Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Alone in the Dark

Alone in the Dark wird auf Januar 2024 verschoben

Die Anzahl der Spiele, die es vermeiden wollen, gegen Marvel's Spider-Man 2, Alan Wake 2 und mehr anzutreten, wächst weiter.

HQ

Es sind erst drei Monate und einige Veränderungen her, seit Pieces Interactive und THQ Nordic angekündigt haben, dass das neue Alone in the Dark am 25. Oktober erscheinen soll, also haben viele von euch wahrscheinlich erwartet, dass die Entwicklung des Spiels irgendwann abgeschlossen ist. Das Gegenteil ist eingetreten.

Aus einer Pressemitteilung geht hervor, dass Alone in the Dark auf den 16. Januar verschoben wurde. Pieces tritt in die Fußstapfen von Remedys Alan Wake 2-Verzögerung, indem es ehrlich ist, dass dies nicht nur passiert, um zusätzliche Zeit für den Feinschliff zu bekommen, sondern auch, um Mr. Wake und Marvel's Spider-Man 2 in einem sehr geschäftigen Oktober die Hölle aus dem Weg zu räumen:

"Alone in the Dark wird sich elegant aus dem chaotischen Startfenster im Oktober 2023 zurückziehen (...) Unsere Absicht ist es, nicht mit dem Kielwasser von Alans epischer Veröffentlichung zu konkurrieren und der schillernden Skyline von Städten auszuweichen, die von den anmutigen Schwüngen von Spider-Man geschmückt sind."

Sehr verständlich, aber glaubst du, dass das neue Veröffentlichungsdatum es zu einem Erfolg machen wird?

Alone in the Dark

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt