Deutsch
Gamereactor
News
Starfield

Bethesda über Starfield: "Die Erkundung verlief nicht so, wie wir es beabsichtigt hatten"

"Game Director Todd Howard hat die Zahl 100 für die Anzahl der Sonnensysteme so ziemlich aus der Luft gegriffen."

HQ

Mit über 1000 Planeten, die es zu erkunden gilt, mangelt es Starfield nicht gerade an Orten, die man besuchen kann. Aber das Spiel wurde auch kritisiert, dass die meisten dieser Planeten verlassen sind und dass Bethesda sich mehr darauf hätte konzentrieren sollen, mehr handgefertigte Orte zu schaffen, anstatt sich für eine riesige Anzahl zu entscheiden. In einem Interview mit MinnMax hat der ehemalige Bethesda-Mitarbeiter Bruce Nesmith, der an dem Spiel gearbeitet hat, nun ein wenig über die Herausforderung gesprochen.

"Game Director Todd Howard hat die Zahl 100 für die Anzahl der Sonnensysteme aus dem Nichts gezogen, aber je weiter wir gingen, desto mehr dachte ich: 'Okay, alle Kernaktivitäten finden in diesen zwei Dutzend besiedelten Systemen statt und der Rest ist offener Raum, aber die Leute lieben unsere großen Spiele. Sie lieben dieses offene Gebiet, das es zu erkunden gilt, also lassen wir sie gewähren."

Die Tatsache, dass Spieler große Welten lieben, ist eine Sache, aber das geht oft auf Kosten der Tatsache, dass sich die Welt leer anfühlt. Viele Open-World-Spiele mussten sich mit dieser Kritik auseinandersetzen und war einer der Gründe, warum Ubisoft den Raum in Assassin's Creed Mirage zum Beispiel verkleinert hat. Nesmith sagt, dass diese Balance schwierig ist und dass man während der Entwicklung immer eine Wahl treffen muss.

"Ich denke, dass einige der Erkundungen nicht so gut durchgekommen sind, wie sie hätten sein können, weil sie sich entschieden haben, andere Entscheidungen zu treffen. Und verstehen Sie das niemals falsch. In jedem Spielestudio auf diesem Planeten wissen sie, welche Entscheidungen sie treffen. Sie kennen die Dinge, die nicht drin sein werden. Sie wissen, worüber die Spieler jammern werden. Aber man muss die schwierige Entscheidung treffen."

Was denkst du? Eine weniger offene Welt mit mehr Inhalten, oder magst du es, dass sich die Welt größer anfühlt, aber auf Kosten der Dinge, die du tun kannst?

Starfield

Ähnliche Texte

0
StarfieldScore

Starfield

KRITIK. Von Jonas Mäki

Es ist endlich an der Zeit, den Weltraum in Bethesdas erster brandneuer Spieleserie seit über 25 Jahren zu erkunden. Wir prüfen, ob das Weltraumabenteuer hält, was es verspricht...



Lädt nächsten Inhalt