Deutsch
Gamereactor
News
Kingdom Hearts III

Kingdom Hearts III führt vorzeigbare Liste von Neuerungen für den Xbox Games Pass an

Ein Yakuza-Titel schlägt in Kürze auf der Xbox One auf, dafür verlassen einige Games den Dienst Ende des Monats.

HQ

Der offizielle Twitter-Account von Microsoft wählt üblicherweise einen lockeren Ton für die Kommunikation mit seinen Followern, deshalb sehen wir auf der Plattform häufig kryptische Nachrichten, die die Community zum Spekulieren bringen soll. Diesmal hat das Social-Media-Team des Publishers eine gefälschte E-Mail-Unterhaltung inszeniert, um die Fans auf mögliche Titel hinzuweisen, die als Nächstes zum Xbox Game Pass kommen könnten.

Die sensiblen Daten wurden jeweils zensiert, allerdings enthält das Schreiben mehrere Tippfehler, da alle "Y" groß geschrieben wurden. Manch ein Fan vermutet deshalb, dass es sich hierbei um einen Teaser für Spiele handelt, die mit diesem Buchstaben anfangen - und da fällt die Wahl logischerweise auf Yakuza. Das würde sich mit einer Ankündigung decken, die wir im vergangenen Jahr auf der X019 erhalten haben. Drei Titel der Reihe - Yakuza 0, Yakuza Kiwami und Yakuza Kiwami 2 - wurden damals für die Xbox One angekündigt und sollten 2020 auf der Plattform veröffentlicht werden.

All das Rätselraten führte letztlich dazu, dass Microsoft die Überraschung platzen ließ und insgesamt acht Titel ankündigte, die Abonnenten des Premium-Service in den kommenden Wochen genießen können. Auf der Konsole stehen neben Kingdom Hearts III (das DLC Re:Mind ist allerdings nicht enthalten und muss separat gekauft werden) fünf weitere Titel bereit, die innerhalb der nächsten acht Tage veröffentlicht werden. Zwei davon sind Neuerscheinungen (Wasteland Remastered und die Xbox-One-Version von Two Point Hospital), eines davon ist Yakuza 0.

Kingdom Hearts III

Abonnenten vom Xbox Game Pass auf dem PC erhalten Zugriff auf fünf Spiele, drei davon stimmen mit der Liste der Konsolennutzer überein. Die beiden Indie-Titel Indivisible und Reigns: Game of Thrones erweitern das Angebot, allerdings gibt es aktuell noch kein genaueres Veröffentlichungsdatum für die jeweiligen Games:

Ende des Monats werden übrigens weitere Drittanbieter-Spiele aus dem Xbox Game Pass entfernt: Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City, Just Cause 4 und Rise of the Tomb Raider. Nutzer auf dem PC werden außerdem den Zugriff auf Snake Pass verlieren.

Kingdom Hearts III

Ähnliche Texte

Kingdom Hearts IIIScore

Kingdom Hearts III

KRITIK. Von Andreas Juul

14 Jahre nach dem letzten Kapitel wird Soras Abenteuer fortgesetzt. Hat das Spiel den Hype überlebt?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.