Deutsch
Gamereactor
News
EA Sports WRC

EA Sports WRC zielt auf 4K-Grafik und 60 fps für Konsolen ab

Die Xbox Series S muss sich mit 1440p begnügen, läuft aber immer noch mit 60 fps.

HQ

Es scheint, als würden Codemasters und EA ein technisch wirklich kompetentes Rennspiel abliefern, wenn EA Sports WRC am 3. November erscheint. In einem neuen Beitrag auf Reddit stellen sie die Dinge klar, indem sie die Zielauflösung und die Bildrate erklären - und das ist rundum eine gute Nachricht.

PlayStation 5 und Xbox Series X werden beide auf 4K-Grafik und 60 fps abzielen, und die Xbox Series S wird in den sehr akzeptablen 1440p und 60 fps laufen. Im Vergleich zur PC-Version des Spiels bieten die beiden erstgenannten Konsolen eine Ausgabe, die "im Wesentlichen Hoch entspricht", wobei S "Äquivalent zu Mittel" oder "Niedrig" ist.

EA Sports WRC

Ähnliche Texte

0
EA Sports WRCScore

EA Sports WRC

KRITIK. Von Petter Hegevall

Das Team hinter Dirt Rally 2.0 bringt jetzt sein erstes offizielles WRC-Spiel auf den Markt, und unser Rallye-Experte hat es auf die Probe gestellt.

0
Wir sprechen mit Codemasters über EA Sports WRC

Wir sprechen mit Codemasters über EA Sports WRC

ARTIKEL. Von Petter Hegevall

Es wurde also endlich angekündigt, das Spiel, das wir bei Gamereactor im Februar zum ersten Mal in der Vorschau sehen konnten, und in diesem Interview sprechen wir mit Produzent Ross Gowing und Designer und WRC 2-Sieger John Armstrong.



Lädt nächsten Inhalt