Deutsch
Gamereactor
News
Assetto Corsa 2

Assetto Corsa 2 befindet sich in Entwicklung, wird erst 2024 erwartet

Bis dahin könnt ihr noch ein paar Runden drehen.

Italien ist dank Ferrari, Lamborghini und der legendären Rennbahn in Monza bei Motorsportfans aus aller Welt angesehen, doch auch im virtuellen Gaming-Kosmos gelingt es dem Land immer wieder, fantastische Rennerlebnisse abzuliefern. Ein Team, das daran einen nicht unerheblichen Anteil hat, ist das Entwicklerstudio Kunos Simulazioni, das den beliebten Rennsimulator Assetto Corsa herausgebracht hat.

Das neueste Spiel der Reihe, Assetto Corsa Competizione, wurde 2019 auf den Markt gebracht und zusammen mit dem Original haben sich die beiden Titel zusammen über 12 Millionen Mal verkauft - was für Spiele, die nicht gerade einsteigerfreundlich sind, eine bemerkenswerte Leistung ist.

Der Publisher 505 Games kündigte in ihrem jüngsten Finanzbericht an, dass sich Assetto Corsa 2 offiziell in der Entwicklung befinde. Die Firma gehe momentan aber nicht davon aus, dass der Titel vor 2024 Premiere feiern wird, deshalb werden sich Fans noch gedulden müssen. Wer nicht mehr lange warten möchte, darf sich in der Zwischenzeit an einer mobilen Version des Spiels versuchen, die bereits im Sommer erwartet wird.

Assetto Corsa 2

Quelle: Gamingbolt.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.