Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

LIVE
HQ
logo hd live | Hitman 3 - Freelancer
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      Artikel
      Trials HD

      "Ideen aus einem Jahr im Editor"

      Trials HD ist einer der beliebtesten Titel in der Xbox Live Arcade. Entwickler RedLynx und Microsoft hatten einen Wettbewerb ausgeschrieben, für den Fans im Leveleditor neue Strecken entwerfen sollten. Den ersten Platz und 5000 Dollar Preisgeld hat ein Deutscher einkassiert. Wir haben mit Felix W. (30) aus Langenberg gesprochen. Seinen vollständigen Namen möchte er auf eigenen Wunsch nicht im Internet veröffentlichen.

      HQ
      Trials HD
      Der Xbox Live Avatar von Felix W. a.k.a. DrittesAuge. Über 57.000 Gamerscore zeugen von einiger Spielerfahrung.

      Felix, du hast den ersten Preis bei der Big Thrills Track Creator Challenge geholt. Da musste man Strecken entwerfen für Trials HD, einen Xbox Live-Titel. War das eine einfache Aufgabe, da etwas besonderes zu machen?
      Nein, einfach ganz sicher nicht. Als ich vorher überlegt habe, was ich baue, kam ich zu dem Schluss, dass es eine gute Entscheidung ist, die besten Ideen aus älteren Strecken zu kombinieren. In der Gewinnerstrecke stecken also Ideen aus einem Jahr Arbeit im Editor. Wenn ich in dem kurzen Zeitraum komplett neue Ideen hätte verbauen müssen, wäre ich wohl nicht auf dem ersten Platz gelandet, weil ich mir immer sehr viel Zeit während des Bauens lasse.

      Was ist das Besondere an deiner Strecke?
      Ich denke, die Physikspielereien, dass alles so funktioniert, wie es soll, und dass sie Spaß macht.

      Du scheinst ja ein bisschen eine Ausnahme zu sein, als erfolgreicher deutscher Xbox Live-Akteur. Es sind unlängst mehrere tolle Indie-Spiele für die Xbox Live Arcade erschienen, Limbo aus Dänemark oder Super Meat Boy. Warum kommt so etwas nicht aus Deutschland?
      Gute Frage, ich habe auch immer das Gefühl, dass die besten Spiele aus dem Ausland kommen - auch die größeren. Vielleicht trauen sich die Entwickler im Ausland mehr, denn auch ein relativ kleines Spiel wie Limbo oder Trials HD kostet Zeit und Geld.

      Werbung:
      Trials HD
      Screenshot aus Mystical Journey - der Gewinnerstrecke aus Deutschland.

      Du hast ein hohes Preisgeld gewonnen. Das könntest du doch in ein eigenes Gamesprojekt investieren?
      Wahrscheinlich hätte ich zu viel Angst davor, dass das Projekt floppt. Dann hätte ich die Kohle aus dem Fenster geschmissen und mich geärgert, dass ich nichts "Vernünftiges" damit angestellt habe... wie zum Beispiel noch mehr Spiele zu kaufen.

      Nutzen eigentlich zu wenige Games heute noch anständig Leveleditoren? Ich denke ja immer, dass Editoren ein Relikt aus den 1980er Jahren sind.
      Man sieht auf jeden Fall zu wenig Editoren. Aber das liegt bestimmt unter anderem daran, dass sie in viele Spielkonzepte einfach nicht reinpassen. Oder die Entwickler wollen sich die Arbeit nicht machen, weil andere Schritte in der Entwicklung wichtiger sind und schon genug Zeit fressen. Dabei zeigen Spiele wie Far Cry 2 oder Halo: Reach, dass es sich lohnt, weil die Editoren von den Zockern genutzt werden. Bei anderen Spielen bietet sich ein Editor einfach an, wie bei Trials HD oder Skate-Spielen. RedLynx sind sicher froh, dass sie einen eingebaut haben.

      Du hast für dein Level Geld bekommen, fast 3000 Einsendungen gingen "leer" aus. Ob sich die Jungs von RedLynx bei deren Ideen was abgeguckt haben?
      Hmm, das wird wohl deren Geheimnis bleiben. Ich hab' mal einen von RedLynx gefragt, ob sie sich auch von Custom-Tracks inspirieren lassen, und er sagte: "Inspiration kommt von überall her". Damit ist er natürlich geschickt ausgewichen. Ich nutze den Editor seit mehr als einem Jahr, und ich sehe das auch so, dass man sich überall inspirieren lassen kann. Und ich denke, RedLynx haben es nicht nötig, von Custom-Tracks zu klauen.

      Werbung:

      Ähnliche Texte



      Lädt nächsten Inhalt