Euro werden sich die Spieler vermutlich einstellen müssen. Wer bereits den Saison Pass (35 Euro) oder eine vergleichbare Lizenz aus der Ultimate Edition (90 Euro) von Lost Judgment erworben hat, bezahlt für das Story-Add-On nicht erneut.

Laut Pressemitteilung wird Kaitos neuester Fall eng mit seiner eigenen Vergangenheit zusammenhängen, da wir in einer neuen Ermittlung einen Teenager kennenlernen, der vorgibt, Kaitos Sohn zu sein. Wir müssen herausfinden, ob sich dieser Vorwand als wahr herausstellt, und neue Details untersuchen, die das Verschwinden von Maikos Exfreundin Mikiko in einem neuen Licht darstellt. Dabei sammeln wir nicht nur Beweise, sondern lassen auch unsere Fäuste sprechen. Sega bestätigt zwei neue Kampfstile, die euch bei den bevorstehenden Konfrontationen mit den Yakuza von Kamurocho behilflich sein werden.

HQ
Lost JudgmentLost Judgment

Ähnliche Texte

0
Lost JudgmentScore

Lost Judgment

KRITIK. Von Kalle Max Hofmann

Als japanischer Privatdetektiv nehmen wir einen neuen Fall an, der Unmengen von Verwicklungen und noch mehr Minispiele zu bieten hat.



Lädt nächsten Inhalt