Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Artikel
Featured: Gamescom 2022 Berichterstattung

Was wir wissen, wird auf der Gamescom Opening Night Live sein

Hier ist, was für den von Geoff Keighley gehosteten Showcase bestätigt wurde.

HQ

Da die Gamescom in ein paar Tagen beginnen wird und das von Geoff Keighley moderierte Opening Night Live kurz zuvor stattfindet, haben wir uns gedacht, dass es keinen besseren Zeitpunkt gibt, um einen Ort zu haben, an dem Sie eine Liste dessen finden können, was wir wissen während des Showcases zeigen wird. Sie fragen sich vielleicht, wie wir diese Informationen bereits haben. Nun, Keighley mag es, seine Shows ziemlich aggressiv zu necken, und hat bereits eine Liste von Spielen enthüllt, die definitiv in irgendeiner Form auftauchen werden. Da dies der Fall ist, wissen wir, dass dies bei der Gamescom Opening Night Live der Fall sein wird.

Was wir wissen, wird auf der Gamescom Opening Night Live sein

Akustische Grenzen

Keighley kündigte vor einiger Zeit an, dass Sega Sonic Frontiers zur Opening Night Live bringen würde, und was wir hier zu sehen bekommen werden, wird uns gesagt, dass ein neuer Trailer für das Spiel gezeigt wird. Werden wir das genaue Veröffentlichungsdatum des Spiels erfahren? Hoffentlich, vor allem, wenn man bedenkt, dass es zum aktuellen Zeitpunkt noch für ein Veröffentlichungsfenster für die Ferienzeit eingestellt ist.

Unbekannte Welten Unangekündigte IP

Dies ist eine ziemlich ungewöhnliche Situation, da wir nicht sicher sind, was dieses Spiel tatsächlich sein wird. Alles, was wir wissen, ist, dass Unknown Worlds, der Entwickler hinter der Subnautica-Serie, anwesend sein wird und den Fans einen ersten Blick auf seine neue IP geben wird, die ein "rundenbasiertes Sci-Fi-Strategiespiel" sein soll.

Werbung:

Das Callisto-Protokoll

Keighley und Entwickler Striking Distance sind in letzter Zeit zu zwei Federvögeln geworden, nachdem The Callisto Protocol beim Summer Game Fest ziemlich umfangreich aufgetreten ist. Es ist also nicht gerade eine große Überraschung, dass das Spiel bei Opening Night Live anwesend sein wird. Hier können wir eine neue Gameplay-Demo erwarten, die "einen Schritt weiter" als das vorherige Filmmaterial ist, das wir erhalten haben.

Hogwarts-Vermächtnis

Es mag nur auf Februar 2023 verschoben worden sein, aber Warner Bros. und Portkey Games sind endlich bereit, mehr von Hogwarts Legacy zu zeigen. Dies wird ein "exklusiver Blick" auf den Titel sein, also erwarten Sie etwas mehr Magie und Wunder.

Werbung:

Gotham-Ritter

Wir sind noch Monate davon entfernt, Gotham Knights tatsächlich zu spielen, aber Entwickler Warner Bros. Montreal hat bereits angekündigt, dass das Spiel Gold gewonnen hat und bereit ist, auf den Markt zu kommen. Da dies der Fall ist, können wir uns auch auf einen "brandneuen Trailer" für das Spiel während des Showcases freuen, um uns einen weiteren Einblick in diese Version von Gotham City zu geben.

Dying Light 2: Bleib menschlich - Bloody Ties

Techlands Dying Light 2: Stay Human hatte bereits eine ziemlich große Menge an Post-Launch-Inhalten, die sich hauptsächlich auf neue Story-Kapitel beziehen. Aber es ist fast an der Zeit, dass der erste kostenpflichtige DLC für das Zombie-Spiel debütiert, und genau das werden wir während des Opening Night Live-Showcase sehen.

The Expanse - Eine verräterische Spieleserie

Es war zurück bei den letzten The Game Awards, als Telltale Games ankündigte, dass es an einem narrativen Abenteuer arbeitet, das auf The Expanse basiert, weshalb es so passend ist, dass wir das nächste Mal das Spiel bei einer anderen von Keighley veranstalteten Show sehen werden. Bei ONL können wir einen ersten Blick auf das Gameplay für den Titel erwarten, also stellen Sie sicher, dass Sie sich darauf einstellen.

Hoch auf das Leben

Squanch Games gab vor kurzem bekannt, dass der ursprüngliche Plan, High on Life im Oktober dieses Jahres herauszubringen, nicht ganz möglich sein wird, und machte daher den Aufruf, den Start auf Mitte Dezember zu verschieben. Doch auch wenn das Spiel nicht so weit kommen wird, wie es ursprünglich erwartet wurde, wird der Titel bei ONL immer noch als "exklusiver neuer Look" erscheinen.

Rückkehr nach Monkey Island

Die Fans waren sehr kritisch gegenüber diesem Spiel, da mehr Informationen und Details darüber heraussickern, was ziemlich unfair erscheint, wenn man bedenkt, dass der Titel noch nicht tatsächlich veröffentlicht wurde und sich noch in der Entwicklung befindet. Dennoch wird Return to Monkey Island auf der ONL noch einmal in Form eines "brandneuen Looks" gezeigt.

Ziegensimulator 3

Wir wissen genau, wann Goat Simulator 3 erscheinen wird (17. November 2022), weshalb es ein wenig überraschend ist, dass die diesjährige Opening Night Live die "World Gameplay Premiere" für das Spiel bieten wird. Aber es wird, also wenn Sie daran interessiert sind zu sehen, welche Art von verrücktem Gameplay Coffee Stain Studios auf Lager hat, verpassen Sie nicht dieses.

Die Outlast Trials

Fans von Horror sind zweifellos aufgeregt, mehr von The Callisto Protocol zu sehen, aber ONL wird mindestens ein weiteres wirklich erschreckendes Spiel haben, nach dem man Ausschau halten muss. Die Outlast Trials werden während des Showcases auftreten, und hier wird uns "ein brandneuer Blick" auf das Spiel versprochen, der zweifellos unglaublich beängstigend sein wird.

Honkai: Star Rail

miHoYo hat sich dank des Erfolgs von Genshin Impact zu Beifall katapultiert, und während es jede Chance gibt, dass etwas in Bezug auf dieses Spiel auftaucht, wird der Entwickler definitiv "einen neuen Blick" auf seinen "kommenden Strategie-RPG" -Titel, Honkai: Star Rail, zeigen.

Ihr könnt euch die Gamescom Opening Night Live hier ansehen, wenn sie am August 23 um 19:00 Uhr BST / 20:00 Uhr MESZ beginnt.



Lädt nächsten Inhalt