Deutsch
Gamereactor
News
Journey to the Savage Planet

Journey to the Savage Planet reist erst Ende Januar zu neuen Planeten

Das farbenfrohe Abenteuer von Typhoon Studios hat einen neuen Starttermin bekommen, den Gamescom-Trailer haben wir natürlich auch am Start.

HQ

In Vorbereitung auf die Gamescom hat uns Typhoon Studios Anfang der Woche verraten, dass sie ihr kommendes Actionspiel Journey to the Savage Planet auf 2020 verschoben haben. Pubilsher 505 Games nannte zwar keine Gründe für die Verzögerung, dafür präsentierten sie einen Gamescom-Trailer für ihr neues Weltraumabenteuer, das auf PS4, Xbox One und PC (via Epic Games Store) erhältlich sein wird. Sieht immer noch sehr bunt und super schick aus, die zusätzliche Wartezeit kann dem Spiel nur zugutekommen.

HQ
Journey to the Savage Planet

Ähnliche Texte

Journey to the Savage PlanetScore

Journey to the Savage Planet

KRITIK. Von Sam Bishop

Typhoon Studio bietet uns ein intensives Erlebnis mit zahlreichen Explorationsmöglichkeiten und viel Persönlichkeit.



Lädt nächsten Inhalt