Deutsch
Gamereactor
News
Super Mario All-Stars

Beobachtet uns beim Spielen von Super Mario All-Stars auf der Nintendo Switch

Mit Nintendos Jump'n'Run-Klassikern reisen wir zurück in die Neunziger.

Nintendo hat erst gestern im Rahmen des 35-jährigen Jubiläums von Super Mario Bros., das nächste Woche gefeiert wird, eine Reihe von Spielen und Events im Zusammenhang mit ihrem beliebten Firmenmaskottchen vorgestellt. Es wird neue Spiele und Konzepte geben, erweiterte Remaster, Crossover-Events und sogar eine Reihe von kostenlosen Angeboten (einen Überblick bekommt ihr in dieser Zusammenfassung). Super Mario All-Stars gehört dazu, denn die Mario-Kollektion für das SNES wurde diese Woche im Zuge der kostenpflichtigen Online-Mitgliedschaft Nintendo Switch Online auf der Nintendo Switch veröffentlicht.

Wir haben die ersten Levels jedes der vier darin enthaltenen Spiele gespielt und für euch Gameplay aufgenommen. Wir können die Games jederzeit speichern und selbst knifflige Sprünge in aller Ruhe bewältigen oder bei einem unglücklichen Tod zurückspulen. Dank dieser Videos werden sich viele Fans daran zurückerinnern, wie die Klassiker auf dem Super NES mit der zusätzlichen Farbschicht von Super Mario World ausgesehen haben:

Super Mario Bros.

Super Mario Bros. (2): The Lost Levels

Super Mario Bros. 2 (basiert auf Yume Kōjō: Doki Doki Panic)

Super Mario Bros. 3

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.