Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Like a Dragon: Infinite Wealth

Like a Dragon: Infinite Wealth

Mehr Minispiele, mehr Kämpfe, mehr Drama und die Rückkehr der Hauptfiguren der Serie. Ichiban und Kiryu hinterlassen uns das beste Yakuza (oder Like a Dragon) aller Zeiten.

HQ

Es gibt keinen einfachen Weg, die Yakuza-Serie (oder Like a Dragon, wie sie jetzt auch im Westen genannt wird) in den Köpfen der Spieler zu verankern. Entweder man liebt es, oder man will nichts damit zu tun haben. Das änderte sich, als sich der Mainstream 2020 der Serie öffnete, als Ryu Ga Gotoku beschloss, in Yakuza: Like a Dragon in den rundenbasierten RPG-Modus zu wechseln.

Like a Dragon: Infinite Wealth legte sofort die Karten auf den Tisch, was Ichiban Kasugas Abenteuer für die Serie bedeuten würde, obwohl es in Bezug auf die Story in früheren Teilen eigentlich schon seit Jahren angedeutet wurde. In Yakuza: Like a Dragon nahmen Ichiban und Kazuma Kiryu Kontakt auf, und in gewisser Weise vertraute der Drache von Dojima dem neuen Protagonisten bereits an, die Last der Zukunft auf seine Schultern zu nehmen. Nach den Ereignissen von Yakuza 7 hatten die Fans die Möglichkeit, den reinen Hack-and-Slash-Stil der vorherigen Yakuza-Teile zu erleben und mit Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name den Weg für die Geschichte des Charakters zu ebnen. Alle Figuren werden auf dem Brett ausgelegt und das Spiel beginnt auf Hawaii.

Like a Dragon: Infinite WealthLike a Dragon: Infinite Wealth

Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, abgesehen von dem, was das Studio bereits in den Trailern angeteasert hat, sind seit dem Ende von Yakuza: Like a Dragon fast vier Jahre vergangen. Durch eine Reihe von Umständen, in denen Kasuga und seine Freunde erneut in Schwierigkeiten geraten, beschließt Ichiban, nach Honolulu zu reisen, um nach seiner leiblichen Mutter zu suchen. Dort stößt er auf eine Verschwörung, in die er selbst, die großen kriminellen Banden von Hawaii und Kiryu im Auftrag der Daidoji-Fraktion verwickelt sind. Zusammen mit dem Drachen von Dojima und einigen neuen Verbündeten auf der Insel wird Ichiban nach und nach zu dem Helden, den jeder in ihm sieht.

Werbung:

Das ist alles, was ich über die Prämisse sagen kann, aber ich werde mehr sagen. Die Hauptgeschichten in jedem Teil der Serie haben es geschafft, eine gute Balance zwischen Action und Drama zu halten, und Infinite Wealth ist da keine Ausnahme. Auch die beiden Protagonisten von Ichiban und Kiryu werden meisterhaft gehandhabt, erst gemeinsam, dann getrennt. Darüber hinaus ist Kasuga, obwohl er immer noch der idealistische und vertrauenswürdige Verrückte ist, auch klüger geworden, während Kiryu, der gegen die Zeit kämpft, seine Kräfte langsam schwinden sieht und einen Weg finden muss, sich für seinen (wie es scheint) letzten Kampf einzusetzen. Infinite Wealth markiert den Abschluss vieler offener Handlungsstränge seit Yakuza 0, und obwohl das Spielen von Like a Dragon ausreicht, um der Geschichte gut zu folgen, wird das Spiel vor allem langjährige Fans der Serie belohnen. Seien Sie gewarnt, dass die Emotionen von Anfang bis Ende hochkochen werden, also ist es gut, dass wir uns zumindest in einem tropischen Paradies befinden.

Like a Dragon: Infinite WealthLike a Dragon: Infinite Wealth

Die Geschichte von Like a Dragon über die Grenzen Japans hinaus zu verlegen, mag eine der wichtigsten Änderungen im Franchise sein, aber in der Praxis ist es kein so dramatischer Abschied, wie es scheinen mag. Ja, die sonnigen, bunten, wilden Alleen von Honolulu haben nicht viel mit den grauen Gassen von Ijincho, Kamurocho oder Sotembori gemeinsam, aber die Einwohner verhalten sich ähnlich, es gibt dort eine starke japanische Präsenz (es ist ihr wichtigstes Urlaubsziel außerhalb des Landes) und im Allgemeinen folgt alles dem gleichen Muster auf der Weltkarte, die auch die bisher größte der Serie ist. Es gibt jetzt Möglichkeiten, sich agil fortzubewegen, wie z. B. der Street Surfer, und der Prozess des Taxifahrens wurde optimiert.

Die Veränderung der Umgebung lässt sich am besten mit einigen Minispielen genießen, wie z. B. dem Social-Networking-Spiel Aloha Links. Du wirst nicht in der Lage sein, zwei Schritte zu machen, ohne den Knopf zu drücken, damit Ichiban zu jedem, den du triffst, "Aloha!" sagt. Freundlich zu den Bürgern zu sein wird belohnt, also sei ein guter Junge und sag Hallo.

Werbung:
Like a Dragon: Infinite WealthLike a Dragon: Infinite Wealth

Aber nicht jeder ist nett im Paradies, und Hawaii ist gut bestückt mit Schlägern, Gangstern, Mafiosi und allen möglichen Feinden, die es zu besiegen gilt. Wir haben nicht nur Kiryu und die alte Yokohama-Gang, sondern auch zwei neue Charaktere, Tomizawa und Chitose. Tomi ist für Fernkampfangriffe zuständig, während Chitose über Fähigkeiten verfügt, die Werte verändern und heilen. Um für jeden von ihnen einen guten Beruf zu finden, musst du Kombinationen ausprobieren (keine Sorge, Honolulu hat auch seine eigenen Dungeons, in denen du "farmen" kannst).

Die Kämpfe folgen dem gleichen Muster wie im vorherigen Hauptteil der Serie, obwohl das Studio anscheinend bemerkt hat, wie unangenehm es war, sich mit so vielen Kämpfen in Weltereignissen zu bewegen. Jetzt wirst du weniger Gruppen sehen, die durch die Straßen streifen, obwohl es stimmt, dass du immer eine in der Nähe von Schätzen oder Abkürzungen findest. Wenn du dich diesem Feind oder dieser Gruppe von Feinden näherst, wirst du in diesen veränderten Zustand der Realität eintreten, den Ichiban sieht (und wer weiß, vielleicht ist es etwas Ansteckendes). Ich werde den Kampf nicht noch einmal beschreiben, aber ich kann bestätigen, dass die Gegner-KI aktualisiert wurde und die Fähigkeiten und ihre Funktionsweise auf dem Bildschirm optimiert wurden. Es gibt jetzt mehr Arten von Kombo- und Gelegenheitsangriffen, aber die Flächenfähigkeiten (entweder Power-Ups oder Angriffe) hängen auch stark davon ab, wo sich der aktive Charakter befindet.

Like a Dragon: Infinite WealthLike a Dragon: Infinite Wealth

Allerdings irrt es sich wieder auf die Seite bestimmter Aspekte von Yakuza: Like a Dragon, die in Infinite Wealth keine Lösung gefunden haben. Berufe fühlen sich immer noch wie eine Möglichkeit an, die Erfahrung zu verlängern (um geerbte Fähigkeiten freizuschalten) und ich verstehe immer noch nicht, wie die Werte von Gegnern mit Waffen funktionieren, da sie manchmal inkonsistent sind. Und ja, ich weiß, dass Bosskämpfe unvergesslich sein sollten, aber nicht um den Preis, dass ein dünner, leerer Blick in einen echten Schwamm verwandelt wird, der 4 Mal hintereinander angreifen und die gesamte Gruppe in einer einzigen Runde auslöschen kann. Abgesehen von diesen Beschwerden (die die gleichen sind, die ich in Yakuza 7 hatte), denke ich, dass der Kampf mit den kleinen Optimierungen hier und da wieder ein gutes Erlebnis bietet (ihr werdet sehen, wie Nambas Tauben jetzt sind).

Der andere große Aspekt von Infinite Wealth ist sein sekundärer Inhalt. Die Minispiele sind wieder einmal die Soße, die Freude in das Spiel bringt. Und es gibt mehr Abwechslung als je zuvor, und das alles mit scharfem und beißendem Humor. Es gibt die bereits enthüllte Crazy Taxi Zusteller-App, den Tinder-ähnlichen Dating-App-Simulator (sehr zwielichtig) oder die neuen Sega-Arcade-Spiele. Und wo sich das Konzept vielleicht am meisten weiterentwickelt hat, ist mit dem Sujimon. Jetzt reicht es nicht mehr aus, nur Feinde zu beobachten und zu besiegen, um sie dem Sujidex hinzuzufügen. Wir müssen sie gefangen nehmen, damit sie sich uns anschließen und ein ausgewogenes Team zusammenstellen, mit dem wir in Dreierkämpfen gegen andere Sujimon-"Trainer" antreten können. Ja, jetzt kannst du in Like a Dragon ein Pokémon-Erlebnis erleben. Es gibt sogar Suji-Stopps und Raids, als wäre es Pokémon Go. Es ist verrückt.

Like a Dragon: Infinite WealthLike a Dragon: Infinite Wealth

Aber die Sujimon haben nicht nur ihre eigene Geschichte, sie sind auch der Schlüssel zu Infinite Wealth's wirklich großartigem Minispiel, Dondoko Island. Der Resort-Management-Simulator auf einer einsamen Insel hat sich als ein weiterer großartiger Schachzug des Entwicklerteams herausgestellt. Ichiban muss dabei helfen, eine Insel, die als illegale Müllhalde genutzt wird, in ein 5-Sterne-Resort zu verwandeln, mit dem er viel Geld verdienen kann, das er dann gerne im Hauptspiel ausgeben wird. Unnötig zu erwähnen, dass Sie, wenn Sie es einmal ausprobiert haben, mehrere Stunden lang nicht mehr herauskommen. Sie werden fast vergessen, was Sie getan haben, bevor Sie Bäume gefällt, Käfer gefangen, geangelt oder Möbel und Gebäude für Ihre Kunden gebaut haben. Und Sie werden es auch mit Hilfe des Sujimon tun. Ich denke, Dondoko Island ist das beste Minispiel der ganzen Reihe, auch wenn das Geldverdienen nicht so flüssig ist wie in den Immobilien von Sweet Ichiban. Das Minispiel hat einen längeren Zyklus, um Gewinne zu erzielen, was auch die Zeit verlängert, um das Geld zu bekommen, das für Investitionen in Ausrüstung benötigt wird.

Auch dies ist nur ein Teil dessen, was Like a Dragon: Infinite Wealth zu bieten hat. Ryu Ga Gotoku hat es geschafft, nicht nur das JRPG-System der aktuellen Serie, sondern auch die Erzählung, die Charakterentwicklung und die zusätzlichen Inhalte zu erweitern und weiterzuentwickeln. Abgesehen davon, dass es in fast allem besser ist und ein Spielerlebnis bietet, mit dem kein anderes mithalten kann, kann es sich rühmen, ein konkurrenzloses grafisches Omen zu sein. Es nimmt weniger als 55 GB Speicherplatz auf der PS5-SSD ein, auf der wir gespielt haben, und hat einen Detaillierungsgrad in Bezug auf Gesichtsausdrücke, Szenarien, Beleuchtung und Leistung, den so viele Triple-A-Spiele mit einem größeren Budget gerne hätten. Es übertrifft Yakuza: Like a Dragon in jeder Hinsicht, und sein Ende setzt einen hellen Horizont für die Serie. Wie Kiryu sagt (auch im Story-Trailer): " Ich werde mich mit der Vergangenheit der Yakuza befassen, aber ich überlasse es dir, Ichiban, die Verantwortung für ihre Zukunft zu übernehmen."

Like a Dragon: Infinite WealthLike a Dragon: Infinite Wealth
09 Gamereactor Deutschland
9 / 10
+
Eine viel reifere und dramatischere Geschichte als der Vorgänger. Dondoko, der Sujimon. Ein mehr und besseres. Korrigiert viele der Tiefpunkte von Like a Dragon.
-
Ein beschleunigter Kampfmodus wäre sehr willkommen gewesen. Es gibt immer noch einige Designfehler, die aus dem ersten Spiel übernommen wurden.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Like a Dragon: Infinite Wealth Score

Like a Dragon: Infinite Wealth

KRITIK. Von Alberto Garrido

Mehr Minispiele, mehr Kämpfe, mehr Drama und die Rückkehr der Hauptfiguren der Serie. Ichiban und Kiryu hinterlassen uns das beste Yakuza (oder Like a Dragon) aller Zeiten.



Lädt nächsten Inhalt