Deutsch
Gamereactor
News
Call of Duty: Black Ops Gulf War

Alle Spiele von Activision Blizzard kommen ab dem ersten Tag in den Game Pass

Obwohl das diesjährige Call of Duty später als erwartet erscheinen könnte.

HQ

Wir wissen bereits, dass Diablo IV ab dem 28. März zu Game Pass hinzugefügt wird, und die meisten Leute erwarten wahrscheinlich, dass dies der erste von vielen sein wird. Aber was ist die Strategie für die Zukunft, werden auch Call of Duty Spiele hinzugefügt, und was noch wichtiger ist - werden sie vom ersten Tag an da sein?

In einem kürzlichen Interview mit Stephen Totilo sprach der Microsoft Gaming -Chef Phil Spencer dieses Thema an und hatte einige Neuigkeiten, über die sich die Spieler freuen werden:

"Unser Ziel ist es, dass das gesamte Portfolio an Spielen von ZeniMax, Activision Blizzard und XGS – Xbox Game Studios – vom ersten Tag an im Game Pass enthalten sein wird."

Hinter den Kulissen gibt es jedoch noch einige Arbeit, um dies zu erreichen, und der diesjährige Call of Duty wird es möglicherweise nicht am ersten Tag bis Game Pass schaffen. Spencer erklärt, dass Microsoft "die Backend-Arbeit leistet, um sie gleichzeitig auf PC und Konsole zu bringen", und wir müssen einfach abwarten und sehen.

Trotzdem ist es immer gut zu wissen, dass es zumindest kommt und dass sich Game Pass Besitzer auf einige sehr große Ergänzungen freuen können, die in naher Zukunft beginnen.

Call of Duty: Black Ops Gulf War

Danke, Spieldatei.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt