Deutsch
Gamereactor
Artikel
Alan Wake 2

Bens Spiel des Jahres 2023: Alan Wake 2

Mit The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, Baldur's Gate III, Alan Wake 2 und anderen an der Spitze, welches Spiel halte ich für das beste des Jahres 2023?

HQ

2023 könnte als das beste Gaming-Jahr aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Es ist da oben, das kann niemand leugnen. Aber trotz der Tatsache, dass es tonnenweise wirklich unglaubliche Spiele gibt, die in diesem Jahr ihr Debüt gegeben haben, stechen (meiner Meinung nach) nur drei hervor und sollten für das Spiel des Jahres in Frage kommen. Sie haben ihre Namen das ganze Jahr über gehört, aber wenn Sie eine Erinnerung brauchten, sind sie The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, Baldur's Gate III und Alan Wake 2.

Jedes dieser drei Spiele kann, je nachdem, mit wem man spricht, sehr starke Argumente dafür haben, warum sie ein bisschen höher angesehen werden sollten als die anderen. Für mich ist es Alan Wake 2, das diese Behandlung erhalten sollte, und lassen Sie mich meine Gründe dafür erklären.

HQ

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom ist etwas Besonderes, das ist es wirklich. Die Bemühungen und Verbesserungen, die Nintendo mit dieser Fortsetzung vorgenommen hat, verwandeln eines der besten Spiele aller Zeiten in ein Produkt, das noch besser ist. Die Gebäudesuite ist einfach, aber unglaublich tiefgründig, die mehrstufige Welt sorgt für ein Erlebnis, das lächerlich riesig und an jeder Ecke mit komplizierten Details vollgepackt ist, und die Erzählung im Kern des Spiels ist wirklich interessant zu verfolgen. Das sind alles Bereiche, in denen Breath of the Wild fehlte, und dieses Spiel zeichnete sich 2017 ohnehin durch seine Brillanz aus.

Werbung:

Baldur's Gate III debütierte und richtete im Grunde genommen ein Fadenkreuz auf jeden großen AAA-Entwickler in der Branche. In einer Zeit, in der Monetarisierung, überstrapazierte Mechaniken und seelenlose Fortsetzungen üblicher denn je waren, gab uns Larian ein Spiel, das frisch, absurd groß und vollgepackt mit Inhalten war, einen tiefen und erfüllenden Multiplayer unterstützte und auch durch großartige Verbesserungen nach der Veröffentlichung unterstützt wurde, die alle Probleme, die von der Community gemeldet wurden, ausbügelten (und weiterhin ausbügeln). Und das alles, während es sich um ein Produkt handelt, das Sie einmal kaufen und ungehinderten Zugriff darauf erhalten... Baldur's Gate III ist effektiv der Goldstandard dessen, was ein AAA-Rollenspiel sein kann und sollte.

Aber obwohl beide Spiele aus einer Vielzahl von Gründen exzellent sind, eine riesige Liste, auf die ich in meinen obigen Zusammenfassungen kaum eingetaucht bin, sticht für mich keines der beiden Spiele so hervor wie Alan Wake 2. Was Remedy mit diesem Spiel ausgeheckt hat, ist anders als alles, was ich je zuvor im spielerischen Sinne erlebt habe. Es ist gnadenlos schräg, erzählerisch perfektioniert, bis ins kleinste Detail verfeinert und hat es geschafft, ein bereits fabelhaftes und beliebtes Spiel aus dem Jahr 2010 mit einer Fortsetzung in die heutige Zeit zu bringen, die buchstäblich keinen Takt verfehlt.

Alan Wake 2 ist anders als Baldur's Gate III und Tears of the Kingdom, weil es etwas Besonderes ist, weil es anders ist als alles, was wir je gesehen haben, und weil es eine äußerst riskante Prämisse ist. Tears of the Kingdom war aufgrund der gefeierten Natur von Breath of the Wild dazu bestimmt, ein Erfolg zu werden, und Baldur's Gate III hat jahrelange Early-Access-Forschung und -Verbesserungen auf dem Buckel, aber Alan Wake 2 ist einfach ein seltsames, bizarres und enorm teures Spiel, das, wenn es nicht bei den Fans gelandet wäre, als einer der größten Misserfolge in die Spielegeschichte hätte eingehen können. Hat es aber nicht.

Alan Wake 2Alan Wake 2
Werbung:

Für mich ist das der Grund, warum Alan Wake 2 das Spiel des Jahres sein muss. Wir werden vielleicht nie wieder ein Spiel wie Alan Wake 2 sehen, naja... bis Remedy seinen nächsten Titel veröffentlicht... wahrscheinlich. Aber man kann verdammt sicher sein, dass Link, Zelda und Hyrule in Zukunft zurückkehren werden, und ebenso werden wir andere RPGs sehen, die uns umhauen, entweder wieder von Larian oder von Bethesda, CD Projekt Red, BioWare, die Liste geht weiter. Ich möchte die schiere Brillanz und Exzellenz von Tears of the Kingdom und Baldur's Gate III nicht verallgemeinern, aber ein Titel wie Alan Wake 2 konnte nur von den Leuten von Remedy erstellt werden. Dies ist ein Spiel, das nur von einer Mannschaft kommen kann und wird, die kreativ genug ist, das Talent hat, um sicherzustellen, dass es auf einem sehr hohen Niveau angeboten wird, und das die Bälle hat, um es zu werfen und dann Jahre damit zu verbringen, es zu entwickeln. Es gibt nur ein Remedy Entertainment, und somit kann es auch nur einen Kandidaten für das Spiel des Jahres geben.

Ähnliche Texte

0
Bens Spiel des Jahres 2023: Alan Wake 2

Bens Spiel des Jahres 2023: Alan Wake 2

ARTIKEL. Von Ben Lyons

Mit The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, Baldur's Gate III, Alan Wake 2 und anderen an der Spitze, welches Spiel halte ich für das beste des Jahres 2023?



Lädt nächsten Inhalt