Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Metroid Dread

Kostenlose Updates führen bis zum Frühjahr neue Herausforderungen in Metroid Dread ein

Wem das Spiel zu schwer ist, der darf natürlich auch einfach auf den Beginner-Schwierigkeitsgrad wechseln.

HQ

Im Laufe des Tages wird Nintendo Metroid Dread aktualisieren, um das Spiel entweder extrem schwer oder noch etwas einfacher zu machen. Im sogenannten "Dread"-Modus stirbt Samus nach einem einzigen Treffer und dann heißt es Neustart des letzten Checkpoints. Alternativ werdet ihr nach Installation des jüngsten Updates den Beginner-Schwierigkeitsgrad auswählen können, der eure Ressourcen (Munition und Gesundheit) mit der Zeit regeneriert. Auch die bereits verfügbare Demo wird mit diesen Änderungen aufgefrischt.

Im April wird Entwickler Mercury Steam außerdem einen Bossrush-Modus nachreichen, in dem ihr die herausforderndsten Begegnungen des Spiels am Stück angehen könnt. Beide Updates sind für Besitzer von Metroid Dread völlig kostenlos.

HQ
Metroid Dread

Ähnliche Texte

0
Metroid DreadScore

Metroid Dread

KRITIK. Von David Caballero

Im neuen Metroid steckt jede Menge Arbeit, doch die zahlt sich am Ende aus.

0
Absturzursache in Metroid Dread behoben

Absturzursache in Metroid Dread behoben

NEWS. Von Alicia Chang

Letzte Woche hat Nintendo in einem Beitrag über einen schwerwiegenden Fehler in Metroid Dread gesprochen. Eine bestimmte Tür, die man gegen Ende des Spiels mit einem...



Lädt nächsten Inhalt