Deutsch
Gamereactor
News
Avatar: Frontiers of Pandora

Avatar: Frontiers of Pandora erscheint am 7. Dezember

Der First-Person-Action-Adventure-Titel wird kurz vor Jahresende bei uns sein.

HQ

Avatar: Frontiers of Pandora hat Ubisoft Forward 2023 gestartet, und damit kommt die große Ankündigung, dass wir das Spiel am 7. Dezember sehen werden.

Neben dem Veröffentlichungsdatum haben wir einen neuen Trailer für das Spiel erhalten, der uns einen Einblick in die Geschichte gibt. Wir werden als Na'Vi spielen, aber als eine, die schon früh in ihrem Leben aus ihrem Clan genommen und von den Menschen zu einer Soldatin erzogen wurde. 15 Jahre später kehrt sie in ihr altes Leben und zu ihrem Volk zurück.

Avatar: Frontiers of Pandora existiert neben James Camerons Filmen, aber das bedeutet nicht, dass wir an die Ereignisse der Filme gebunden sind. Vielmehr scheint es, als würden wir uns in bisher unbekannte Teile von Pandora bewegen, mit neuer Fauna, Flora und Charakteren, die es zu treffen gilt.

Wir werden auch in der Lage sein, Pandora mit einem Freund zu erkunden, wie in einem Deep-Dive-Video bestätigt, das der Direktor des Spiels gegeben hat. Der 2-Spieler-Koop wird in Avatar: Frontiers of Pandora verfügbar sein.

HQ
HQ
Avatar: Frontiers of Pandora

Ähnliche Texte

0
Avatar: Frontiers of Pandora Score

Avatar: Frontiers of Pandora

KRITIK. Von Ben Lyons

Massives Interpretation von James Camerons Sci-Fi-Serie ist da, aber beschreitet sie Neuland, wie wir es von dem Entwickler gewohnt sind, oder ist es stattdessen ein Far Cry von seiner typischen Arbeit?



Lädt nächsten Inhalt