Deutsch
Gamereactor
News
Alan Wake 2

Alan Wake 2 zehntes Update behebt über 100 weitere Probleme

Abhilfe schafft die Beseitigung von Fehlern und Problemen zu Hunderten.

HQ

Remedy Entertainment hat unermüdlich daran gearbeitet, die Leistung von Alan Wake 2 kontinuierlich zu verbessern, seit das Spiel am 27. Oktober sein Debüt gab. Bis zum Ende, während das Spiel erst seit 13 Tagen draußen ist, ist Remedy bereits auf seinem zehnten Update für das Spiel, und dieses beseitigt, wie verschiedene zuvor, eine Menge Fehler und behebt viele Probleme. Über 100, um genau zu sein.

Die neuesten Patchnotes zeigen, dass fehlende Sprachzeilen behoben wurden, der HDR-Schalter korrigiert wurde, alle Pat Maine-Shows jetzt hörbar sind, Alex Casey nicht mehr so oft T-Pose einnehmen sollte, der Fortschritt der Spieler nicht mehr durch schelmische Möbel blockiert wird und es drinnen nicht mehr regnen wird.

Es gab auch eine Reihe von plattform- und missionsspezifischen Problemen, die behoben wurden, wenn euch also in letzter Zeit etwas Kummer bereitet hat, solltet ihr euch hier die vollständigen Patchnotes ansehen.

Alan Wake 2

Ähnliche Texte

0
Bens Spiel des Jahres 2023: Alan Wake 2

Bens Spiel des Jahres 2023: Alan Wake 2

ARTIKEL. Von Ben Lyons

Mit The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, Baldur's Gate III, Alan Wake 2 und anderen an der Spitze, welches Spiel halte ich für das beste des Jahres 2023?



Lädt nächsten Inhalt