Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Civilization VI

Civilization VI (Switch und iOS)

Die "Nur noch eine Runde"-Formel gibt es nun auch für die Hosentasche.

2016 erschien Civilization VI auf PC und im Frühjahr kam die erste Erweiterung Rise & Fall - das aus irgendeinem Grund nicht mit den portablen Spielversionen verkauft wird. Am Horizont steht bereits das Gathering-Storm-DLC bereit, doch Firaxis wendet sich neuen Aufgaben zu und hat die Experten von Aspyr Media gebeten, die portablen Version des rundenbasierten Strategiespiels zu bearbeiten. „Nur noch eine Runde" können wir seit dem Herbst auf iOS-Geräten und seit kurzem auch unterwegs auf der Nintendo Switch spielen.

Civilization VICivilization VI
Auf dem iPhone die vielen kleinen Texte zu lesen ist schon Geschmackssache - es ist aber möglich.

Wir wollen hier nicht noch einmal in aller Tiefe auf das Spielprinzip von Civ VI eingehen, sondern uns eher mit der Funktionalität der tragbaren Ports auseinandersetzen. Zuletzt konnten wir in Civilization Revolution mit einem richtigen Controller spielen und die Touchscreen-Steuerung der iOS-Geräte stellt die Fireaxis-Titel vor gänzlich eigene Herausforderungen. Gehen wir doch chronologisch vor und arbeiten uns dann langsam vor: Wir wurden vom Entwickler eingeladen, uns die mobilen Ableger anzuschauen, obwohl die Switch für uns natürlich spannender bleibt. Gespielt wurde auf einem iPhone 7 oder auf dem iPad aus dem letzten Jahr, die beide etwas längere Ladezeiten benötigten (sowohl das initiale Starten, als auch das Laden der Mission), als wir es von einem fähigen PC gewohnt sind. Trotzdem ging es relativ schnell zur Sache, allzu lange werdet ihr wirklich nicht warten müssen.

Natürlich müssen auf dem iPhone viele kleine Texte gelesen werden und wer keine guten Augen hat, sollte sich von dieser Version direkt fernhalten. Die Touch-Steuerung ist zum größten Teil intuitiv, obwohl einige Dinge gelernt werden wollen. Die Navigation der Einheiten ist rasch verinnerlicht und der Aufbau unserer Städte läuft flüssig, wie eh und je. Natürlich ist das alles ein wenig fummelig auf dem kleinen Bildschirm, aber wir haben nur sehr selten den falschen Panel erwischt und eine Einheit auf ein falsches Feld geschickt (was dann aber doppelt so ärgerlich ist). Insgesamt war die mobile Spielerfahrung gelungen, was toll ist, wenn ihr einen guten Strategietitel für die Hosentasche braucht.

Civilization VI ist ein vollgepacktes Spiel mit viel Tiefgang, aber über den Preis müssen wir trotzdem sprechen. Die iOS-Versionen kosten etwas über 20 Euro, was ungefähr auf dem Niveau ihrer PC-Gegenstücke liegt, doch auf dem mobilen Markt ist das ein hoher Preis. Für das Geld bekommt man eine ganze Reihe anderer Titel und Rise & Fall ist ja nicht mal enthalten. Wollt ihr die anderen Zusatzinhalte noch dazu holen, wird der Spaß sogar noch teurer. Die Switch-Fassung ist noch einmal teurer und das ist wirklich eine Schande (erneut, die erste Erweiterung fehlt auch hier). Und es muss auch gesagt werden, dass Civilization VI letztlich eine simple Portierung des zwei Jahre alten Titels ist. Die Versionen sind nicht fehlerfrei und die KI trifft nach wie vor komische Entscheidungen. Manchmal fallen wir in einer frühen Phase ihr Barbaren zum Opfer, die aus dem Nirgendwo kommen, oder anderen Zivilisationen erklären uns grundlos den Krieg...

Civilization VICivilization VI
Für 20 Euro gibt es im iOS-Store viele gute Spiele und die aktuellen Inhalte sind nicht einmal enthalten..

Wir haben am intensivsten mit dem Pro-Controller auf dem großen Bildschirm gespielt und im mobilen Modus mit einer Mischung aus Joy-Con und Touch-Steuerung verwendet, was alles solide funktionierte. Es erfordert eine gewisse Eingewöhnungsphase, gelingt dann aber erstaunlich präzise. Den Bildschirm der Switch mit den Fingern zu bedienen erweitert die Joy-Con-Steuerung noch einmal, was sehr praktisch ist. Civilization VI sieht auf der Switch toll aus und bleibt der PC-Version ziemlich treu. Dank des guten Designs lässt sich leicht erkennen, was auf dem Bildschirm vor sich geht und obwohl die Civ-Serie generell sehr textlastig ist, bleibt die Benutzeroberfläche stets farbenfroh, stilsicher und gut organisiert. Es spielt sich unterwegs so gut, wie auf dem großen Bildschirm.

Natürlich ist es bedauerlich, dass die Erweiterung fehlt, trotzdem wird Spielern genügend Inhalt geboten, mit denen sie sich beschäftigen können. Wir können mit einer zufälligen Zivilisation sofort loslegen oder das Spielerlebnis ein wenig anpassen, um eine individuelle Spielerfahrung zu erhalten. Wer eine Herausforderung sucht kann sich an den Szenarios versuchen, die üblicherweise über eine bestimmte Anzahl von Zügen gehen und die nahezu alle Zivilisationen beinhalten. Es gibt insgesamt 24 dieser Missionen und bei allen Einstellungsmöglichkeiten wartet hier ein ordentlicher Batzen Gameplay auf euch.

Civilization VI ist ein großartiges Strategiespiel und Aspyr haben einen tollen Job gemacht, den Behemoth mit ordentlicher Touch-Steuerung und kleinen Optimierungen auf zwei neue Plattformen zu bringen. Der PC mag weiterhin die Nase vorn haben, immerhin fehlen die neuesten Inhalte und es ist relativ teuer, aber wenn ihr nach einem packenden Strategietitel für die Nintendo Switch sucht, dann werdet ihr kaum etwas Besseres finden.

Civilization VICivilization VI
Auf dem Hybriden gefiel uns, im Handheld-Modus den Touchscreen direkt bedienen zu können.
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Sieht gut aus und spielt sich auch so, viel Spieltiefe, Touchscreen-Steuerung wurde gut implementiert.
-
Zusatzinhalte fehlen, wodurch Civ VI sehr teuer werden kann, KI hat weiterhin Probleme.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

Civilization VIScore

Civilization VI

KRITIK. Von Bengt Lemne

Bengt hat sich einige Nächte mit Civilization VI um die Ohren geschlagen, weil der Zwang, nur noch „eine" weitere Runde zu spielen, einfach immer zu stark war.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.