Deutsch
Gamereactor
News
Bloodstained: Ritual of the Night

Bloodstained: Ritual of the Night ist jetzt offiziell ein Millionseller

Neue Inhalte für das Metroidvania sind geplant.

HQ

Konami weigert sich seit vielen Jahren, ein anständiges Castlevania zu produzieren (oder es zumindest in Auftrag zu geben), was dazu führte, dass Produzent Koji Igarashi das Unternehmen verließ, um sein eigenes Team ArtPlay auf die Beine zu stellen. Sie haben die spirituelle Fortsetzung von Castlevania: Symphony of the Night via Crowdfunding realisiert und das Game nach langer Produktion vor gut einem Jahr veröffentlicht.

Die initiale Resonanz der Spieler war überwältigend, allerdings hat die lange Entwicklungszeit und schließlich das finale Produkt die Fans mehrmals gespalten. Laut Igarashi hat sich Bloodstained: Ritual of the Night trotzdem "weltweit über eine Million Mal verkauft", was ein bemerkenswerter Meilenstein für ein jedes Spiel ist. Das Team bedankt sich bei den zahlreichen Unterstützern, die dieses Vorhaben sprichwörtlich ermöglicht haben. Für die Zukunft sind weitere Inhalte geplant, was vielleicht zu noch besseren Verkäufen führen wird.

Bloodstained: Ritual of the Night

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.