Deutsch
Gamereactor
News
The Division: Heartland
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Free-to-Play-Game The Division: Heartland kein Teil der E3 2021

Einige Titel wurden schon bestätigt.

Die Ubisoft Forward wird am 12. Juni, um 21:00 Uhr ausgestrahlt und Ubisoft hat uns bereits ganz konkret gesagt, was während des E3-Events präsentieren werden soll. Nun arbeiten sie an einer Liste von Spielen, die im Rahmen der E3 keine Rolle spielen und dazu gehört neben Prince of Persia: The Sands of Time Remake auch der kommende Free-to-Play-Titel The Division: Heartland.

"Agenten, wir werden dieses Jahr nicht auf der Ubisoft Forward sein, aber wir laden euch alle ein, mit uns die aufregenden Ankündigungen anderer Ubisoft-Titel zu verfolgen. Die Teams von The Division sind immer noch hart am Arbeiten: Neue Inhalte für The Division 2 sind für Ende des Jahres auf dem Weg, während Heartland zusätzliche Tests für Spieler bereithalten wird, die sich dafür anmelden möchten. Wir freuen uns darauf, mehr mitzuteilen, sobald wir können.

Das Game wurde erst letzten Monat angekündigt, doch Red Storm Entertainment scheint es nicht eilig zu haben, ihr neues Projekt zu zeigen. Ubisoft wird auf der E3 dennoch einiges zu besprechen haben, nur The Division ist eben kein Thema.

The Division: Heartland

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.