Deutsch
Gamereactor
News
Baldur's Gate III

Larian Studios wird Baldur's Gate IV nicht machen

Und sie werden auch keine DLCs machen, da sie explizit sagen, dass sie sich komplett von Dungeons & Dragons entfernen.

HQ

Baldur's Gate III hat so viele Inhalte, dass wir davon ausgehen, dass einige von euch es Hunderte von Stunden gespielt haben und immer noch nicht fertig sind. Andere haben das Spiel beendet, haben aber das Gefühl, dass sie eine neue Erweiterung mögen und träumen bereits von Baldur's Gate IV.

Aber obwohl wir uns ziemlich sicher sind, dass das Spiel irgendwann erscheinen wird, haben wir eine wirklich schlechte Nachricht für euch. Obwohl Larian Studios einen der meistverkauften und von der Kritik gefeierten Titel des Jahres 2023 entwickelt hat, bereitet es sich darauf vor, sich ganz von Dungeons & Dragons zu verabschieden. Dies wurde während eines Panels der Game Developers Conference (GDC) enthüllt, bei dem der Gründer der Larian Studios, Swen Vincke, die ebenso traurige wie überraschende Nachricht hatte, dass sie weder einen DLC noch eine Fortsetzung des GOTY-Gewinners von 2023 entwickeln werden.

Was sie als nächstes tun werden, bleibt abzuwarten, aber das bisher größte Franchise des Studios war Divinity, und vielleicht möchten sie irgendwann dorthin zurückkehren - oder etwas ganz Neues schaffen. So oder so, wir sind offiziell schon interessiert, auch wenn wir zugeben müssen, dass es sich an der Grenze zur Tragödie anfühlt, dass sie kein weiteres Baldur's Gate liefern werden.

Baldur's Gate III

Danke, IGN.

Ähnliche Texte

0
Baldur's Gate III auf PS5Score

Baldur's Gate III auf PS5

KRITIK. Von Toni Turren

Trotz der Tatsache, dass es einige kleine Fehler in Baldur's Gate 3 gibt, kommt es als eine der besten Veröffentlichungen im Jahr 2023 heraus, obwohl es im Vergleich zur PC-Version einige langsame Teile gibt. Am wichtigsten ist es zu verstehen, dass dieses Spiel rundenbasiert ist und sich daher viel mehr von der Veröffentlichung von 2004 unterscheidet.

0
Baldur's Gate 3Score

Baldur's Gate 3

KRITIK. Von Patrik Severin

Patrik hat seine Überlebensausrüstung gepackt, um eine langwierige Rückkehr an die Schwertküste zu bewältigen und um zu sehen, ob das dritte Baldur's Gate sinnvoll ist, um den Sommer mit ...



Lädt nächsten Inhalt