Deutsch
Gamereactor
News
Microsoft Flight Simulator
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Gerücht: Shop will Microsoft Flight Simulator ab nächster Woche auf Xbox verkaufen

Wird der Titel kurzerhand im Rahmen der E3 veröffentlicht?

  • Jonas Mäki

Wenn neue Videospiele auf großen Veranstaltungen angekündigt werden, müssen wir darauf meist noch lange warten, deshalb ist es erfrischend, ab und zu einen sogenannten "Shadowdrop" mitzuerleben - den unmittelbaren Start eines Projekts. Solche Initiativen beschränken sich normalerweise auf Betas, Demos, Free-to-Play-Spiele oder Games aus der Indie-Welt, doch ab und zu gibt es auch Ausnahmen.

Das führt uns zu einem neuen Gerücht rund um den Microsoft Flight Simulator. Eine irische Filiale von Gamestop listet die Xbox-Version des Spiels auf den 15. Juli, weshalb nun einige Menschen glauben, dass Xbox-Konsolen an diesem Datum in die Lüfte abheben dürfen.

Das ist normalerweise kein Beleg für irgendetwas, denn die Angestellten des Händlers können Verkaufsdaten ganz einfach ändern. Beachtenswert ist hierbei allerdings, dass Alterseinstufungsorganisationen Microsoft Flight Simulator kürzlich für die Xbox Series eingesehen und kontrolliert haben, was normalerweise ein Zeichen dafür ist, dass eine Ankündigung irgendwann in der Zukunft bevorsteht. Ob der Titel tatsächlich kommende Woche veröffentlicht wird, wird uns Microsoft am Sonntag ab 19:00 Uhr sagen.

Microsoft Flight Simulator

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.