Deutsch
Gamereactor
News
Baldur's Gate III

Baldur's Gate III erzielt die meisten Siege bei den GDC Awards

Das Spiel wurde bei der Veranstaltung mit 4 Preisen ausgezeichnet.

HQ

Baldur's Gate III mag sich angesichts der schieren Menge an Spieleveröffentlichungen, die wir seitdem hatten, wie eine ferne Erinnerung anfühlen, aber die Award-Saison ist noch nicht vorbei, wie einige große Gewinne bei den Game Developers Choice Awards beweisen.

Larians RPG-Epos gewann den Preis für das Spiel des Jahres, den Publikumspreis, das beste Design und die beste Erzählung. The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom gewann den Preis für die beste Technologie und den Innovation Award. Alan Wake 2 erhielt den Preis für die beste visuelle Kunst und Hi-Fi Rush einen würdigen Sieg für den besten Ton.

Venba war sowohl das beste Debütspiel als auch der Gewinner des Social Impact Award. Neben Venba würden viele der Namen hier ab 2023 auf der Liste der Spiele des Jahres stehen, wobei Venba nur fehlt, weil es für einige vielleicht unter dem Radar geflogen ist.

Sehen Sie sich alle Gewinner im folgenden Video an:

Baldur's Gate III

Ähnliche Texte

0
Baldur's Gate III auf PS5Score

Baldur's Gate III auf PS5

KRITIK. Von Toni Turren

Trotz der Tatsache, dass es einige kleine Fehler in Baldur's Gate 3 gibt, kommt es als eine der besten Veröffentlichungen im Jahr 2023 heraus, obwohl es im Vergleich zur PC-Version einige langsame Teile gibt. Am wichtigsten ist es zu verstehen, dass dieses Spiel rundenbasiert ist und sich daher viel mehr von der Veröffentlichung von 2004 unterscheidet.

0
Baldur's Gate 3Score

Baldur's Gate 3

KRITIK. Von Patrik Severin

Patrik hat seine Überlebensausrüstung gepackt, um eine langwierige Rückkehr an die Schwertküste zu bewältigen und um zu sehen, ob das dritte Baldur's Gate sinnvoll ist, um den Sommer mit ...



Lädt nächsten Inhalt